Antwort schreiben 
Übersetzung von Münzbeschreibungen
Verfasser Nachricht
Fuhon-Sen


Beiträge: 30
Beitrag #51
RE: Übersetzung von Münzbeschreibungen
Hallo,

@torquato
auch dir vielen Dank.

Bei der Schrift auf den modernen Münzen (ab 1870) ist in der Tat die Schreibweise von rechts nach links verwendet worden. Ab 1950 wird die für uns gebräuchlichere Schreibweise von links nach rechts vorherrschend. (einzelne Ausnahmen gab es aber auch)

Bei älteren Münzen darf man auch schon mal suchen welche Zeichen in welcher Reihenfolge stehen (z.B. kreuzweise Lesung), daher es ist immer interessant....

Fuhon-Sen
03.10.12 19:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.895
Beitrag #52
RE: Übersetzung von Münzbeschreibungen
@Horus:

Diese Schreibweise von rechts nach links ist sehr wichtig. Würde ich mir unbedingt merken, wenn du mal vor irgendwelchen Tempeln oder anderen Schriftstücken bis kurz nach dem 2. Weltkrieg stehst. Ist dir das noch nie aufgefallen?

Das ergibt sich halt einfach daraus, dass der Text ganz normal in tategaki geschrieben ist, aber dann mit einer Zeilenlänge von 1. Dann wird das eben eine Zeile, die von rechts nach links läuft.
Soweit ich weiß gab es vor einigen Jahren, als das yokogaki in Mode kam (also so vor 100 Jahren), wohl auch mal die Diskussion, ob man dann eher von links nach rechts, oder von rechts nach links, schreibt.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
06.10.12 15:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Übersetzung von Münzbeschreibungen
Antwort schreiben