Antwort schreiben 
Überseztung eines Zeichen!?!
Verfasser Nachricht
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #11
RE: Überseztung eines Zeichen!?!
Es gibt aber auch eigene japanische "Kanji" (damit meine ich nicht hiragana oder katakana, sondern richtige Vollzeichen) und sehr viele Umformungen , d.h. wo das japanische Kanji abweichend vom chinesishen Original geschrieben wird (Trauriges Beispiele : Ki 氣 気) aber auch noch die Kanjis, die in Japan originaler sind , weil sie in China Schriftreformen zum Opfer gefallen sind.
15.12.03 08:34
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #12
RE: Überseztung eines Zeichen!?!
Daneben gibt es noch Zeichen, die wie Kanji gebildet, aber von den Japanern erfunden wurden und nur in Japan verwendet werden. 辻(tsuji, Kreuzung) oder 峠 (touge, Bergpass) wären Beispiele dafür. Dieser "Waji" (和字) haben dementsprechend keine KUN (sinojapanische) Lesung.


@Anoymen User#2: Warum findest Du denn 気 traurig?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.12.03 12:19 von Ma-kun.)
15.12.03 12:17
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #13
RE: Überseztung eines Zeichen!?!
Gibt schon einige Kanjis, wo die Simplifizierung Sinn macht, aber bei ki ist dass -finde ich- eine vollkommen ueberfluessige Verstuemmelung, die auch nicht viel Schreibarbeit einspart.
Haelt sich ja auch in vielen Komposita in seiner traditionellen Schreibweise.
15.12.03 23:24
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #14
RE: Überseztung eines Zeichen!?!
Hallo Leute,
Da koennen wir lange diskutieren. Man muss wissen dass es 692 Kanji gibt die in ihrer Lesung ein "ki" haben.
Koennt ihr das Kanji praezise definieren um welches es sich handelt.
15.12.03 23:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Coovey


Beiträge: 164
Beitrag #15
RE: Überseztung eines Zeichen!?!
Zitat:Es gibt aber auch eigene japanische "Kanji" (damit meine ich nicht hiragana oder katakana, sondern richtige Vollzeichen) und sehr viele Umformungen , d.h. wo das japanische Kanji abweichend vom chinesishen Original geschrieben wird (Trauriges Beispiele : Ki 氣 気) aber auch noch die Kanjis, die in Japan originaler sind , weil sie in China Schriftreformen zum Opfer gefallen sind.

@zongoku: wurde es doch bereits.
16.12.03 16:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #16
RE: Überseztung eines Zeichen!?!
Gibt uebrigens deutlich mehr Worte die ein Ki in Varianten enthalten. Mag sein, dass die wadokuwa-Datenbank nur 692 enthaelt - aber es gibt ja auch etliches ,was da nicht enthalten ist.
16.12.03 23:36
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #17
RE: Überseztung eines Zeichen!?!
Lieber Anonymer User,
Es sind die 692 Kanji die in einer ON-kun Lesung ein ki enthalten.
Das kannst du im Hauptmenu Taste-2 / Enter / ki / Enter / eingibst.

Jedoch wurde das Kanji fuer 気 gemeint.
Ja da gibt es sehr viele Woerter dafuer. Jedoch hat wadokuwa nicht nur Woerter sondern auch Schluesselsaetze. Und somit kann ich sagen dass es.
Woerter mit diesem Kanji:
an erster Stelle 165 Stueck
an 2ter Stelle 279 Stueck
an 3ter Stelle 55 Stueck
an 4ter Stelle 28
an 5ter Stelle 8
an 6ter Stelle 2
an 7ter Stelle 0
an 8ter Stelle 0
also 537 Woerter bzw. Datensaetze.
Ich kann aber mit Sicherheit behaupten dass es bestimmt noch einige mehr sind. Die noch nicht im wadokuwa stehen.

Dazu kann man aber auch sagen, dass von dieser ganzen Anzahl wohl einige Datensaetze sich gleichen, weil das Japanische Wort mehrere Uebersetzungen dafuer parat hat.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.12.03 00:23 von zongoku.)
17.12.03 00:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #18
RE: Überseztung eines Zeichen!?!
Du gehst offensichtlich davon aus, dass das von Dir benutzte Programm alle moeglichen Schreibungen abschliessend und umfassend enthaelt oder ?
18.12.03 19:44
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #19
RE: Überseztung eines Zeichen!?!
Nein.
Aber ich lese Woerterbuecher, Und deshalb meine Auffassung dass dem nicht so ist.
18.12.03 21:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Überseztung eines Zeichen!?!
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Übersetzung eines Liedtextes stormy 6 184 30.10.18 00:13
Letzter Beitrag: nokoribetsu
Beschreibung eines Songs Eremit 33 1.165 11.09.18 16:27
Letzter Beitrag: yamaneko
Hilfe bei Übersetzung/Korrektur eines Satzes Macky 3 295 09.05.18 07:20
Letzter Beitrag: vdrummer
Übersetzung/Darstellung eines Titels marie 36 1.540 20.12.17 15:25
Letzter Beitrag: Nia
Übersetzung für "der" als schönes Zeichen Mike01 5 562 11.12.17 09:39
Letzter Beitrag: NL