Antwort schreiben 
DJH - Japan Praktikum 2005
Verfasser Nachricht
Fudschi


Beiträge: 31
Beitrag #1
DJH - Japan Praktikum 2005
FUJI - Praktikum mit Sprachkurs in Japan
(28.07. - 24.09.2005)

Zielgruppe:
DJH-Mitglieder im Alter zwischen 18 und 26 Jahren (das 18. Lebensjahr sollte bis zum Vorbereitungsseminar im April 2005 vollendet sein).

Teilnehmerzahl: Maximal 8 Personen

Sprachkurs:
in Tokyo in einer Sprachenschule, Unterkunft während dieser Zeit im ehemaligen Olympia-Zentrum

Praktikum:
in 8 verschiedenen Jugendherbergen

Individuelle Rundreise:
eine Woche Bahn-Rundreise in Japan mit Übernachtung in anderen Jugendherbergen

Ablauf des Projektes:
Die deutschen TeilnehmerInnen nehmen im April 2005 an einem Vorbereitungsseminar in der Jugendherberge Kassel teil. Ein Treffen mit den japanischen PraktikantInnen erfolgt kurz vor der Abreise nach Japan in der Jugendherberge München. Ein weiteres Einführungsseminar wird vom japanischen Jugendherbergsverband nach Ankunft in Tokyo durchgeführt. Danach findet der vierwöchige Sprachkurs je nach Vorkenntnissen in unterschiedlichen Klassen statt. Die Anreise zur jeweiligen Praktikums-Jugendherberge erfolgt selbstständig. Nach Ende des Praktikums steht eine Woche für eine individuelle themenorientierte Rundreise mit dem Zug mit Unterkunft in japanischen Jugendherbergen und/oder bei ehemaligen bzw. den diesjährigen japanischen PraktikantInnen auf dem Programm. Danach erfolgt ein zweitägiges Auswertungsseminar gemeinsam mit den zurückgekehrten japanischen TeilnehmerInnen. Im November wird in der Jugendherberge Kassel das letzte Auswertungsseminar durchgeführt.

Terminübersicht
10. Februar 2005 Anmeldeschluss und Beginn des Auswahlverfahrens
Dritte Märzwoche Bekanntgabe der 8 TeilnehmerInnen

16.+17.04.2005
Obligatorisches Vorbereitungsseminar in der Jugendherberge Kassel

22.-24.07.2005 Zusammentreffen mit den japanischen TeilnehmerInnen in der Jugendherberge München
28.07.2005 Abflug von Frankfurt nach Japan
30.07.2005 Einführungsseminar in Tokyo mit Einstufungstest
01.08.-26.08.2005 Sprachkurs in Tokyo
12.08.-14.08.2005 Aufenthalt in japanischer Gastfamilie
27.08.2005 Zwischenauswertung
28.08.2005 Anreise zu den Praktikums-Jugendherbergen
29.08.-13.09.2005 Praktikum in japanischer Jugendherberge
14.09.-20.09.2005 Individuelle Rundreise mit Japan-Railpass
21.09.-23.09.2005 Auswertungsseminar mit japanischen FUJI-TeilnehmerInnen
24.09.2005 Rückflug und Ankunft nach Frankfurt; gegen einen Aufpreis von ca. 50 € kann der Rückflug um 1-3 Wochen später gebucht werden
November 2005 Obligatorisches Auswertungsseminar in der Jugendherberge Kassel

Wir bitten zu beachten, dass die Teilnahme am Vorbereitungsseminar am 16. und 17. April in Kassel, am Zusammentreffen mit den japanischen TeilnehmerInnen vom 22. bis 24. Juli in München sowie am Auswertungsseminar im November in Kassel obligatorisch ist.

