Antwort schreiben 
AKB48 Mitglieder attackiert
Verfasser Nachricht
Firithfenion


Beiträge: 1.189
Beitrag #1
AKB48 Mitglieder attackiert
Beim Lesen in den NHK Easy News bin ich auf diese Meldung gestossen. Ein durchgeknallter "Fan" oder was auch immer hat bei einem Fantreffen zwei AKB Mädels mit einer Säge angegriffen und verletzt. Das hat mich ziemlich schockiert, denn bisher sind solche Vorfälle für Japan ja eher untypisch. Da mir das lesen japanischer Texte ja immer noch reichlich schwer fällt und Mißinterpretationen meinerseits möglich wären, hab ich dann gegoogelt und etwas dazu auf Deutsch dazu gefunden.
http://www.spiegel.de/panorama/leute/jap...71649.html

Der NHK easy Artikel
http://www3.nhk.or.jp/news/easy/k1001471...41000.html

Truth sounds like hate to those who hate truth
26.05.14 20:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
schnabeltier


Beiträge: 28
Beitrag #2
RE: AKB48 Mitglieder attackiert
traurig
27.05.14 01:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DigiFox2014
Unregistriert

 
Beitrag #3
RE: AKB48 Mitglieder attackiert
Naja, verstehe dann jetzt meine Freundin.

Klar bin ich auch ein Fan von Smap x Smap, aber treffen kann ich sie eher nicht. Genauso ふみ二階堂, aber bei AKB48 sind die gerade durch diese Treffen mit den Fans berühmt geworden.
Haben die nicht sogar diese 握手会, also diese Treffen mit Händedruck angefangen?

Selbst wenn es für Japan untypisch sein sollte. Sie sind Stars und diese Treffen werden im ganzen Land abgehalten und irgendwann muss einer halt dabei sein, der nicht ganz normal war.

Wenn ich mir die News durchlese, ist es aber wieder ein Arbeitsloser, junger Mann, dem es aber völlig egal war, wem er trifft. Er wollte einfach viele Menschen auf einer Veranstaltung oder so töten.
Also direkt AKB wollte er nicht angreifen, war nur gerade Mittel und Zweck und seine Aufmerksamkeit hat er jetzt.
Laut Spiegel war er aber angeblich ein Fan...
Was jetzt stimmt~

Das genaue Motiv wissen sie aber wohl noch nicht. Mir tat die Mutter des Täters leid.
大変なことをしたと思った
なんでこんなことをしたのかな
どうやって謝ったらいいのかわからない

Keine Ahnung was er jetzt für eine Strafe bekommt oder ob es jetzt keine Treffen mit den Fans geben wird.
27.05.14 12:20
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Firithfenion


Beiträge: 1.189
Beitrag #4
RE: AKB48 Mitglieder attackiert
(27.05.14 12:20)DigiFox2014 schrieb:  Naja, verstehe dann jetzt meine Freundin.

Klar bin ich auch ein Fan von Smap x Smap, aber treffen kann ich sie eher nicht. Genauso ふみ二階堂, aber bei AKB48 sind die gerade durch diese Treffen mit den Fans berühmt geworden.
Haben die nicht sogar diese 握手会, also diese Treffen mit Händedruck angefangen?

Ja, es ist zu befürchten das diese Fantreffen jetzt nur noch unter starken Einschränkungen stattfinden werden. Die herzliche Lockerheit und Unbeschwertheit wird es wohl nicht mehr geben.

Vielleicht hatte sich der Täter auch durch den Amoklauf in Kalifornien vor ein paar Tagen inspirieren lassen, wo ein verwöhnter Collegestudent ausrastete weil er mit 22 noch männliche Jungfrau war und die Mädchen nichts von ihm wissen wollten. Deswegen entwickelte er einen Hass auf hübsche Mädchen.
http://www.dailymail.co.uk/news/article-...movie.html

Truth sounds like hate to those who hate truth
27.05.14 13:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
AKB48 Mitglieder attackiert
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
für Elsa, die viel wissen will über Mitglieder yamaneko 1 798 03.07.15 08:48
Letzter Beitrag: moustique
für unsere japanischen Mitglieder yamaneko 8 1.294 04.06.15 17:09
Letzter Beitrag: Gast2437
Für unsere (Box)sportfreunde und älteren Mitglieder... Shino 3 946 01.08.14 14:00
Letzter Beitrag: yamada
Mitglieder und ihre Werke bzw. Projekte. zongoku 0 742 21.11.10 07:35
Letzter Beitrag: zongoku