Antwort schreiben 
1. Reise nach Japan
Verfasser Nachricht
MiR4y


Beiträge: 6
Beitrag #21
RE: 1. Reise nach Japan
Hey Leute,

danke für die ganzen Tipps Da wir nun vermutlich eine Woche in Tokyo bleiben, dann nach Kyoto weiterziehen und zum Abschluss noch einmal nach Tokio fahren (wir unternehmen von Tokio sehr viele Tagesreisen) suchen wir grad nach der günstigsten Art der Fortbewegung. Es gibt ja den Japan Rail Pass, aber der ist ja echt ganz schön teuer (es gibt da ja leider keine Mehrpersonentickets soweit ich gesehen habe). Kennt ihr eine günstigere Alternative oder habt ihr den JRP trotzdem gewählt?

Danke für eure vielen Antworten!
30.08.15 22:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mihaeru60


Beiträge: 70
Beitrag #22
RE: 1. Reise nach Japan
@MiR4y
MiR4y schrieb:Da wir nun vermutlich eine Woche in Tokyo bleiben, dann nach Kyoto weiterziehen und zum Abschluss noch einmal nach Tokio fahren (wir unternehmen von Tokio sehr viele Tagesreisen) suchen wir grad nach der günstigsten Art der Fortbewegung. Es gibt ja den Japan Rail Pass, aber der ist ja echt ganz schön teuer (es gibt da ja leider keine Mehrpersonentickets soweit ich gesehen habe). Kennt ihr eine günstigere Alternative oder habt ihr den JRP trotzdem gewählt?
Ich war noch nicht in Japan, aber es gibt einen sehr schönen Blog von Shizuka, einer 24-jährigen Deutschen vietnamesischer Abstammung, die mit ihrer deutschen Freundin ein paar Wochen in Japan Urlaub machte und dabei von jedem Tag einen Bericht erstellt hat bzw. noch erstellen wird, was sie dort in Tokyo, Kyoto, Kobe und Osaka erlebt hat.

Hier ist ein Zitat aus "Japan Diary - Day three" ihres Blogs, das interessant für dich sein könnte:
Shizuka schrieb:Der Grund warum wir an diesem Tag überhaupt mit einem kleinen Koffer unterwegs waren – wir hatten eine Nachtbusreise nach Kyoto mit Willerexpress gebucht und der Busbahnhof befand sich auf einem Deck des Sunshine City Buildings im ersten Stock – man findet es recht einfach.

Warum Nachtbus? Der Railpass würde für 7 Tage komplettes herumreisen 211 € Kosten – aber in dieser Zeit würden wir nicht wirklich viel fahren bzw war es für uns Zeittechnisch sehr viel günstiger mit dem Nachtbus zu reisen. Die Fahrt nach Kyoto kostet ca. 60 €, die Rückfahrt ebenfalls. Also kämen wir mit 120 € gut weg. Der größte Vorteil allerdings ist, dass man sehr viel mehr vom Tag hatte. (Wie gesagt, ich hab mir den Kopf darüber zerbrochen welche Tempel wir zwischen 09:00 – 17:00 Uhr überhaupt besuchen konnte – soooo wenig Zeit!!) In der Nacht würden wir sowieso nur schlafen und mit dem Nachtbus hatten wir sogar eine Nacht Unterkunftskosten gespart.

Das Buchen mit Willerexpress ist extrem einfach und unkompliziert. Man kann wählen an welchem Tag man fahren will, ob es eine Tages- oder Nachtfahrt sein soll und welchen Komfort man wollte. Zeiten waren auch ganz einfach zu erkennen. Bezahlung geht über Kreditkarte. Easy! (weiter unten schreib ich über die Komfortabilität)

So, ich hoffe, Shizuka nimmt es mir nicht übel, dass ich aus ihrem Blog zitiert habe.
Sie ist übrigens auch hier im Forum unter dem Namen Shizuka91 angemeldet, war aber offenbar seit einem halben Jahr nicht mehr aktiv.

