Antwort schreiben 
Als Wirtschaftler in Japan arbeiten?P
Verfasser Nachricht
DerBaum


Beiträge: 2
Beitrag #1
Als Wirtschaftler in Japan arbeiten?P
Hallo liebe Foren Mitglieder,

ich hoffe mir kann jemand von euch helfen.Mein Wunsch ist es in Japan zu leben und zu arbeiten.Ich war auch schon 6 Monate dort und habe vieles erlebt.Sprachlich mache ich momentan ein Sprachkurs am PC und nebenbei noch via Skype einen Kurs. Sprachlich bin ich etwas weiter als ein Anfänger.Nun zum schulischen Problem.Ich habe meine Fachhochschulreife und studiere momentan Wirtschaftsingenieurwesen Fachrichtung Bau im 1.Semester an der Universität BS.
Wie ich aber merke ist der Wirtschaftliche Teil eher was für mich da der Technische Teil zu schwer ist bzw ich mich dafür nicht all zu sehr interessiere.
Ich würde lieber etwas in der Richtung BWL/Managment/Steuern machen (Ich hatte eigentlich vor Wirtschaftsprüfer zu werden).
Nur habe ich das Gefühl das das Deutsche BWL Studium z.B für Japanische Unternehmen uninteressant sein könnte.Ich denke es gibt genug Japaner die dort BWL oder etwas in der Art studieren und ich dann keine Job Chancen habe.
Ich weiß echt nicht was ich machen soll.Es ist mein größter Wunsch in Japan zu leben als ich die 6 Monate dort gewohnt habe war es die beste Zeit meines Lebens.Ich habe definitiv vor dort zu leben!
Ich bitte um Hilfe vielleicht wohnt ja jemand in Japan und kennt sich mit den Job Chancen dort aus?Ich habe schon sehr viel recherchiert und nichts gefunden.Habe auch schon nach Jobs auf Gaijinpot.com geguckt aber da gibt es leider nicht viele Angebote in der Richtung Wirtschaft.Ich wäre für Hilfe sehr Dankbar.
Vielen Dank im voraus.

MFG
24.10.16 14:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.028
Beitrag #2
RE: Als Wirtschaftler in Japan arbeiten?P
(24.10.16 14:33)DerBaum schrieb:  Nur habe ich das Gefühl das das Deutsche BWL Studium z.B für Japanische Unternehmen uninteressant sein könnte.Ich denke es gibt genug Japaner die dort BWL oder etwas in der Art studieren und ich dann keine Job Chancen habe.
In Deutschland Steuerfachkunde oder sowas studieren und dann mit minimalen Sprachkenntnissen nach Japan eine Anstellung suchen gehen geht -- wie soll man sagen? -- nicht. Es gibt in Deutschland überhaupt keinen geregelten Bildungsweg mit dem Ziel Leben in Japan.
Wenn Leben in Japan allererstes Ziel ist, dann wäre günstig, wenn man etwas außergewöhnliches bieten könnte, z.B. die Bereitschaft, für eine in dieser Hinsicht hochaktive Religion zu missionieren oder meisterliche Fertigkeit in einem seltenen Handwerk, oder man bringt gleichmal ein paar Millionen Euros mit oder was weiß ich.
Man kann auch einfach hingehen und in Japan hier etwas studieren, Sprache lernen, da etwas jobben, Interesse zeigen, sich engagieren, viele Leute kennenlernen, auf Chancen lauern, auf die Liebe ... kann wunderbar klappen, das zeigt die Erfahrung. Aber wenn nicht, und du nach Jahren letztlich mit leeren Händen wieder in Deutschland bist, dann ist neese und auch so kann es kommen, das zeigt die Erfahrung.
Hier im Forum rät man zumeist, den Japanwunsch erstmal nicht in den Vordergrund zu stellen und lieber etwas solides zu machen. Das ist gut so, weil wer hier schon so fragt, der ist wohl letztlich doch nicht so der Abenteurertyp.
24.10.16 22:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Leyata
Unregistriert

 
Beitrag #3
RE: Als Wirtschaftler in Japan arbeiten?P
Schade, dass man hier nicht verlinken kann. @chochajin hat das Abenteuer gewagt und hat auch einen Blog darüber geschrieben. Ich bin mal so frei und verlinke den: Zooming Japan Unter "Life in Japan" gibt es den Unterpunkt "Work in Japan". Da hat sie einige interessante Meinungen und Infos gepostet.

So viel ich weiß, war sie als Englischlehrerin tätig. Aber das soll sie besser mal selbst erzählen hoho

Ansonsten schließe ich mich Yano an. Gerade im Steuerrecht wirst du minimale Chancen haben, zum einen aus mangelnden Fachkenntnissen (das Steuerrecht in Japan ist natürlich ganz anders als das in Deutschland) und mangelnden Sprachkenntnissen. Selbst wenn du Japanisch lernst, wird es schwierig, das Level so hoch zu bringen, dass du Leute in Steuerfragen hinreichend beraten kannst.

