Antwort schreiben 
Aussprache Textbuch
Verfasser Nachricht
Hellwalker


Beiträge: 492
Beitrag #1
Aussprache Textbuch
Neben den ganzen Tätowierungs- und Grammatikthreads, mal was zum Lachen zur Abwechslung:

Habe mir die Tage ein Buch zur Ausprache vom Kurosio-Verlag gekauft, den ich eigentlich für seine guten Lehrbücher schätze. Das Buch heisst "ichi nichi juupun no hatsuonrenshuu", ist ganz nett aufgemacht und verspricht mit 2 Hör-CDs ein geschärftes Verständnis für Tonhöhen, Vokallängen, Satzmelodie etc. zu schaffen. An der Stelle möchte man eigentlich meinen, der Post sei im falschen Unterforum, weil hier ja Gespräche und nicht Lehrbücher, aber: den ersten """Dialog""" aus dem Aufwärm-Kapitel muss ich jetzt einfach mal online stellen, weil der wirklich zum Schuhe ausziehen ist.

Aussprache.mp3 herunterladen

Als erstes hab ich ja gedacht, ich hätte aus Versehen kein Japanischlehrbuch, sondern eins für ne andere Sprache erwischt, dann dachte ich, dass es sich vielleicht, um irgendwas Künstlerisches handeln soll, aber erst nach dem dritten Mal Hören kam ich dann auf die Idee, dass die Ersteller der CD vielleicht Drogen genommen oder irgendwie sonst heftig einen an der Waffel haben. Am besten gleich nochmal hören und dabei unbedingt auf die Tonhöhen achten!! (lol)

nochmal hören

Ed. an die Admins: Was die Copyrightrechte angeht, denke ich nicht, dass man wegen dieser paar Sekunden Probleme bekommt - außerdem ist das eigentlich schon so eine Frechheit, solche Hördialoge zu verkaufen, da können gar keine Copyrightrechte drauf sein =).

習うより慣れろ
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.06.07 17:58 von Hellwalker.)
26.06.07 12:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #2
RE: Aussprache Textbuch
!!

Ist das wirklich kein Scherz? Der erste April ist doch schon vorbei! Oder hast Du daneben gegriffen und aus versehen nicht den Kurosio-Verlag, sondern den Kurioso-Verlag erwischt?

Sehr lustig!
26.06.07 12:45
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bitfresser


Beiträge: 1.702
Beitrag #3
RE: Aussprache Textbuch
Köstlich. [Bild: as01.gif]

If you have further questions ...
26.06.07 13:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Korosuke


Beiträge: 55
Beitrag #4
RE: Aussprache Textbuch
Haha, das ist ja irre. Zuviel Drogen und gleichzeitiges Essen im Tonstudio ist eben nicht Vorteil hoho
26.06.07 15:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Daifuku


Beiträge: 205
Beitrag #5
RE: Aussprache Textbuch
(26.06.07 12:13)Hellwalker schrieb:Neben den ganzen Tätowierungs- und Grammatikthreads, mal was zum Lachen zur Abwechslung:

Habe mir die Tage ein Buch zur Ausprache vom Kurosio-Verlag gekauft, den ich eigentlich für seine guten Lehrbücher schätze. Das Buch heisst "ichi nichi juupun no hatsuonrenshuu", ist ganz nett aufgemacht und verspricht mit 2 Hör-CDs ein geschärftes Verständnis für Tonhöhen, Vokallängen, Satzmelodie etc. zu schaffen. An der Stelle möchte man eigentlich meinen, der Post sei im falschen Unterforum, weil hier ja Gespräche und nicht Lehrbücher, aber: den ersten """Dialog""" aus dem Aufwärm-Kapitel muss ich jetzt einfach mal online stellen, weil der wirklich zum Schuhe ausziehen ist.

Aussprache.mp3 herunterladen

Als erstes hab ich ja gedacht, ich hätte ausversehen kein Japanischlehrbuch, sondern eins für ne andere Sprache erwischt, dann dachte ich, dass sich sich vielleicht, um irgendwas Künstlerisches handeln soll, aber erst nach dem dritten Mal Hören kam ich auf die Idee, dass die Ersteller der CD vielleicht Drogen genommen oder irgendwie sonst heftig einen an der Waffel haben. Am besten gleich nochmal hören und dabei unbedingt auf die Tonhöhen achten!! (lol)

nochmal hören

Ed. an die Admins: Was die Copyrightrechte angeht, denke ich nicht, dass man wegen dieser paar Sekunden Probleme bekommt - außerdem ist das eigentlich schon so eine Frechheit, solche Hördialoge zu verkaufen, da können gar keine Copyrightrechte drauf sein =).

Na schönen Dank auch! Ich habe gerade meinen Kaffee auf die Tastatur gespuckt beim Anhören!

Ich glaube aber nicht dass da Drogen o.ä. im Spiel sind, sondern irgendwie zuviel Essen im Mund. hoho
26.06.07 17:11
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellwalker


Beiträge: 492
Beitrag #6
RE: Aussprache Textbuch
(27.06.07 00:11)Daifuku schrieb:Ich glaube aber nicht dass da Drogen o.ä. im Spiel sind, sondern irgendwie zuviel Essen im Mund. hoho

Ja wenn es nur das viele Essen im Mund wäre, aber was sollen denn diese absolut abgedrehten Laute zwischen drin, da muss man doch denken, da reden zwei Verrückte auf der Irrenstation.