Sieh dir ihren Blog einmal an. Ich finde ihn sehr interessant und empfehlenswert.
Hier ist der Link:
http://shizuka.de/category/japan-diary/

Er enthält viele schöne Fotos und nützliche Hinweise zu Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Reise- und Übernachtungsmöglichkeiten und vielem mehr. Außerdem hat sie sehr unterhaltsam und toll beschrieben was sie dort alles erlebt hat ^_^
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.08.15 00:07 von Mihaeru60.)
30.08.15 23:50
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chochajin


Beiträge: 359
Beitrag #23
RE: 1. Reise nach Japan
(30.08.15 22:12)MiR4y schrieb:  Hey Leute,

danke für die ganzen Tipps Da wir nun vermutlich eine Woche in Tokyo bleiben, dann nach Kyoto weiterziehen und zum Abschluss noch einmal nach Tokio fahren (wir unternehmen von Tokio sehr viele Tagesreisen) suchen wir grad nach der günstigsten Art der Fortbewegung. Es gibt ja den Japan Rail Pass, aber der ist ja echt ganz schön teuer (es gibt da ja leider keine Mehrpersonentickets soweit ich gesehen habe). Kennt ihr eine günstigere Alternative oder habt ihr den JRP trotzdem gewählt?

Danke für eure vielen Antworten!

Weiß nicht, ob das schon jemand vorgeschlagen habt, aber je nachdem WANN ihr nach Japan kommt, gäbe es noch das "Seishun 18 Ticket". Da kann man halt nur "Local Trains" nutzen, dauert länger, man kann aber sehr viel Geld sparen - und man kann es auch mit einer weiteren Person teilen.

Leben und Reisen in Japan: https://zoomingjapan.com

Verkaufe mehrere 100 Sachen direkt aus Japan: http://chochajin.livejournal.com/261458.html
31.08.15 08:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MiR4y


Beiträge: 6
Beitrag #24
RE: 1. Reise nach Japan
Hey Leute,

auch wenn es jetzt schon ein paar Tage her ist, so sind auch wir wieder etwas traurig, dass es so schnell vorbei war, wohlbehalten in Deutschland angekommen.

Erst einmal vielen Dank für eure Hilfe. Viele Tipps haben uns wirklich weitergeholfen und wir hatten eine wahnsinnig tolle Zeit in Japan und würden am liebsten direkt wieder losfahren.

Falls es euch interessiert wie unsere Reise war und was wir so gemacht haben (Vorsicht meine Freundin ist verrückt nach Pokemon dementsprechend oft waren wir auch in Pokemon Center), wir haben oft die Kamera mitlaufen lassen und unsere Tage in Japan gefilmt. Derzeit sind es erst 8 Videos die online sind aber jeden Sonntag kommt ein weiteres (muss ja auch irgendwann geschnitten werden das ganze Material)

Für alle Interessierten: https://www.youtube.com/playlist?list=PL...T1KCUr4Puc

Zur Erklärung: Wir waren 3 Wochen in Japan mit AirBnB Unterkünften (können wir nur empfehlen da günstig und man hat eventuell Kontakt zu Einwohnern) in Tokyo und Osaka. Zurechtgefunden, und das hat perfekt funktioniert, haben wir uns mit Google Maps. Manchmal benutzt man dann zwar seltsame Laufwege, durch irgendwelche Gassen, aber sowohl Preise und Bahnen sind alle komplett richtig vermerkt und man erreicht sein Ziel immer. Auch muss man sagen das wir in dem Urlaub zwar viel sehen wollten und wir uns eine Liste mit Dingen gemacht haben die wir anschauen können aber generell haben wir uns imm frühstens Abends hingesetzt und geschaut was wir am nächsten Tag machen, da wir die Zeit in Japan einfach genießen wollten. Dementsprechend gab es auch Tage wo wir nicht so viel gemacht haben sondern einfach nur unseren Aufenthalt dort genossen haben mit Spaziergängen etc.

