Thema geschlossen 
Corona
Verfasser Nachricht
Yano


Beiträge: 2.516
Beitrag #1
Corona
Meine (japanische) Frau hustet und schnupft ein bißchen. Wahrscheinlich, weil die Haselnußpollen anfangen.
In der S-Bahn ist jetzt immer schnell viel Platz um sie.
31.01.20 22:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Hachiko


Beiträge: 2.709
Beitrag #2
RE: Corona
(31.01.20 22:08)Yano schrieb:  In der S-Bahn ist jetzt immer schnell viel Platz um sie.

So viel Massel hat nicht jeder, wenn man die Rempeleien in der Münchner S-Bahn kennt. 
Aber trotzdem お大事に Mrs. Yanogrins
01.02.20 00:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Firithfenion


Beiträge: 1.528
Beitrag #3
RE: Corona
Ja, das kann ich mir schon vorstellen. Die Leute sind halt verunsichert. In den Internet-Communities und bei den Wahrheitssuchern sind die Lager gespalten. Die einen meinen es ist alles nur gezielte Panikmache und die anderen sind der Ansicht es ist alles noch viel schlimmer als öffentlich verlautbart wird.

Immerhin, ein bissel Platz in der S-Bahn ist doch auch ganz angenehm. Auch von mir お大事に

Truth sounds like hate to those who hate truth
01.02.20 20:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Phil.


Beiträge: 571
Beitrag #4
RE: Corona
Gegen Pollen aller Art.
Hab es mit Purol versucht.
Man schmiert sich dies auf die Oberlippe und unter die Nase und fertig.
Es riecht anders und der Heuschnupfen ist nicht weg aber unterdrueckt.
Ausprobieren.

Die Creme ist auch gut fuer alle Wunden.

Oder man versucht es mal mit Panavulsin. Wird von Nonnen hergestellt.
Gleiche Wirkung.

17.06.2020 Offline Datenbank mit 1.42 Mio.Datensaetzen. wadoku-4.jar = Prg.
Japanisch Suche mit Kleinbuchstaben, Deutschsuche mit erstem Buchstaben Gross geschrieben. Alles Romaji, ausser Kanji.
https://www.japanisch-netzwerk.de/attachment.php?aid=1313
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.02.20 11:19 von Phil..)
03.02.20 11:18
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Yano


Beiträge: 2.516
Beitrag #5
RE: Corona
Danke für die Genesungswünsche, aber es ist halt Heuschnupfen.
Daß man unter bösen Blicken von den Menschen gemieden wird und deswegen einen Sitzplatz
in der vollgestopften S-Bahn bekommt, das zu genießen ist auf ein verdammt dickes Fell angewiesen;
ich habe meiner Frau schon geraten, sich ein Schild umzuhängen "Ich war noch nie in China!" zwinker
In der "WELT Online"
steht ein Kommentar zu dieser Thematik.
03.02.20 13:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Hachiko


Beiträge: 2.709
Beitrag #6
RE: Corona
(03.02.20 13:02)Yano schrieb:  Danke für die Genesungswünsche, aber es ist halt Heuschnupfen.
Daß man unter bösen Blicken von den Menschen gemieden wird und deswegen einen Sitzplatz
in der vollgestopften S-Bahn bekommt, das zu genießen ist auf ein verdammt dickes Fell angewiesen;

Ja das stimmt mit dem dicken Fell, da dieses Verhalten beweist wie beeinflussbar die Plebs ist und wie bereitwillig sie Menschen auf einen
puren Verdacht hin auszugrenzen vermag. Das finsterste Mittelalter lässt grüßen.

Gerade bei ZDF berichtet:seit gestern wurde in einigen deutschen Städten asiatisch aussehenden Leuten der Zugang zu Restaurants und Geschäften verwehrt mit ausgerechnet München als Vorreiter. Ganzen Reisegruppen, egal ob aus China, Japan oder Korea gewährte man keinen Einlaß. Allgemeine Beobachtungen, dass in öffentlichen Verkehrsmitteln vor Ostasiaten, die nicht einmal einen kleinen Nieser von sich gaben, ein grosser Bogen gemacht wird, gibt es auch schon. Die seit Wochen grassierende Grippe und die damit verbundenen unappetitlichen virenübertragenden Schneuzereien hingegen regen allerdings so gut wie keinen auf, sofern das Sekret aus einer einheimischen Nase trieft. Nun ja, was der Bauer kennt regt ihn eben nicht auf.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.02.20 23:22 von Hachiko.)
03.02.20 13:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
cat


Beiträge: 1.107
Beitrag #7
RE: Corona
Nachdem bei uns gerade auch der Höhepunkt der "gewöhnlichen" Grippewelle ist, möchte ich niemandem gegenüber sitzen, der stark schnupft, egal welches Aussehen. Andererseits bin ich auch nicht böse, wenn niemand neben mir sitzen will, wenn ich mir die Nase putze.
03.02.20 13:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Yano


Beiträge: 2.516
Beitrag #8
RE: Corona
(03.02.20 13:58)cat schrieb:  Nachdem bei uns gerade auch der Höhepunkt der "gewöhnlichen" Grippewelle ist,
Was die in diesem städtischen Kindergarten derzeit an Infektionskrankheiten haben, geht eh auf keine Kuhhaut.
Neue Vokabel gelernt: wegen 十円玉禿 juendama-hage, ein Hautpilz, der kreisförmigen Haarausfall macht, haben sie erst heute alle Wohntextilien herausgerissen zum Desinfizieren.
Kopfläuse haben sie auch, Brechdurchfall, Scharlach und Bindehautentzündung, alles einwandfrei ansteckend; 4 von 10 der Kinder sind krank, und Grippe oder gar Corona ist da noch gar nicht dabei.
03.02.20 22:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Ehemaliges_Mitglied
Gast

 
Beitrag #9
RE: Corona
Lieber Yano,

oh Gott, oh Gott. Gute Besserung an deine Frau auch von mir. Bitte seht euch vor, wie Leute auf so was in Hysterie reagieren, weiß man ja leider nie.
Gute Besserung und viel Glück!

olo
04.02.20 14:54
Yano


Beiträge: 2.516
Beitrag #10
RE: Corona
(04.02.20 14:54)olo schrieb:  oh Gott, oh Gott. Gute Besserung an deine Frau auch von mir. Bitte seht euch vor, wie Leute auf so was in Hysterie reagieren, weiß man ja leider nie.
olo

Ach olo, ich habe das auch von der anderen Seite aus gesehen: als das mit AIDS losging, war in Japan jedem klar, daß diese Krankheit aus USA kommt. Ich bin damals durchaus mit "外人はAIDS人" konfrontiert worden.
Aber weil das eine Art Geschlechtskrankheit ist, hatten die Anfeindungen eine andere Konnotation und kamen deshalb von anderem Publikum als heute, nicht von älteren Leuten, die Angst vor grippaler Lungenentzündung haben. Vor Jahren habe ich hier schon mal davon erzählt, was ich z.B. beim Hanami im Ueno-Park (ca. 1985) erlebte.
Im näheren Umfeld gab es natürlich nicht das geringste Problem, alle wußten oder nahmen es mir ab, daß ich weder schwul noch jemals in den USA gewesen war.
04.02.20 17:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Corona
Thema geschlossen