Antwort schreiben 
Aller Anfang ist schwer
Verfasser Nachricht
Powerknoedel


Beiträge: 5
Beitrag #1
Aller Anfang ist schwer
Hallo zusammen,

ich schaue jetzt seit ein paar Tagen hier vorbei und jetzt hab ich mich mal angemeldet.
Ich versuche gerade wie alle hier im Anfängerforum japanisch zu lernen.

Den ersten Kontakt mit dieser Sprache hatte ich durch Animes/Mangas.
Schön wäre es diese dann eben im OT zu verstehen oder zu lesen.

Ich habe angefangen mit den Hiragana und bin jetzt dabei die Katakana zu lernen. Hier lasse ich mir etwas mehr Zeit, da diese ja nicht so häufig trainiert werden wie die beim lesen.

Ich muss leider sagen, dass ich nach den Katakana gar keinen Anhaltspunkt habe wie ich in die Sprache reinkomme.

Gibt es da Vokabeln, die besonders wichtig sind und zu Anfang gelernt werden sollten?
Soll ich bloss Kanji in meinen Kopf drücken um eine Grundlage zu schaffen?

Wie ihr merkt fehlt mir einfach dieser schöne rote Faden wie manam besten reinkommt.

Mein persönliches Ziel ist es nicht jetzt möglichst schnell japanisch zu lernen, ich lasse mir Zeit dabei und hoffe ich bleibe am Ball.

Ich glaube das Forum hier ist genau richtig um bei der Sache zu bleiben und wenn ich weitere Fragen habe, stelle ich sie hier.
Danke schonmal für eure Antworten und Hilfestellung.
29.05.15 11:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #2
RE: Aller Anfang ist schwer
Herzlich willkommen im Forum.
Japanisch lernen, kann auf verschiedene Art und Weise.
Es gibt auch schon etliche Methoden, ob Assimil, oder Japanese fuer busy people und dergleichen mehr.

Es gibt Trainerhilfen, Vokabelhilfen bei Anki.
Furigana bekommst du, wenn du auf dem Firefox, Rikaichan installierst.
Es gibt auch einige Uebersetzungs WB dafuer.
(WB = Woerterbuch)

HIragana lernen ist wichtig.
Katakana natuerlich auch, doch diese Silbenschrift wird oefters an Auslands-Namen und Begriffen verwendet.

Wie du vorgehen kannst, bleibt dir ueberlassen.
Am Besten ist es sich eine Methode vorzuknuepfen und dann damit die Grundkenntnisse der Grammatik zu lernen.

Damit wirst du die ersten 2 Jahre zu tun haben.
Kanji lernen, nur da wo sie im Lehrbuch vorkommen.
Die Lesungen sind wichtig. ON (in Romaji gross geschrieben, ansonsten mit Katakana geschrieben). und die ersten 2-3 kun-Lesungen, (in Romaji kleingeschrieben, ansonsten in Hiragana geschrieben), diese sind wichtig, sie zu behalten, wenn du auf sie stoesst.

Das waers auch schon gewesen.

Was allen Schuelern fehlt, sind weitere Beispielsaetze, die man fuer das erlernte Kanji anwenden kann. Aber sowas gibt es nur wenige im Internet.

Mache eins nach dem anderen.
Fange im Kellergeschoss an und hoere auf dem Hausdach auf.
Umgekehrt lernen, hat keinen Sinn.
Ist halt meine Meinung.

Viel Spass damit.
29.05.15 11:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.497
Beitrag #3
RE: Aller Anfang ist schwer
Hallo Powerknoedel!
Da begrüße ich dich als neues Mitglied mit Anfängerfragen und mit der Bereitschaft, dir Zeit zu lassen. Da geht es einmal darum, nicht alle Fragen neu zu erfinden, sondern zu lesen, was in diesen zehn Jahren, seit dieses Forum besteht, beantwordet wurde. Das ist einigen Mitgliedern zu blöd, weil es viele Seiten sind. Die haben dann eine Seite aufgemacht mit "meine Fragen" und andere Formulierungen wie Mein Fragen-Thread..
Bei Nias Fragen tut es mir immer leid, dass ich nicht mitlese.
Erste Formulierung: Nia, bei der ich immer bedauer*)
[*) dass ich bei diesem Wort immer nachschauen muss, wie man richtig schreibt
http://www.duden.de/suchen/dudenonline/ich%20bedauere
Sg. 1. Pers. ich bedauer,
ich bedauere,
ich bedaure ich bedauere,
ich bedaure ich werde bedauert ich werde bedauert — , (Das ist OT)
http://www.duden.de/suchen/dudenonline/OT]