Während ich das alles so schreibe (und auch wenn ich die Videos schneide) werde ich immer ganz wehmütig und würde am liebsten direkt wieder los aber naja Arbeit muss ja leider sein und Geld verdient sich ja auch nicht von allein. xD

Falls ihr Fragen zu unserem Urlaub habt dann gern einfach hier posten und ich beantworte sie so schnell wie möglich. grins

Liebe Grüße,

MiR4y
27.06.16 12:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Faulischlumpf


Beiträge: 10
Beitrag #25
RE: 1. Reise nach Japan
(27.06.16 12:22)MiR4y schrieb:  Hey Leute,

auch wenn es jetzt schon ein paar Tage her ist, so sind auch wir wieder etwas traurig, dass es so schnell vorbei war, wohlbehalten in Deutschland angekommen.

Erst einmal vielen Dank für eure Hilfe. Viele Tipps haben uns wirklich weitergeholfen und wir hatten eine wahnsinnig tolle Zeit in Japan und würden am liebsten direkt wieder losfahren.

Falls es euch interessiert wie unsere Reise war und was wir so gemacht haben (Vorsicht meine Freundin ist verrückt nach Pokemon dementsprechend oft waren wir auch in Pokemon Center), wir haben oft die Kamera mitlaufen lassen und unsere Tage in Japan gefilmt. Derzeit sind es erst 8 Videos die online sind aber jeden Sonntag kommt ein weiteres (muss ja auch irgendwann geschnitten werden das ganze Material)

Für alle Interessierten: https://www.youtube.com/playlist?list=PL...T1KCUr4Puc

Zur Erklärung: Wir waren 3 Wochen in Japan mit AirBnB Unterkünften (können wir nur empfehlen da günstig und man hat eventuell Kontakt zu Einwohnern) in Tokyo und Osaka. Zurechtgefunden, und das hat perfekt funktioniert, haben wir uns mit Google Maps. Manchmal benutzt man dann zwar seltsame Laufwege, durch irgendwelche Gassen, aber sowohl Preise und Bahnen sind alle komplett richtig vermerkt und man erreicht sein Ziel immer. Auch muss man sagen das wir in dem Urlaub zwar viel sehen wollten und wir uns eine Liste mit Dingen gemacht haben die wir anschauen können aber generell haben wir uns imm frühstens Abends hingesetzt und geschaut was wir am nächsten Tag machen, da wir die Zeit in Japan einfach genießen wollten. Dementsprechend gab es auch Tage wo wir nicht so viel gemacht haben sondern einfach nur unseren Aufenthalt dort genossen haben mit Spaziergängen etc.

Während ich das alles so schreibe (und auch wenn ich die Videos schneide) werde ich immer ganz wehmütig und würde am liebsten direkt wieder los aber naja Arbeit muss ja leider sein und Geld verdient sich ja auch nicht von allein. xD

Falls ihr Fragen zu unserem Urlaub habt dann gern einfach hier posten und ich beantworte sie so schnell wie möglich. grins

Liebe Grüße,

MiR4y

danke für die schnelle hilfe über Facebook bin der ole der euch mal angeschrieben hat grins
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.06.16 16:48 von Faulischlumpf.)
27.06.16 16:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mayavulkan


Beiträge: 522
Beitrag #26
RE: 1. Reise nach Japan
(27.06.16 12:22)MiR4y schrieb:  Hey Leute,

auch wenn es jetzt schon ein paar Tage her ist, so sind auch wir wieder etwas traurig, dass es so schnell vorbei war, wohlbehalten in Deutschland angekommen.

Erst einmal vielen Dank für eure Hilfe. Viele Tipps haben uns wirklich weitergeholfen und wir hatten eine wahnsinnig tolle Zeit in Japan und würden am liebsten direkt wieder losfahren.

