Antwort schreiben 
1. Japanreise 2016
Verfasser Nachricht
wool


Beiträge: 5
Beitrag #11
RE: 1. Japanreise 2016
Ach, super Tipps hier...

Bin im April in Japan: 9. bis 30.

Nagasaki: 4 Tage
Hiroshima: 2 Tage
Kyoto: 7 Tage
Yokohama/Tokio: 8 Tage (da lebt mein Bruder z.Z.)
14.12.15 16:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nurso
Unregistriert

 
Beitrag #12
RE: 1. Japanreise 2016
(14.12.15 13:22)Wanderweib schrieb:  
(06.12.15 19:21)Hrvatskaner schrieb:  Hallo, liebe Leute! :-)

ich plane für Frühjahr 2016 (März/April) eine dreiwöchige Reise in Japan - genauer Südjapan. Mein folgender grober Plan sieht so aus:

Tag 1: Ankunft in Tokyo
Tag 2 - 7: Tokyo (inkl. Yokohama, Kamakura und Berg Fuji)
Tag 8 - 10: Kyoto
Tag 11 - 12: Osaka
Tag 13 - 15: Kobe
Tag 16: Burg Himeji
Tag 17 - 19: Hiroshima (inkl. Insel Miyajima)
Tag 20: Tokyo
Tag 21: Abflug aus Tokyo

Ist dieser Plan aus eurer Sicht okay? Vielen Dank im Voraus!

Grüßle
Hrvatskaner

Hallo ,
Kobe und Yokohama würde ich auf jeden Fall streichen. Eher Nara als Tagesausflug. Himeji und Nara kannst du von Kyoto aus gut besuchen.
Plane lieber eine Woche in Kyoto ein, da es dort viel zu sehen gibt! Hiroshima reichen zwei Tage, dort gibt es nicht viel zu sehen.

Ideen für Tokio:
101 Dinge, die du in Tokio getan haben solltest! | WanderWeib

Geschichtlich Interessant wären diese Tagesausflüge:
Kamakura 鎌倉 – Daibutsu 大仏 (Buddha, Tempel...)
Burg Matsumoto 松本城 – Die Krähenburg (Alte Burg)
http://wanderweib.de/burg-odawara-wanderung/ (Schöne kurze Wanderung, Ruinen, alte Burg)

Viele Grüße aus Tokio,
Tessa

Ja, Kobe und Yokohama streichen.

Wenn du nach Miyajima fährst, kannst du Statt Kobe natürlich auch noch einige Tage Süd Japan mitnehmen (von einem geeigneten Standort ohne Hotelwechsel). Dein Urlaub ist dafür lang genug. Aber, es ist, wie bereits gesagt, auch eine gute Idee das für den nächsten Urlaub aufzuheben.
Wenn dich das alte Japan interessiert würde ich dir empfehlen mehr Zeit für Nara und Asuka einzuplanen. Kyoto kann sehr ausgebucht sein, dann ist Nara und Umgebung sowieso eine Alternative. Osaka kann man gut von Kyoto oder Nara und Umgebung aus erkunden.

OK, Nationalmuseum, Edo Museum etc. sind ein muss, Tokyo habe ich trotzdem fast nur als Mittelpunkt für Tagestripps wie Nikko, Matsmoto oder Halbtagestripps wie Nihon minka-en in Kawasaki empfunden.

Wenn dich nicht die alten Sachen interessieren, sondern die neuen Sachen interessieren, ist jedoch Tokyo natürlich genau richtig und Yokohama vielleicht auch, dann solltest du die Kobe Tage dort zuschlagen. Außer, wenn du in Kobe jemanden kennst oder so.
14.12.15 20:03
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cat


Beiträge: 850
Beitrag #13
RE: 1. Japanreise 2016
(14.12.15 16:44)wool schrieb:  Nagasaki: 4 Tage
Hiroshima: 2 Tage
Kyoto: 7 Tage
Yokohama/Tokio: 8 Tage (da lebt mein Bruder z.Z.)

Die Frage ist, was dich in Nagasaki und Hiroshima interessiert. Willst du dir wirklich zweimal ein Atombombenmuseum ansehen? Abgesehen davon reichen nämlich für Nagasaki 2 (volle) Tage (inklusive Gunkanjima).
15.12.15 18:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hrvatskaner


Beiträge: 6
Beitrag #14
RE: 1. Japanreise 2016
Hey! Ich bin's wieder.

@Wanderweib: Danke für den Tipp! :)

Übers Wochenende habe ich die Internetseiten durchgelesen und ein paar Informationen gesammelt. Eines ist sicher, dass ich nicht alle Sehenswürdigkeiten sehen kann bzw. die vorgeschlagenen Städte besuchen kann. Aber das mache ich spontan. Auf die Museen, die Aquarien, die Vergnügungsparks oder Ähnliches kann ich ja gut verzichten.

Apropos, ich bin vom 31.03.16 bis 19.04.16 in Japan (19 Tage). Ich übernachte in Tokyo (8 Nächte) und in Kyoto (10 Nächte). Außerdem verbringe ich eine Nacht in einem Onsen-Ryokan. Momentan bin ich auf der Suche nach einem günstigen Onsen-Ryokan (Region Kansai oder Chubu).

