Antwort schreiben 
Blumengruesse nach Japan
Verfasser Nachricht
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #1
Blumengruesse nach Japan
Hallo!
Ich moechte gerne einer besonderen Person an einem besonderen Datum Blumen schicken lassen, da ich zu der Zeit leider nicht in Japan sein kann.
Weltweit ausliefernde Unternehmen wie Fleurop nehmen horende Gebühren fuer Japan.
Hat jemand Erfahrung und kennt sogar ein Japanisches Unternehmen bei welchem man ueber das Internet ordern kann?
Ueber Hinweise/Links waere ich sehr dankbar!

Fabian
15.02.06 02:39
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Azumi


Beiträge: 434
Beitrag #2
RE: Blumengruesse nach Japan
Nicht die Gebühren sind hoch (8 Euro bei Fleurop für Japan), sondern die Blumen selbst. Die werden übrigens nicht nach Japan geschickt, sondern werden von einem Floristen vor Ort gebracht.

熟能生巧
15.02.06 04:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (blueschi)
Unregistriert

 
Beitrag #3
RE: Blumengruesse nach Japan
Strauß um die 20 Euro plus 8 Euro Pauschale für Logistik und Administration im Ausland ist doch okay? Billiger wird es hier in Japan sicher nicht.
15.02.06 04:20
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hohoemi


Beiträge: 49
Beitrag #4
RE: Blumengruesse nach Japan
Wenn du Japanisch lesen und schreiben kann, ist es sehr einfach, die Blumen zu bestellen. Du bezahle nur fuer die Bluemen(=wie du moechtest) und das Sendung(=525yen). Und du kann mit der Kreditkarte bezahlen. Darum ist es kein Problem, wenn du in Japan oder in Deutschland bist.
Schau mal!
http://www.hana9.com/


hohoemi grins
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.02.06 12:37 von hohoemi.)
15.02.06 12:35
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shinobi


Beiträge: 920
Beitrag #5
RE: Blumengruesse nach Japan
Der kleinste Strauß für 5.250 Yen, die größeren für 10 - 15.000.
Lohnt sich schon richtig! zwinker
Aber wenigstens hat man 500 Yen Service gespart. hoho
15.02.06 12:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #6
RE: Blumengruesse nach Japan
Wenn das mit den 8 Euro auch fuer Japan gellten wuerde, waere es tatsaechlich nicht so teuer. Aber leider ist dem nicht so. Es sind irgendwas um die 30 Euro.

Das die Blumen nicht von hier nach Japan geschickt werden, ist mir schon klar. Um so frecher sind die horenden Gebuehren.

@hohoemi: Genau nach sowas habe ich gesucht. Japanisch ist kein Problem. Solange meine Deutsche Kreditkarte akzeptiert wird...

Fabian
15.02.06 22:13
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shinobi


Beiträge: 920
Beitrag #7
RE: Blumengruesse nach Japan
Zitat:Solange meine Deutsche Kreditkarte akzeptiert wird...
Fabian

Wieso? Willst du mit deiner Kaufhof-Kundenkarte nach Japan? kratz
15.02.06 22:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #8
RE: Blumengruesse nach Japan
Nein. Visa.
Wer oefters mal mit Kreditkarte in Japan bezahlt hat, weiss wie oft sich die Geraete straeuben Deutsche Karten anzunehmen. Warum das so ist, weiss ich nicht und die verdutzten Leute in den Geschaeften auch nicht. Mir ist es mindestens 4 mal innerhalb eines Jahres passiert, das meine Karte nicht gelesen werden konnte.
15.02.06 23:09
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Boku


Beiträge: 288
Beitrag #9
RE: Blumengruesse nach Japan
Zitat:Wer oefters mal mit Kreditkarte in Japan bezahlt hat, weiss wie oft sich die Geraete straeuben Deutsche Karten anzunehmen. Warum das so ist, weiss ich nicht und die verdutzten Leute in den Geschaeften auch nicht.

Yep, stimmt....leider.
Liegt daran das manche Laeden eine Online Check auf Deckung machen.
Manche Japanische Hausbanken haben allerdings oft keine gute (oder gar keine) Verbindung zu Visa, Mastercard oder was weiss ich.

Einige Laeden machen allerdings ueberhaupt keinen Online Check (so wie auch oft bei uns) und dann gibts natuerlich auch keine Probleme.
Letztendlich koennten die auch nur einen Abdruck machen aber elektronisch lesen geht halt schneller.
16.02.06 00:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shinobi


Beiträge: 920
Beitrag #10
RE: Blumengruesse nach Japan
Zitat: Liegt daran das manche Laeden eine Online Check auf Deckung machen.

Seit wann ist eine Kreditkarte gedeckt? Das ist eine Kreditkarte und keine direkte Abbuchung vom Konto!!

Die Kreditkarte kann höchstens gesperrt sein, weil eine Nase sein Konto bei der Kreditkarten-Firma nicht ausgeglichen hat. Ansonsten ist das schlichtweg Unsinn!

Ich hatte noch nirgendwo auf der Welt ein Problem mit meiner Karte, sofern das Geschäft diese akzeptiert hatte.
16.02.06 01:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Blumengruesse nach Japan
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Geldumtausch von Yen nach Euro jees45 1 216 26.06.18 23:45
Letzter Beitrag: Phil.
Als Geschäftsführer nach Japan Tom R. 3 394 04.01.18 05:00
Letzter Beitrag: Reizouko
Sprachreise nach Japan Beratung? Rinnn 10 1.062 12.10.17 10:11
Letzter Beitrag: davinago
Nach Japan auswandern.(?) Maurice 48 4.706 06.07.17 17:25
Letzter Beitrag: Reizouko
Reise nach Japan und zurück, Kind binational Integral 11 1.372 28.06.17 12:00
Letzter Beitrag: Hachiko