Falls es euch interessiert wie unsere Reise war und was wir so gemacht haben (Vorsicht meine Freundin ist verrückt nach Pokemon dementsprechend oft waren wir auch in Pokemon Center), wir haben oft die Kamera mitlaufen lassen und unsere Tage in Japan gefilmt. Derzeit sind es erst 8 Videos die online sind aber jeden Sonntag kommt ein weiteres (muss ja auch irgendwann geschnitten werden das ganze Material)

Für alle Interessierten: https://www.youtube.com/playlist?list=PL...T1KCUr4Puc

Zur Erklärung: Wir waren 3 Wochen in Japan mit AirBnB Unterkünften (können wir nur empfehlen da günstig und man hat eventuell Kontakt zu Einwohnern) in Tokyo und Osaka. Zurechtgefunden, und das hat perfekt funktioniert, haben wir uns mit Google Maps. Manchmal benutzt man dann zwar seltsame Laufwege, durch irgendwelche Gassen, aber sowohl Preise und Bahnen sind alle komplett richtig vermerkt und man erreicht sein Ziel immer. Auch muss man sagen das wir in dem Urlaub zwar viel sehen wollten und wir uns eine Liste mit Dingen gemacht haben die wir anschauen können aber generell haben wir uns imm frühstens Abends hingesetzt und geschaut was wir am nächsten Tag machen, da wir die Zeit in Japan einfach genießen wollten. Dementsprechend gab es auch Tage wo wir nicht so viel gemacht haben sondern einfach nur unseren Aufenthalt dort genossen haben mit Spaziergängen etc.

Während ich das alles so schreibe (und auch wenn ich die Videos schneide) werde ich immer ganz wehmütig und würde am liebsten direkt wieder los aber naja Arbeit muss ja leider sein und Geld verdient sich ja auch nicht von allein. xD

Falls ihr Fragen zu unserem Urlaub habt dann gern einfach hier posten und ich beantworte sie so schnell wie möglich. grins

Liebe Grüße,

MiR4y

Ist ne gute Idee mit der Videodokumentation. Treffen das, was man vor Ort zu sehen bekommt deutlich besser als statische - und stark selektierte - Bilder.
Eine technische Sache: um Himmelswillen nicht so schnell schwenken; das ganze um den Faktor 5 langsamer und man wird nicht gleich besoffen beim Zuschauen.

Dem Zustand "will gleich wieder hin" kann ich mich bedingungslos anschließen. Momentan denke ich schon seit 4 Wochen darüber nach, wie ich meine Frau von einer fahrt allein (bei ihr ist der Urlaub alle) in die Nähe von utsunomiya überzeuge. :-(
AirBnB dort wäre übrigens eine gute Idee. ich möchte zwar einen Bekannten besuchen, aber nicht zur Last fallen. Muss direkt mal schaune, was es auf dem land so gäbe.
27.06.16 20:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MiR4y


Beiträge: 6
Beitrag #27
RE: 1. Reise nach Japan
@Faulischlumpf: Ah sehr cool und kein Problem! grins Planst du denn auch eine Reise?

@rhaessner: Ja leider sind mir einige Aufnahmen nicht so gelungen und dann ist auch noch die Platte abgeraucht und ich hab sogar ein paar Daten verloren. Kam viel Pech dazu aber ich versuche das Beste draus zu machen. grins

Oje das wird wohl nicht einfach deine Frau zu überzeugen aber ich hab grad mal geschaut in und um utsunomiya gibt es tatsächlich ein paar günstige AirBnB Unterkünfte grins
28.06.16 15:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
otaku


Beiträge: 24
Beitrag #28
RE: 1. Reise nach Japan
Hi MiR4y,
könntest du die Liste der Sehenswürdigkeiten für Tokyo posten, bitte?
Mit welchem Programm geschnitten? Woher die Musik?

