Antwort schreiben 
Austausch nach Japan
Verfasser Nachricht
Mimifrie
Gast

 
Beitrag #1
Austausch nach Japan
Guten Tag liebes Forum,

ich habe demnächst die Chance ein kleines Austauschprogramm ink. Aufenthalt in einer Gastfamilie zu bestreiten.
Nun bin ich natürlich ein wenig am schauen welche Fettnäpfchen es so gibt etc.
Ein wenig mit den Namenspräfixen habe ich mich auch auseinandergesetzt, was für mich aber vollkommen unklar ist, wie bespreche ich bitte die Ehefrau und wie den Ehemann an o.O
Normalerweiße würde ich ein -san oder -sama benutzen soweit ich es verstanden habe, was bei gleichem Nachnamen aber wohl ja eher zu Verwirrung führen dürfte :o


Vielleicht kann mich da ja jemand aufklären kratzkratzkratz
14.06.16 09:43
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.904
Beitrag #2
RE: Austausch nach Japan
Hallo und willkommen im Forum!

Zuerst die Frage: Möchtest du auf Englisch oder Japanisch sprechen?

Auf Englisch ist die Frage relativ einfach: Kein san benutzen, sondern wie du auf Englisch reden würdest

Auf Japanisch... naja. お母さん und お父さん, oder aber auch 奥さん und ご主人, oder aber einfach das einfachste: Gar nichts, lass den Kontext für dich arbeiten grins

Übrigens sind das Suffixe grins Präfixe kommen vor dem Wort.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
14.06.16 10:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Student231


Beiträge: 11
Beitrag #3
RE: Austausch nach Japan
du hast schon richtig gedacht, wenn du auf japanisch sprichst, ist Nachname-san für beide korrekt. das ersetzt dann wie im deutschen Herr/Frau Nachname. da es bei san keinen unterschied zwischen mann und frau gibt, sprichst du beide gleich an. sama solltest du am besten erstmal wieder vergessen, das wird nur in ganz bestimmten fällen verwendet. wenn du deine gasteltern mit sama anredest kommt wahrscheinlich ein verlegenes lachen als antwort.
aber für diese frage und alle anderen gilt: deine gasteltern werden bestimmt verstehen, dass du als nicht-japaner einige kulturelle unsicherheiten haben wirst, und werden es dir bestimmt gerne erklären! generell waren bis jetzt alle japaner die ich getroffen habe sehr offen derartiger kultureller fragen gegenüber und haben sie gerne beantwortet. also denk nicht, die wären dir böse wenn du sie mit einem fallschen suffix ansprichst zwinker
14.06.16 14:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mimifrie
Gast

 
Beitrag #4
RE: Austausch nach Japan
(14.06.16 10:21)Hellstorm schrieb:  Hallo und willkommen im Forum!

Zuerst die Frage: Möchtest du auf Englisch oder Japanisch sprechen?

Auf Englisch ist die Frage relativ einfach: Kein san benutzen, sondern wie du auf Englisch reden würdest

Auf Japanisch... naja. お母さん und お父さん, oder aber auch 奥さん und ご主人, oder aber einfach das einfachste: Gar nichts, lass den Kontext für dich arbeiten grins

Übrigens sind das Suffixe grins Präfixe kommen vor dem Wort.

Hehe danke für eure Antworten. Da ich Japanisch bis Dato nur sehr rudimentär beherrsche wird es wohl zum Großteil auf Englisch laufen grins
Und ja ich wollte extra noch drauf achte das es Suffixe sind hoho Der Erkältungszustand ist wohl doch stärker als gedacht, wenn mir sowas unterläuft zunge
14.06.16 14:44
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Austausch nach Japan
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Wann benutzt man -go nach einem Ländernamen? Sebi 2 617 15.04.17 00:08
Letzter Beitrag: Yano
Was nach Hiragana und Katakana lernen? Anonym 5 1.358 19.01.15 12:27
Letzter Beitrag: Yano
Japanisch lernen nach Grundlagen Chinesisch Flo88 8 1.998 10.12.14 14:10
Letzter Beitrag: Koumori
Suche nach Deutsch lernenden Japanern Marian 15 2.568 08.10.13 18:21
Letzter Beitrag: moustique
がままに nach einem Verb Saro 3 901 26.08.13 17:18
Letzter Beitrag: lekro