Antwort schreiben 
Aller Anfang ist schwer
Verfasser Nachricht
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.626
Beitrag #11
RE: Aller Anfang ist schwer
Was nimmst du da als Vorbild? Irgendeine Computerschrift?

Von Epson gibt es ein Paket mit japanischen Schriftarten (epson ttf30), da ist auch eine Lehrbuchschrift dabei (教科書), das ist näher an der Handschrift dran. Da gibts ganz unterschiedliche Schreibweisen.

Versuchs auch mal mit einem Bleistift statt Kugelschreiber. Aber mach keine Wissenschaft daraus. Es geht ja darum die Zeichen zu lernen - wann kommt man schon mal in die Verlegenheit tatsächlich überhaupt noch was von Hand schreiben zu müssen?

Auf YouTube kannst du vielen Leuten beim Pinseln zuschauen, kauf dir deswegen bloß keinen Pinselstift (lohnt sich nicht) aber trotzdem mal was anderes als nur die fertig abgedruckten Zeichen zu sehen.

https://www.youtube.com/watch?v=42lsVRS2WVg

https://www.youtube.com/watch?v=rvUoakQf3I8


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
19.01.17 22:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TobY


Beiträge: 6
Beitrag #12
RE: Aller Anfang ist schwer
Also Vorbild benutze ich diese Tabelle.
Die gibt es auch noch für Katakana.
   
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.01.17 08:10 von TobY.)
20.01.17 08:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sethalak


Beiträge: 110
Beitrag #13
RE: Aller Anfang ist schwer
(20.01.17 08:09)TobY schrieb:  Also Vorbild benutze ich diese Tabelle.
Die gibt es auch noch für Katakana.

Mit dieser Wikipedia [?] Tafel habe ich es mir vor Urzeiten auch beigebracht hoho Stellt natürlich nicht die schönste Schrift dar, aber hier gehts ja nur darum, die Kana zu lernen. Falls du es nicht wusstest: "wi" und "we" werden heute im normalen Standardjapanisch nicht mehr benutzt, die brauchst du also nicht mehr zu lernen.
20.01.17 09:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TobY


Beiträge: 6
Beitrag #14
RE: Aller Anfang ist schwer
(20.01.17 09:55)Sethalak schrieb:  Mit dieser Wikipedia [?] Tafel habe ich es mir vor Urzeiten auch beigebracht hoho Stellt natürlich nicht die schönste Schrift dar, aber hier gehts ja nur darum, die Kana zu lernen. Falls du es nicht wusstest: "wi" und "we" werden heute im normalen Standardjapanisch nicht mehr benutzt, die brauchst du also nicht mehr zu lernen.

Ne habe ich noch nicht gewusst, danke

welche Schrift wird im Alltag in Japan benutzt ? Mir geht es jetzt nicht um die Kunst der Kalligraphie .
20.01.17 10:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dorrit


Beiträge: 717
Beitrag #15
RE: Aller Anfang ist schwer
Hier kannst du jedes Zeichen anklicken und siehst, wie es geschrieben wird. (Z.B. beim き und さ gibts Unterschiede zur Drucktype).
https://yosida.com/en/hiragana.html
Das り wird auf der Seite mit einer Linie geschrieben, das schreiben viele Leute aber mit 2 Linien, also so wie in deiner Tabelle.
https://www.youtube.com/watch?v=pJhPLwM3b8s#t=0m53s

Abgesehen davon haben Japaner natürlich auch unterschiedliche Handschriften. Diesen link hatte ich mal hier im Forum gefunden, da kann man sich mal ein paar anschauen: http://www.ken-pro.jp/koe_name.html
20.01.17 18:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Aller Anfang ist schwer
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Ein Anfang DeJa 7 1.678 16.10.15 09:45
Letzter Beitrag: cat
Aller Anfang ist schwer Powerknoedel 8 1.487 09.06.15 21:13
Letzter Beitrag: torquato
Aller Anfang ist schwer ... Slaanesh 1 732 15.07.13 20:51
Letzter Beitrag: Hachiko
Aller Anfang ist schwer ... Shinwa 0 1.154 24.08.07 19:37
Letzter Beitrag: Shinwa