Das wäre ja auch alles nicht so schlimm und zuviel Essen im Mund, kann immer mal passieren, wenn man gerade eine Hör-CD für ein Japanischlehrbuch aufnimmt - sind ja immerhin auch nur Menschen - aber das sich so ein Dialog ausgerechnet auf einer CD zum Aussprache lernen findet, ist einfach nur noch absurd.

Ich dachte ja noch das hätten vielleicht die Praktikanten kurz vor CD-Pressung aus Spass noch mit auf die CD gepackt, aber nein, der "Dialog" findet sich sogar orginal wortwörtlich - außgenommen dieser abgedrehten Laute - im Skript (sogar mit Tonhöhen!).

Aber bevor sich die Leute hier jetzt noch das ganze Buch als Belustigung bestellen, muss ich erwähnen, dass die danach folgenden Hörbeispiele leider relativ normalen sind. Also kann ich nur eine eingeschränkte Kaufempfehlung aussprechen =).

Ed. 1: Wenn ich das Buch durch hab, werd ich nochmal einen ernsthaften Thread dazu eröffnen. Aber so ein Eröffnung-Track raubt natürlich unglaublich Motivation.

Ed. 2: Kurioso-Verlag ist klasse, das merk ich mir!

習うより慣れろ
26.06.07 17:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #7
RE: Aussprache Textbuch
Darauf wäre ich auch äußerst gespannt!

Ich höre mir die Datei jetzt wirklich schon zum x-ten Mal an und muß immer noch lachen. (Was sagt das über die Tiefe meines Humors aus, möcht ich wissen...)
26.06.07 22:02
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #8
RE: Aussprache Textbuch
Ich verstehe irgendwie gar nicht, was an dem Beispiel seltsam sein soll. Endlich mal was anderes als dieses trockene Lehrbuch-Japanisch. Ist doch mitten aus dem Leben gegriffen! Bei uns in der Küche geht´s immer so zu ...

[Bild: kuehl.gif] [Bild: kekse!!!.gif]
[Bild: horsie.gif] [Bild: kaffeetrinker_2.gif] [Bild: schfertig.gif]

正義の味方
26.06.07 22:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Datenshi


Beiträge: 819
Beitrag #9
RE: Aussprache Textbuch
Weiß nicht, bin da eher Atomus Meinung. Das soll wohl J. unter realen Bedingungen sein... und sicherlich wird nicht jeder Dialog mit vollem Mund gesprochen sein, oder? Schlimmer find ich eher das Gepiepse zu Beginn. SOWAS sollte man keinem J.lernenden andrehen, aber das machen ja irgendwie alle Lehrbücher mit CD, Videos etc. (Ok, auch DAS kann durchaus realitätsnah sein, aber das schreckt doch nur die Leute ab...)

Und nooooch schlimmer wäre es m.E., wenn das Lehrbuch den Titel 1日10分の発音練習 wirklich
Zitat:ichi nichi juupun no hatsuonrenshuu
ausgesprochen haben wollte. Denn das ist nichts, was man durch zuviel Reis im Mund erklären könnte, das ist einfach nur eine falsche Lesung. zwinker

種種求生剥逆剥阿離溝埋屎戸上通通婚馬婚牛婚鷄婚犬婚之罪類
27.06.07 00:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Botchan


Beiträge: 642
Beitrag #10
RE: Aussprache Textbuch
Ich habe das Lehrbuch auch. Und ich finde es sehr nützlich zum Training von Aussprache, Intonation usw.

Dass der erste Track auf der CD (= der Dialog "0" im Buch) nicht klar zu verstehen ist, ist ABSICHT. Das sind zwei Leute beim Essen, und der eine möchte, dass der andere ihm die Sojasoße reicht. Es geht gerade darum, dass Kaku (der Ausländer im Dialog) nur vage versteht, was Satô (der Japaner im Dialog) möchte... er schwankt zwischen Soosu und Shouyu. Und das, was man anhand dieses Dialogs mitnehmen soll, ist, dass man, auch ohne die Silben KLAR zu verstehen, anhand des AKZENTS des Wortes erkennen kann, was gemeint ist. (Soosu hat einen Akzent auf der ersten More, fällt also danach ab; shouyu hat keinen Akzent.) Der Dialog ist als Einleitung zum Kapitel "Achten wir auf die Akzente, denn das ist im Japanischen fürs Verständnis sehr wichtig!" gedacht... und dafür m. E. auch sehr gut geeignet - natürlich soll das spaßig sein, aber unsinnig oder völlig abgedreht ist es sicher nicht.
27.06.07 09:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Aussprache Textbuch
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Aussprache-Unterschiede von "s" in deutschen Dialekten Shino 12 5.009 20.10.12 10:28
Letzter Beitrag: Ian
Schrift und Aussprache japanischer Worte im Deutschen chiisai hakuchoo 37 6.292 12.08.04 13:33
Letzter Beitrag: chiisai hakuchoo
eine kurze/kleine Frage zur Aussprache asodesuka 0 906 07.08.04 04:24
Letzter Beitrag: asodesuka
Shichi-ji Aussprache Petzi-san 12 3.017 16.10.03 11:34
Letzter Beitrag: Anonymer User