Antwort schreiben 
なん/nan(i) Fragewort - Satzstellung
Verfasser Nachricht
SnowyGlitzerding


Beiträge: 45
Beitrag #1
なん/nan(i) Fragewort - Satzstellung
Hallo zusammen,

ich stehe noch ziemlich am Anfang & habe nun eine hoffentlich nicht ganz so blöde Frage:
Ich bin gerade bei den Fragesätzen mit なん und verstehe nicht so ganz, wo das hinkommt satzstellungstechnisch.
In meinem Genki steht es (auch in den Varianten Alter, Uhrzeit, Schuljahr) immer vor ですか. [Es sind alles Konstruktion ausschließlich mit です].

Auf der japanischgrundundintensivkurs-Seite steht なん am Anfang, bsp: nani o tabemashita ka.

Während ich das so schildere, kommt mir der Verdacht, dass das eine andere Art von Fragetyp ist?
Aber ich stelle das trotzdem Mal hier hin, weil ich mir absolut nicht sicher bin.

Long Story Short: wo kommt das なん hin? Gibt es da eine feste Regel?

Danke!
27.07.17 13:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Basti


Beiträge: 123
Beitrag #2
RE: なん/nan(i) Fragewort - Satzstellung
Hi SnowyGlitzerding,

Willkommen im Forum!

Das Genki ist ein super Buch, bzw die beiden Buecher und ich finde es wird sehr gut erklaert wann und wie vieles benutzt wird. Es ist mehr auf Umgangsprache ausgesetzt weswegen es manchmal etwas kurz kommt bei hoeflicheren Formen.

Das なん (nan) Was?, ist die verkuerzte Form von 何 なに (nani) Was?.

Vor ですか (desuka) in der Frage benutzt wird es dann zu 何ですか/ なんですか (nan desu ka) Kurz und knapp im Deutschen: Was? oder Was ist?
Oder auch kurz 何? (nani) なに? (nani) なん? (nan)

Bspw. 何人? (なんにん) nannin Wie viele Leute? liest man なん nan.
Doch das Beste ist es die einzelne Lesung im Zusammenhang zu lernen. Ein weiteres Beispiel ist 何枚? なんまい? nanmai?
Oder foermlicher 何枚ですか? なんまいですか? nanmai desu ka? Wie viele Teller/Okonomiyaki/Salatblaetter (je nachdem nach welchen duennen Gegenstaenden gefragt werden. Wenn du im Genki weitermachst wird es sehr gut erklaert was das mit den Zaehlworten angeht.)

Wenn es als Fragewort am Anfang steht wie bei deinem Beispiel ist es eigenltich immer nani:
何を食べましたか? なにをたべましたか? nani wo tabemashita ka? Was hast du/haben Sie gegessen?

Oftmals wird なん nan eher im Ungangssprachlichen Verwendet und なに nani eher im formelleren.
27.07.17 14:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SnowyGlitzerding


Beiträge: 45
Beitrag #3
RE: なん/nan(i) Fragewort - Satzstellung
Vielen Dank grins

Edit: nach dem 5. Durchlesen deines Beitrags ist mir aufgefallen, dass im Genki immer von der Lesung なん als "nani" geschrieben wird, nicht aber, dass sich da auch zeichentechnisch was ändert.
In mehrfacher Hinsicht was gelernt
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.07.17 19:45 von SnowyGlitzerding.)
30.07.17 10:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
なん/nan(i) Fragewort - Satzstellung
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Satzstellung - In welcher Reihenfolge werden Sätze gebildet? Pennywisegames 26 1.859 17.12.17 00:47
Letzter Beitrag: Aporike
Satzstellung von Adverbien Yakuwari 1 448 01.05.16 12:59
Letzter Beitrag: junti
Satzstellung ueno-sensei 6 2.536 19.11.11 19:03
Letzter Beitrag: JapanFan
Satzstellung und Endungen (?) Tatsujin 2 1.856 21.09.04 23:32
Letzter Beitrag: Tatsujin
Satzstellung shitsureishimasu 10 3.454 08.09.04 13:44
Letzter Beitrag: chiisai hakuchoo