Antwort schreiben 
Buddhismus
Verfasser Nachricht
Ablïarsec


Beiträge: 287
Beitrag #11
RE: Buddhismus
(12.01.10 00:02)D-Zera schrieb:  Dem Weg des Kriegers zu beschreiten ohne die Grundlagen zu kennen, ist wie synthetisch hergestellte Milch zu trinken. Also etwas zu lernen ohne Seele.

"Der Weg des Kriegers" ....
Ach du liebe Zeit. Was soll das denn ??

f'a rume catmé gereulacr - f'a flare rycmal gereulacr.
---------------------------------------------------
http://j-rock.megaweb.de
12.01.10 22:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
D-Zera


Beiträge: 40
Beitrag #12
RE: Buddhismus
(12.01.10 22:44)Ablïarsec schrieb:  
(12.01.10 00:02)D-Zera schrieb:  Dem Weg des Kriegers zu beschreiten ohne die Grundlagen zu kennen, ist wie synthetisch hergestellte Milch zu trinken. Also etwas zu lernen ohne Seele.

"Der Weg des Kriegers" ....
Ach du liebe Zeit. Was soll das denn ??

Nimm es mal nicht so Wörtlich in unserer Zeit! "So nannte man es Damals zwinker".

So viel wie ich weiß, war auch der Weg des Samurais der Weg des Kriegers. und sie waren auch Buddhisten...

Kennst Du die Geschichte des Ninjutsu?

Krieger sein heist nicht gleich töten! Es gibt bis heute Kriegsmönche, die berümtesten in China die Shaolin Mönche.

Das Ninjutsu ist auch änlich endstanden, von Kriegsmönche.
12.01.10 23:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #13
RE: Buddhismus
Spielt im Ninjutsu der Bushidou überhaupt eine Rolle? Ich dachte der spiele nur bei den alten Samurai eine.
13.01.10 18:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
D-Zera


Beiträge: 40
Beitrag #14
RE: Buddhismus
(13.01.10 18:37)Horuslv6 schrieb:  Spielt im Ninjutsu der Bushidou überhaupt eine Rolle? Ich dachte der spiele nur bei den alten Samurai eine.
Nein nicht nur bei den Samurai, im Ninjutsu hat es auch eine sehr starke Verbindung. Der Ninja der uns in Filme vorgegaukelt wird gab es in der Form nicht. Er war kein Söldner den man kaufen konnte. Sondern ein Bauer der sein Land verteidigte. Wie gesagt, es gab ein Buddhistische Richtung die sie praktizierten. Sie besaßen ein detailliertes Wissen über die Natur und wie man sie anwendet.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.01.10 18:54 von D-Zera.)
13.01.10 18:47
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #15
RE: Buddhismus
(13.01.10 18:47)D-Zera schrieb:  [...]Er war kein Söldner den man kaufen konnte. Sondern ein Bauer der sein Land verteidigte. Wie gesagt, es gab ein Buddhistische Richtung die sie praktizierten. Sie besaßen ein detailliertes Wissen über die Natur und wie man sie anwendet.

Zeile 1 Wikipedia
Ein Ninja (jap. 忍者, deutsch: „Verborgener“) oder Shinobi (忍び, wörtlich: „Verbergen“) ist ein Partisanenkämpfer des vorindustriellen Japans, der als Kundschafter, Spion, Saboteur oder Meuchelmörder eingesetzt wurde.

Und wie meinst du "die Natur anwenden"?
13.01.10 19:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
D-Zera


Beiträge: 40
Beitrag #16
RE: Buddhismus
(13.01.10 19:35)Horuslv6 schrieb:  
(13.01.10 18:47)D-Zera schrieb:  [...]Er war kein Söldner den man kaufen konnte. Sondern ein Bauer der sein Land verteidigte. Wie gesagt, es gab ein Buddhistische Richtung die sie praktizierten. Sie besaßen ein detailliertes Wissen über die Natur und wie man sie anwendet.

Zeile 1 Wikipedia
Ein Ninja (jap. 忍者, deutsch: „Verborgener“) oder Shinobi (忍び, wörtlich: „Verbergen“) ist ein Partisanenkämpfer des vorindustriellen Japans, der als Kundschafter, Spion, Saboteur oder Meuchelmörder eingesetzt wurde.

Und wie meinst du "die Natur anwenden"?

Nein, das ist nicht ganz Richtig. Es hat ein ganz anderen Zusammenhang. Es müssten in Japan ja auch geschichtliche Überlieferungen zum Thema geben.

Der Ninja, wie er in Wikipedia dargestellt wurde, ist wie der Ninja aus den Filmen. Das Ist Quatsch! Mag sein das, das einige Sekten im Modernen Mittelalter Praktizierten nachdem die Clans beinahe ausgerottet wurden. Aber das ist nicht die Geschichte.