Die Städte, die ich besuche, sind Yokohama/Nikko, Kamakura, Nara, Horyuji, Osaka, Himeji, Hiroshima, Insel Miyajima. (Optional: Kobe, Kanazawa, Takayama und/oder Matsumoto).

Grüßle
Hrvatskaner
15.12.15 21:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wanderweib


Beiträge: 28
Beitrag #15
RE: 1. Japanreise 2016
Steht dein Plan jetzt fest? Vielleicht noch ein paar mehr Tipps:

-Essen-
http://wanderweib.de/9-gerichte-die-du-i...-solltest/

- Kyoto -
http://wanderweib.de/60-dinge-die-du-in-...-solltest/

Dein Japan-Blog: http://wanderweib.de

Flug, Reise, Hotel-Tipps - Alles für deinen Japan Urlaub!
28.12.15 15:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hrvatskaner


Beiträge: 6
Beitrag #16
RE: 1. Japanreise 2016
Hallo! Gutes neues Jahr.

@ Wanderweib: Ja. Und danke für die weiteren Tipps.

Grüßle
Hrvatskaner
02.01.16 10:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cat


Beiträge: 850
Beitrag #17
RE: 1. Japanreise 2016
(15.12.15 21:46)Hrvatskaner schrieb:  Außerdem verbringe ich eine Nacht in einem Onsen-Ryokan. Momentan bin ich auf der Suche nach einem günstigen Onsen-Ryokan (Region Kansai oder Chubu).

Was ist für dich günstig? Bist du allein unterwegs?
Generell ist es so, dass du ein wenig abseits der Haupttourismusorte mehr für dein Geld bekommst.
02.01.16 16:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hrvatskaner


Beiträge: 6
Beitrag #18
RE: 1. Japanreise 2016
Hey! Bin wieder da. gähn Erstmals möchte ich mich bei euch für eure Tipps und Ratgeber bedanken! Nun, hier ein paar Bilder. ^^

Tokyo:
   

Yokohama:
   

Kamakura:
   

Hikone:
   

Kyoto:
   

Nara:
   

Osaka:
   

Himeji:
   

Kobe:
   

Hiroshima:
   

Miyajima:
   

Kawaguchiko:
   
29.05.16 13:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cat


Beiträge: 850
Beitrag #19
RE: 1. Japanreise 2016
Willkommen zurück!

Schön, dass du dich wieder meldest und auch noch Bilder mitgebracht hast grins

Magst du vielleicht noch ein wenig erzählen? Was hat dir denn besonders gut gefallen? Was nicht so bzw. wo gab es Schwierigkeiten? Hattest du lustige Erlebnisse?
29.05.16 21:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hrvatskaner


Beiträge: 6
Beitrag #20
1. Japanreise 2016 - Mein kurzer Reisebericht
Mein Urlaub in Japan war superschön. Die meisten Städte, die ich besucht habe, haben mir gut gefallen. Die Stadt Yokohama ist nach meiner Ansicht nicht sehenswert - abgesehen vom Chinatown. Und in Kyoto herrscht es abends Stille - im Gegensatz zu den Städten Osaka und Tokyo. Ich hab die Tempeln, Schreine, Burgen, Gärten, wo die Kirschblüten sind, und auch bekannte Sehenswürdigkeiten (z. B. Sky Tree und Tokyo Tower) und sehenswerte Stadtvierteln (z. B. Asakusa, Shybuya) besucht. Außerdem hab ich in Kamakura (Daibutsu Hiking Trail) und auf der Insel Miyajima (Daisho-in Hiking Trail) eine Wanderung unternommen. Glücklicherweise hat das Wetter meist mitgespielt, so dass z. B. ich den Berg Fuji ohne Wolken sehen konnte.

Es gab keine Schwierigkeiten. Alles super gelaufen. Trotz meiner Hörbehinderung hab ich keine Schwierigkeiten mit der Kommunikation gehabt. Dank meiner guten Englischkenntnis.

Die japanischen Spezialitäten hab ich natürlich probiert. grins Das Essen war ja leicht und schwach würzig. Mir war aufgefallen, dass außerhalb der Bahnhöfen es so gut wie keine Bäckerei gibt, wo ich kleines Frühstück für unterwegs kaufen wollte.
                                   
03.06.16 20:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
1. Japanreise 2016
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Japanreise Herbst 2017 UnDroid 26 1.879 04.10.17 13:19
Letzter Beitrag: cat
1. Japanreise November 2017 Splitt123 23 1.911 07.08.17 19:32
Letzter Beitrag: Laura_Reisen
3.te Japanreise 2017 ;) Shikoku, Kyushu dandan 13 1.293 02.08.17 20:17
Letzter Beitrag: Mayavulkan
2.te Japanreise 2017 Vlad 29 2.184 12.04.17 14:15
Letzter Beitrag: cat
Japanreise nächste Woche remikun 8 1.298 27.07.16 11:33
Letzter Beitrag: remikun