Viele Praktikums-Jugendherbergen in Japan liegen auf dem Land und sind von viel Natur umgeben. Die Herbergseltern einer Jugendherberge sind z.B. sehr im Umweltschutz, in der Umwelterziehung und in der nachhaltigen Entwicklung engagiert und haben sich zum Ziel gesetzt, ihr Haus, in dem zusätzlich vegan-makrobiotisch gekocht wird, zum ersten Umweltstudienplatz Japans zu entwickeln. Deshalb würden wir gerne in dieses Haus eine Person schicken, die sich bereits mit den genannten Themen beschäftigt hat und/oder entsprechende praktische Erfahrungen in diesem Bereich mitbringt.

Kosten:
Die Kosten für das FUJI-Programm betragen zwischen 1.200 und 1.300 €. Die Kosten sind abhängig von der Höhe der finanziellen Förderung und werden nicht vor Ende April feststehen.
21.12.04 07:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fudschi


Beiträge: 31
Beitrag #2
RE: DJH - Japan Praktikum 2005
Folgende Leistungen sind darin enthalten:
Unterkunft und Vollverpflegung während des Vorbereitungs- und Auswertungsseminars in der Jugendherberge Kassel und während des Zusammentreffens mit den Japanern in der Jugendherberge München, anteilige Fahrtkosten nach und von München, Flüge in der Touristenklasse mit Japan Airlines von Frankfurt nach Tokyo und zurück, Sprachkurs, Unterkunft und Vollpension während Sprachkurses sowie während des Einführungs- und Auswertungsseminars in Japan, Transfer zur Praktikums-Jugendherberge, Unterkunft und Vollpension während des Praktikums, Unterkunft und Halbpension während der Rundreise (Übernachtung in Jugendherbergen und/oder bei japanischen Fuji-TeilnehmerInnen), Japan-Rail-Pass für eine Woche, Versicherungen während des Aufenthaltes in Japan.

Nicht enthalten:
Anreise zum und vom Vorbereitungs- und Auswertungs-Seminar in der Jugendherberge Kassel, An- und Rückreise zum und vom Flughafen Frankfurt

Voraussetzungen:
Deutsche Staatsbürgerschaft, möglichst langjährige DJH-Mitgliedschaft, eine positive persönliche Ausstrahlung, gute englische Sprachkenntnisse, Kenntnisse der Hiragana- und Katakana-Schriftzeichen (müssen bis zum Abflug erlernt sein und werden in München abgeprüft), Begeisterung für das Land Japan, Erfahrung durch Auslandsaufenthalte, Interesse und Freude an der Arbeit in Jugendherbergen, Flexibilität, Teamfähigkeit sowie ein E-Mail-Postfach, das täglich abgerufen wird.

Der Nachweis von Arbeitserfahrung in einer Jugendherberge oder einer ähnlichen Einrichtung ist wünschenswert, jedoch nicht Voraussetzung.

Es wird außerdem vorausgesetzt, dass sich die TeilnehmerInnen des Jahres 2005 in den Folgejahren ehrenamtlich bei der Mitwirkung/Mitgestaltung von Vorbereitungsseminaren für deutsche PraktikantInnen und bei der Betreuung der japanischen Gäste hier in Deutschland engagieren. Dadurch wird die Nachhaltigkeit des Programms langfristig gesichert.

Die inzwischen sehr hohen Anforderungen und strengen Richtlinien für einen qualifizierten Jugendaustausch seitens des Bundesjugendministeriums unterliegen einer ständigen intensiven Prüfung. Deshalb erwarten wir von jedem Teilnehmer/jeder Teilnehmerin die Einhaltung und Befolgung unserer Vorgaben.

Individuelle themenorientierte Rundreise, Auswertung und Ausarbeitung:
Die themenorientierte, individuelle Rundreise soll hauptsächlich dazu dienen, interkulturelle Kompetenz zu erwerben. Vor Ort soll zu einem selbst gewählten Thema, das Bezug nimmt auf die Jugendarbeit der Jugendherbergsverbände, auf die jugendpolitische Entwicklung in beiden Ländern allgemein oder auf die Nachhaltigkeit (z.B. Umweltschutz in beiden Ländern aus der Sicht von jungen Menschen) recherchiert werden. Nach entsprechender Aufarbeitung der Recherchen ist während des Aufenthaltes in Japan oder nach Rückkehr eine mehrseitige Ausarbeitung anzufertigen.