dass ich mir diese Fragen nie anschau, und wenn ich es doch einmal mache, dann fällt mir auf, dass viele sehr gute Antworten zu finden sind, die ich einordnen könnte, was irgendwie aber bei der Google-Suche zeigt, wie oft ein Thema begonnen wurde und wie lange man brauchen würde, diese Threads alle durchzulesen, um seine Frage beantwortet zu bekommen.
Dein OT beweist deine Unschuld: du willst vermutlich einen Original Ton hören und verstehen wollen, aber nicht OT schreiben, was bei uns off-topic heißt, Thema verfehlt, das gehört nicht zu diesem thread...
Das wurde früher sehr hart verurteilt, z.B. von zongoku, der zu einem EX-zongoku geworden ist. der hat mich gleich begrüßt mit der Aufklärung, wo man etwas hinstellt. Jetzt ist man toleranter und akzeptiert bei mir so Ausflüge wie Duden -Einschaltung.....

Powerknoedel, du bist hier richtig, du wirst zufrieden sein, aber ich frage: warum dieser Nick aus zwei Sprachen zusammengensetzt.? Thread-Warum-dieser-Nickname?page=16
Frage, du bekommst bessere und weniger wortreiche Antworten!
yamaneko, schreibfreudig, wenn sie nicht frustriert wird.rothoho

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.05.15 16:40 von yamaneko.)
29.05.15 12:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.616
Beitrag #4
RE: Aller Anfang ist schwer
Willkommen im Forum.
Schnupper mal auf YT in 'Let's learn japanese' (Yan San) rein.
Dann lies dich mal hier ein bisschen durch und überlege dir, ob du ein Lehrbuch haben willst. Vermutlich schon. Dann musst du dich entscheiden.
Das ist nicht einfach, aber auch das wirst du lesen.

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
29.05.15 22:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Powerknoedel


Beiträge: 5
Beitrag #5
RE: Aller Anfang ist schwer
Danke für die Antworten und die nette Begrüßung hiergrins

Ich werde jetzt so vorgehen, dass ich weiter Hiragana und Katakana lerne und mich danach an ein Lehrbuch geben.
Auf Youtube schaue ich mir mal die vorgeschlagene Videoreihe an.

Ich denke als Lehrbuch ist ziemlich egal welches man sich kauft richtig? Alle behandeln die Basics für ein Grundverständnis der Sprache oder irre ich mich hier?

Bis dahin einen schönen Tag euch allen grins
30.05.15 14:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Powerknoedel


Beiträge: 5
Beitrag #6
RE: Aller Anfang ist schwer
So ich habe jetzt das Lehrbuch "Japanisch für Schüler" hier liegen und wollte anfangen damit zu arbeiten.
Jetzt sind da ja ziemlich viele Vokabeln gleich am Anfang, die natürlich geübt sein wollen.
Ich habe mir zum lernen Anki auf mein Handy installiert.

Hier habe ich jetzt eine Frage, und zwar:

Wie sehen die Karteikarten bei euch aus? Einfach auf einer Seite die Vokabel in ひらがな oder かたかな und auf der anderen Seite dann übersetzt, oder baut ihr euch noch zusätzlich eine Audiodatein oder direkt ein Kanji mit ein?

Ich habe mittlerweile richtig Lust diese Sprache zu lernen auch dank der vielen tollen Informationen hier im Forum.
Hiragana und Katakana kann ich mittlerweile beide passiv erkennen und die Hiragana teilweise aktiv schreiben.grins
09.06.15 11:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Reizouko


Beiträge: 634
Beitrag #7
RE: Aller Anfang ist schwer
Vorderseite Kanji, Rueckseite Lesung + Bedeutung
09.06.15 17:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.616
Beitrag #8
RE: Aller Anfang ist schwer
Wenn du Bilder einbaust, separat sichern, sonst sind die bei einem Ankiabsturz weg.

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
09.06.15 21:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.658
Beitrag #9
RE: Aller Anfang ist schwer
Für den Anfang reicht Kana auf der einen und die Bedeutung auf der anderen Seite vollkommen aus. Der Rest kommt dann später, wenn Du soweit bist.
09.06.15 21:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Aller Anfang ist schwer
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Aller Anfang ist schwer TobY 14 894 20.01.17 18:28
Letzter Beitrag: Dorrit
Ein Anfang DeJa 7 1.667 16.10.15 09:45
Letzter Beitrag: cat
Aller Anfang ist schwer ... Slaanesh 1 730 15.07.13 20:51
Letzter Beitrag: Hachiko
Aller Anfang ist schwer ... Shinwa 0 1.151 24.08.07 19:37
Letzter Beitrag: Shinwa