Antwort schreiben 
添削依頼(Qualitätspolitik)
Verfasser Nachricht
yamada


Beiträge: 957
Beitrag #1
添削依頼(Qualitätspolitik)
◆Allgemeines◆
Eine Nachricht aus dem Unternehmen
Das Unternehmen AAA Manufacturing strebt ständig danach, Menschen und Gesellschaft durch unsere technischen Dienstleistungen zu dienen.
Der Ursprung des Unternehmens lässt sich in die Wiederbauzeit nach dem zweiten Weltkrieg zurückführen.
Wir haben als Vorläufer mittels fortgeschrittener Techniken und Kreativität den Benutzerbedarf in die Gestaltung der Produktserien eingebunden.
Das Unternehmen, AAA Manufacturing wird weiterhin mehr aktiv und mehr zeitaltergemäß, verbleiben vor allem bei Kunden
und stellt sich andauernd den Herausforderungen, Neues zu schaffen.
Unternehmensphilosophie
Wir wollen zu den Unternehmen gehören, das Kunden und der Gesellschaft durch technische Dienstleistungen dienen kann.
Leitprinzipien
1. Kunden gehen vor
Wir erbringen maßgeschneiderte Produktgruppen und Dienstleitungen, in die Kundenbedarf weitestgehend eingebunden ist.
2. Technische Kompetenz
Wir bilden eine fachkompetente Gruppe aus meisterhaften Technikern, die sich fortgeschrittenste technische Kompetenz
mit voller Kreativität zur Verfügung stellt.
3. Aktivismus
Wir erbringen Ergebnisse dadurch, Ideen prompt in die Praxis umzusetzen, ohne uns angehäuften Kenntnissen zu überlassen.
4. Sich den Veränderungen stellen
Wir schärfen die Sinne gegenüber dem Zeitströmung und beschäftigen uns mit Mut dementsprechend damit, Neues zu schaffen.

Der Aufsatz oben muss euch komisch aussehen. So würde es mich sehr freuen, wenn ihr ihn korrigieren würdet.
Für jeden Hinweis danke ich euch vielmals im Voraus.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.02.09 07:24 von yamada.)
27.02.09 07:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #2
RE: 添削依頼(Qualitätspolitik)
Yamada san,

geht es hier um eine Selbstdarstellung oder Fremdvorstellung einer Firma? An wen ist diese Selbstdarstellung adressiert (Kunde/Mitarbeiter)? Je nachdem, könnten unterschiedliche Formulierungen nötig sein.

Ich gehe jetzt mal davon aus, dass es eine Selbstdarstellung sein soll. Daher würde ich es etwas persönlicher...aber in vielen Fällen vollkommen anders formulieren. Persönlicher bedeutet hier, dass ich versuchen würde, durch die Erwähnung von z. B. "Wir" und "unseren Kunden / Ihnen" einen Bezug, eine gewissen Nähe zum Kunden herzustellen; er soll sich angesprochen fühlen, als wäre er schon ein Kunde bzw. er soll das Gefühl bekommen, dass es gut wäre, dazu zu gehören zwinker

Allerdings bin ich auch kein Werbetexter bzw. nicht geübt darin, solche Texte zu verfassen, wir (meine Firma) haben dafür ausgebildete Leute, die wir extra dafür bezahlen.

Mein Vorschlag:
Anmerkungen habe ich ans Ende gesetzt und im Text mit Sternchen (*) markiert.

-------------------------------------------------------------
Allgemeines zum Unternehmen [Firmenname]
Wir sehen es als Aufgabe an, unseren Kunden und der Gesellschaft durch unsere Produkte und Dienstleistungen zu dienen.*

Seit den Anfängen der Firma [Firmenname] in der Wiederaufbauzeit nach dem zweiten Weltkrieg**, erlauben uns kreative Entwicklungsabteilungen und der Einsatz fortschrittlicher Techniken, den Anforderungen unserer Kunden nachzukommen und maßgeschneiderte Lösungen anbieten zu können.

(Tut mir leid, Yamada san, den nächsten Satz verstehe ich leider nicht richtig, ich versuche es mal trotzdemgrins
Wir [Firmenname] stellen uns weiterhin der Herausforderung Neues zu schaffen und für unsere Kunden zeitgemäße Lösungen zu entwickeln.

Unternehmensphilosophie
Das Unternehmen [Wir / Firmenname] unterstützt seine Kunden und die Gesellschaft durch die Entwicklung zeitgemäßer Produkte und technische Dienstleistungen.***

Leitprinzipien
1. Der Kunde steht an erster Stelle / Der Kunde ist König****
Wir entwickeln (und produzieren?) auf den Kunden zugeschnittene, maßgeschneiderte Lösungen in Form von Produktgruppen und Dienstleistungen.

2. Technische Kompetenz
Unser Team aus kompetenten, kreativen Entwicklern, Technikern und Meistern stellt seine Fähigkeiten zusammen mit dem Einsatz modernster Technologien zur Verfügung, um für unsere Kunden die bestmöglichen Lösungen zu entwickeln. *****

3. Aktivismus******
Wir setzen neue Ideen und Erkenntnisse schnell und effizient in die Praxis um.*******

4. Sich den Veränderungen stellen
Wir beobachten aktuelle Entwicklungen und Forschungen in den unterschiedlichsten Gebieten, um für unsere Kunden immer auf der Basis modernster Technologien Neues entwickeln zu können.
-------------------------------------------------------------

Für mich klingt der Zusatz "und für die Gesellschaft" ein wenig zu hoch gegriffen, irgendwie seltsam. Aber ich weiß ja auch nicht, was das für Produkte und/oder Dienstleistungen sind, die da angeboten werden. Möglich ist auch - ich kenne mich da nicht aus - ob so etwas zu eine Firmendarstellung gehört oder gehören kann. Aber da kommen bestimmt noch eloquentere Antworten, als die meine.