"Nadine und Micha waren im März/April 2016 in Japan und haben ordentlich gevlogt..."
Die beste Stelle: https://youtu.be/ySSKFFtta_Q?t=10m42s Ihr Gesichtsausdruck. Genial!
Irgendwie geht's in den Videos zu >50% um Essen.
29.06.16 08:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MiR4y


Beiträge: 6
Beitrag #29
RE: 1. Reise nach Japan
(29.06.16 08:19)otaku schrieb:  Hi MiR4y,
könntest du die Liste der Sehenswürdigkeiten für Tokyo posten, bitte?

Da müsste ich zu hause mal schauen (derzeit auf Arbeit) aber ja ist bestimmt möglich. Poste ich dir dann rein.


(29.06.16 08:19)otaku schrieb:  Mit welchem Programm geschnitten? Woher die Musik?
Ich schneide alle meine Videos mit der aktuellen Version von Premiere Pro CC von Adobe. Kann man glaube ich auch einzeln abonieren die Produkte aber ich hab die komplette Cloud abonniert weil wir auch Photoshop/Illustrator etc brauchen. Die Musik hab ich von folgender Seite: http://www.epidemicsound.com/ Da bezahlt man 13 Euro im Monat und kann alles an Musik in seinen Videos verwenden was man möchte.

(29.06.16 08:19)otaku schrieb:  Irgendwie geht's in den Videos zu >50% um Essen.

^^Liegt eventuell daran das wir viel ausprobiert haben und Japan ja grad vom essen schon sehr unterschiedlich ist. Außerdem ist essen natürlich auch immer eine gute Gelegenheit um mal entspannt was in die Kamera zu sprechen. Denn sonst rennt man natürlich viel umher und filmt eher so nebenbei, denn letztendlich ist es ja vor allem Urlaub und ich mach das aus Spaß und nicht weil ich damit viel Geld verdiene. ^^
29.06.16 11:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Raju_in_Japan


Beiträge: 3
Beitrag #30
RE: 1. Reise nach Japan
Ich war vor einem Monat in Japan und kann nur jeden folgenden Tipps geben:

Wer für länger als zwei Wochen in Japan ist und quer durch Japan rumreisen will, kommt nicht an den JR Rail Pass vorbei. Relativ günstig und komfortabel. Ich persönlich war in Tokio, Kyoto, Kobe, Osaka und Hiroshima. Habe ungefähr 200 Euro gespart mit dem JR Rail Pass.

Kleiner Hinweiß: Nicht den erstbesten Anbieter für den JR Rail Pass nehmen, da sich die Preise unterscheiden können von Anbieter zu Anbieterzwinker

Eine gute Guideline um den richtigen Anbieter zu wählen findet ihr im folgenden Blog:



Hat mir aufjeden Fall sehr weitergeholfen.

Am meisten überrascht hat mich Kobe, habe mich sofort in die Stadt verliebt. Die Ruhe und Gelassenheit dort findest man selten in Japan und ist eine echte Entspannung zu Tokiohoho
Am besten bucht man sich das Merikien Hotel in Kobe und geniesst die Aussicht auf das Meer/Stadt. Ist für mich der Geheimtipp schlecht hin.



Bei weiteren Fragen stehe ich jedermann gerne zur Verfügunggrins
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.07.16 18:59 von Hellstorm.)
08.07.16 16:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
1. Reise nach Japan
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Doppelter Nachnamen nach Hochzeit in Jpn WiFi 7 153 07.11.18 18:57
Letzter Beitrag: Namensgeber
Geldumtausch von Yen nach Euro jees45 1 282 26.06.18 22:45
Letzter Beitrag: Phil.
Als Geschäftsführer nach Japan Tom R. 3 429 04.01.18 04:00
Letzter Beitrag: Reizouko
Japan reise kosten Faulischlumpf 11 1.643 25.11.17 01:40
Letzter Beitrag: Mayavulkan
Sprachreise nach Japan Beratung? Rinnn 10 1.100 12.10.17 09:11
Letzter Beitrag: davinago