Ich habe einige Bücher von Stephen K. Hayes „Ihm wurde der Titel als nicht Japaner Shidoshi verliehen“ zum Thema gelesen wo allerdings nur Andeutungen gemacht werden. Er war Schüler des Ehrenwerten Großmeister Soke, Dr. Masaaki Hatsumi.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.01.10 20:31 von D-Zera.)
13.01.10 20:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
D-Zera


Beiträge: 40
Beitrag #17
RE: Buddhismus
(12.01.10 21:41)jigoku schrieb:  Viele wechseln heute ihre Religion wie Klamotten. Toll!

Im falle Du meinst mich, nein das hat ein Grund und ich wechsele die Religion nicht heufig. Ich war niemals ein Christ ich wurde frei erzogen. Eine Freundin bekehrte mich zur Soka Gakkai, aber ich merkte das diese Religion nichts für mich wahr. Die Soka Gakkai bietet mir nicht, das was ich suche und was mir wichtig ist.

Ich könnte dem Pfart der Erleuchtung auch ohne Gemeinschaft beschreiten. Ich habe es schon geschafft mein Geist freien Raum zu lassen, durch die Meditation. Aber ich weiß nicht ob ich richtig liege daher suche ich die Zen-Gemeinschaft.

Ich weiß nicht was mich am Japan schon seit meiner Kindheit bindet. Vielleicht lebte ich dort einmal ein Leben. Leider war ich noch nicht in Japan, nur in Brasilien in Sao Paulo. Dort hatte ich einige Japaner kennen gelernt die nach Brasilien mit dem Zweiten Weltkrieg ausgewandert waren.

LG Jessy
14.01.10 16:29
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #18
RE: Buddhismus
Wow D-Zerda, du bist n verdammt spiritueller Typ von Mensch. Ich schätze du nimmst das ganze vielleicht ein wenig zu ernst, aber geh du nur deinen "Pfard der Erleuchtung".
Du glaubst ja scheinbar an ein Vorleben, woher kommt die starke Affinität zur Religion?
Ich zum Beispiel bin ungläubig und darin seit Jahre indifferent und lebe damit relativ glücklich O.o
14.01.10 20:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
D-Zera


Beiträge: 40
Beitrag #19
RE: Buddhismus
@Horuslv6 schau mal bei Wikipedia unter Ninjutsu, dort ist eine bessere Beschreibung zum zum Thema "Ninja und Herkunft"
Und zu Deiner Frage „spiritueller“ naja es geht. Ich sehe dem Buddhismus auch eher als Lebensphilosophie. Ein wenig Glaube tut auch gut, überhaupt wenn man feststellt wie grausam das Leben sein kann auf der einen oder anderen weise.

Ob das alles stimmt oder nicht, wird man dann erst wissen wenn man sein Leben gelebt hat. Und das muss man erstmal meistern.

Vielleicht gibt es ein Weg der Erleuchtung, der Höheren Existenz. Es wäre erstrebenswert diesen Punkt zu erreichen. Dann kommt ein ja die Existenz auf dieser Erde nicht so verloren vor. Eben Glaube zwinker Sinn des Lebens!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.02.10 11:08 von D-Zera.)
12.02.10 10:46
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bastian Voigtmann


Beiträge: 10
Beitrag #20
RE: Buddhismus
Aua aua aua... bei sowohl "Wissen" zwickt es mich überall. Vielleicht solltest Du mal aufhören Heyes zu lesen und Dir ein paar richtige (akademische) Bücher zulegen!?

Erklär doch mal bitte, wann ein Bauer neben der ganzen Fron-Arbeit und den Sorgen um die monatlichen Abgaben an seinen Dorfältesten für den Fürsten noch Zeit gehabt haben soll, Partisanenkämpfer zu werden?

Hätte nicht gedacht, dass sich diese Sicht auf "Ninja" noch irgendwo gehalten hat...

"Da gibt es welche, die sich über das Sterben Sorgen machen. Ich sage: 'Keine Sorge - du stirbst schon!' " (Sawaki Kôdô)
05.03.10 00:36
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Buddhismus
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Buddhismus/Shintoismus Hellstorm 11 2.137 29.07.12 16:46
Letzter Beitrag: Shibarite
Buddhismus Shizuka 5 2.815 08.08.11 20:34
Letzter Beitrag: Shizuka
Tägliche Ritule im Shintoismus/Buddhismus Teskal 1 1.572 24.09.09 16:40
Letzter Beitrag: Mohnblume
Shintoismus/Buddhismus und Evolution? GeNeTiX 6 2.497 02.03.07 17:23
Letzter Beitrag: Hellwalker