Das soll nicht heißen, dass es keine Chancen gibt in Japan zu leben und zu arbeiten. Aber ich glaube man muss ein gewisses Maß an Flexibilität in der Jobwahl mitbringen.
25.10.16 09:43
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cat


Beiträge: 850
Beitrag #4
RE: Als Wirtschaftler in Japan arbeiten?P
Ich glaube, die Chance ist höher, in einem deutschen/internationalen Konzern zu arbeiten, der eine Niederlassung in Japan hat und sich dann dorthin versetzen lassen.
25.10.16 11:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DerBaum


Beiträge: 2
Beitrag #5
RE: Als Wirtschaftler in Japan arbeiten?P
Hey,

schon mal Dankeschön für eure Antworten!
Das heißt dann das ich als WP dort keine Chance habe.Aber wie sieht es aus in anderen Wirtschaftsbereichen? Ich meine es gibt viele Job Angebote auf Gaijinpot die etwas mit Sales oder Accounting zu tun haben?Kennt jemand eventuell jemanden der mit einem Wirtschafts-Abschluss dort Arbeitet?Und reicht dort der Deutsche Bachelor oder muss ich den Master auch machen?
Ich würde natürlich für meinen Traum auch das Wirtschaftsingenieur Studium schaffen!


LG
25.10.16 20:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.531
Beitrag #6
RE: Als Wirtschaftler in Japan arbeiten?P
(25.10.16 20:22)DerBaum schrieb:  Hey,
.Aber wie sieht es aus in anderen Wirtschaftsbereichen? Ich meine es gibt viele Job Angebote auf Gaijinpot die etwas mit Sales oder Accounting zu tun haben?Kennt jemand eventuell jemanden der mit einem Wirtschafts-Abschluss dort Arbeitet?Und reicht dort der Deutsche Bachelor oder muss ich den Master auch machen?
Ich würde natürlich für meinen Traum auch das Wirtschaftsingenieur Studium schaffen!

Wie du bemerkt haben magst, kann dir hier keiner die von dir erwünschte Auskunft erteilen, kann man auch
nicht verlangen. Wie wäre es, wenn du bei der japanischen Industrie- ud Handelskammer in Düsseldorf
anklopfst, dort kann man dir bestimmt das sagen, was du gerne wissen möchtest. Viel Glück.
26.10.16 11:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Aporike1
Unregistriert

 
Beitrag #7
RE: Als Wirtschaftler in Japan arbeiten?P
Da das hier gerade angesprochen wurde... Kann man einfach so später in Japan studieren? Also gibt es da nicht wirklich Voraussetzungen, zum Beispiel Alter, dass man da studieren kann?
Vorallem bei mir wäre das von Vorteil. Dann könnte ich nach meinem Abitur erst einmal eine Ausbildung anfangen, damit ich mir nachher so nen Trip leisten könnte.
26.10.16 13:52
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.531
Beitrag #8
RE: Als Wirtschaftler in Japan arbeiten?P
(26.10.16 13:52)Aporike1 schrieb:  Kann man einfach so später in Japan studieren?

Einfach so sicherlich nicht, aber man kann.hoho
26.10.16 14:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.890
Beitrag #9
RE: Als Wirtschaftler in Japan arbeiten?P
(26.10.16 13:52)Aporike1 schrieb:  Da das hier gerade angesprochen wurde... Kann man einfach so später in Japan studieren? Also gibt es da nicht wirklich Voraussetzungen, zum Beispiel Alter, dass man da studieren kann?
Vorallem bei mir wäre das von Vorteil. Dann könnte ich nach meinem Abitur erst einmal eine Ausbildung anfangen, damit ich mir nachher so nen Trip leisten könnte.

Frag mal den 客人, der hat das gemacht.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
26.10.16 20:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Als Wirtschaftler in Japan arbeiten?P
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Arbeiten in Japan? Dennis Szy 12 1.166 13.11.17 13:10
Letzter Beitrag: Mimifrie
4 Monate Arbeiten in Japan mit Touristenvisum, Frage zur Einreise Alex92 7 741 27.06.17 22:18
Letzter Beitrag: Michael854
Als staatlich anerkannte Erzieherin in Japan arbeiten Lialieo 2 1.328 26.04.16 15:02
Letzter Beitrag: Yano
Als Designer ohne Studium arbeiten ratsewill 14 3.134 11.11.14 13:48
Letzter Beitrag: 客人
als maler und lackierer meister in japan arbeiten ? 27jahre 15 3.107 21.10.14 16:55
Letzter Beitrag: Yano