*
Möglicherweise könnte man das etwas genauer spezifizieren, was tun die Produkte für die Kunden bzw. für die Gesellschaft? Erleichtern Sie das Leben, verbessern Sie gewissen Dinge...?

**
Für die Zeit, in welcher die Firma gegründet wurde, gäbe es vielleicht noch andere, positivere Formulierungen. Z. B. könnte einfach eine Jahreszahlangabe (z. B. im Jahre 1948) reichen, oder "die Anfänge der/unserer Republik", "seit nunmehr xx Jahren" - anstatt das Ende des Krieges bzw. den Krieg überhaupt zu erwähnen...

***
Ich würde hier nicht "wir wollen" erwähnen, denn das suggeriert, dass man es noch nicht ist. Besser ist es in der Werbung immer, etwas klar, deutlich und positiv auszudrücken. Die Firma erbringt doch nicht nur Dienstleistungen, oder? Zumindest erhielt ich diesen in den folgenden Sätzen.

****
letzteres ist eine Redewendung

*****
Es wäre hier auch möglich, "Unser Team, bestehend aus..." zu schreiben. Die Berufsgruppen sind austauschbar, den Begriff "Meister" sollte man nur verwenden, wenn auch wirklich Meister dort arbeiten.

******
hmm, klingt irgendwie unpassend für mich...kann aber gerade keine Alternative dazu finden

*******
Den Nachsatz würde ich streichen, "angehäufte Kenntnisse" und alles, was ich daraus bilden konnte klingt negativ...gehört hier nicht hin.

Ich habe mal etwas im Internet gesucht, vielleicht ist das hilfreich für dich, da dort einige Vokabeln vorkommen, mit denen man Firmen Selbstdarstellungen formulieren kann: Bla & Blubb AG

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.02.09 09:33 von Shino.)
27.02.09 09:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Boku


Beiträge: 288
Beitrag #3
RE: 添削依頼(Qualitätspolitik)
Yamada-san,

Der Text liest sich wie die Uebersetzung einer Japanischen Fimenvorstellung.
Auch wenn die Uebersetzung korrekt ist wuerde so ein Text in Deutschland nicht gut ankommen da kulturell bedingt die "Tugenden" aufgezaehlt werden die in Deutschland keinen so grossen Wert haben wie in Japan.

Falls eine Japanische Firma eine Unternehmensvorstellung in Deutsch benoetigt, wuerde ich raten einen Deutschen Werbetexter zu beauftragen.
Die Uebersetzung einer Japanischen Firmenvorstellung wird nicht funktionieren (ausser es wird so frei uebersetzt das es dann wiederrum keine Uebersetzung mehr ist.)
27.02.09 12:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamada


Beiträge: 957
Beitrag #4
RE: 添削依頼(Qualitätspolitik)
Vielen Dank an beide. Mein Deutsch lässt noch viel zu wünschen übrig.
Bin hier noch später zurück.
08.03.09 08:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #5
RE: 添削依頼(Qualitätspolitik)
Yamada san, keine Sorge, dein Deutsch ist sehr gut - wenn ich es nicht wüsste, könnte ich dich mit einem deutschen Muttersprachler verwechseln.

Einen solchen Text zu erstellen ist allerdings eine spezielle Aufgabe - wie gesagt, Firmen bezahlen oft extra dafür ausgebildete Leute, die genau wissen, welche Floskeln man in einem solchen Text auf welche Art unterzubringen hat, damit es positiv wirkt und so beim Kunden ankommt, wie es gewünscht ist. Einen solchen Text zu verfassen ist auch für deutsche Muttersprachler schwer, die nicht in dieser Materie stecken bzw. sich nicht damit beschäftigt haben.

Und ich könnte mir vorstellen, dass auch an dem, was Boku gesagt hat, tatsächlich etwas dran ist. Durch die kulturellen Unterschiede könnten andere Floskeln notwendig sein, sie sind nicht einfach übertragbar und für alle Nationen anwendbar. Was z. B. in Japan gut klingt und vom Kunden entsprechend verstanden wird, könnte in Deutschland eher zu Unverständnis führen und umgekehrt.

Ich hoffe, wir haben vielleicht jemanden im Forum, der sich vielleicht sogar beruflich damit auseinandersetzt (oder auseinandersetzen muss) und dir dabei helfen kann - mich würde das auch sehr interessieren.

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
08.03.09 13:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
添削依頼(Qualitätspolitik)
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
添削依頼 yamada 3 1.312 23.10.08 00:15
Letzter Beitrag: yamada
添削依頼(4) yamada 7 1.799 24.02.08 04:21
Letzter Beitrag: yamada
添削依頼(3) yamada 8 1.790 24.02.08 04:18
Letzter Beitrag: yamada
添削依頼(5) yamada 5 1.514 24.02.08 01:32
Letzter Beitrag: Bitfresser
添削依頼(2) yamada 4 1.327 14.02.08 15:41
Letzter Beitrag: icelinx