In Bezug auf das Thema sind folgende Punkte zu berücksichtigen:

Das Thema für die Rundreise muss bereits im Mai feststehen. Erste Recherchen zum Thema sind noch vor Abreise im Internet und anderen Medien vorzunehmen. Als Themen bieten sich beispielsweise an:
• Deutsche und japanische Jugendliche im Umgang mit dem Handy, PC und anderen Medien
• Das Rollenverständnis von Frauen und Männern in Japan im Wandel der Zeit
• Jugendliche und ihr Engagement im Sportverein oder anderen Vereinen (ehrenamtliche Tätigkeiten)
• Japanische Jugendliche im Konflikt zwischen Tradition und Moderne
• Welche Werte zählen heute in der deutschen und der japanischen Gesellschaft ?
• Welche Auswirkungen hat der gesellschaftliche Wertewandel für japanische Jugendliche?
• Umweltschutz in Theorie und Praxis in Japan und Deutschland – wie gehen junge Menschen mit diesem globalen Thema um ?
• Die Situation von Arbeitslosen in Japan
Als Methode für den Erwerb einer interkulturellen Kompetenz eignen sich z.B. Interviews zum Thema mit japanischen Jugendlichen. Als Interviewpartner bieten sich insbesondere japanische (ehemalige) FUJI-TeilnehmerInnen an.

Diese Ausarbeitung muss zusätzlich zu einem ca. zweiseitigen Auswertungsbericht (nach einem vorgegebenen Rastersystem) innerhalb einer vorgegebenen Frist nach Rückkehr beim DJH-Hauptverband eingereicht werden (Auswertungsbericht nach vier Wochen, Ausarbeitung nach acht Wochen). Beim Verfassen der Ausarbeitung und des Auswertungsberichtes ist auf eine sachbezogene, gute sprachliche Darstellung (grammatikalische Sicherheit, klare Formulierungen, übersichtliche Textgestaltung) zu achten.
21.12.04 07:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fudschi


Beiträge: 31
Beitrag #3
RE: DJH - Japan Praktikum 2005
Bewerbungsunterlagen/Bewerbungsverfahren:
Diejenigen DJH-Mitglieder, die sich bereits intensiv mit der japanischen Kultur und Sprache beschäftigt haben, haben gute Chancen, in die engere Auswahl zu kommen (üblicherweise erhalten wir ca. 100-150 Bewerbungen). Wer die Voraussetzungen weitestgehend erfüllt, sollte uns zunächst bis spätestens 10. Februar 2005 per Post (bitte nicht per E-mail) ein maximal zweiseitiges Bewerbungsschreiben mit einem möglichst aktuellen repräsentativen Passfoto schicken, in dem Angaben zur Person, die Beweggründe für die Teilnahme, die Fähigkeiten und die bisherigen Erfahrungen mit Hobbies und/oder einer ehrenamtlichen Tätigkeit zum Ausdruck kommen. Wünschenswert, jedoch nicht Voraussetzung, ist die Kenntnis des Arbeitsablaufes in einer Jugendherberge oder einer ähnlichen Einrichtung (z.B. durch ein Arbeitspraktikum oder Zivildienst). In der dritten Märzwoche wird nach der Rücksendung eines englischsprachigen Fragebogens, der in der zweiten Februarhälfte den in die engere Auswahl gekommenen ca. 30 Personen zugeschickt wird, die endgültige Auswahl der 8 deutschen PraktikantInnen getroffen.

Die Bewerbungsunterlagen bitte per Post (keine E-Mail) schicken an:
DJH-Hauptverband
z.Hd. Astrid Reis
Im Gilde-Park
Leonardo-da-Vinci-Weg 1
32760 Detmold

E-Mail: reis@djh.org
21.12.04 07:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
asodesuka


Beiträge: 241
Beitrag #4
RE: DJH - Japan Praktikum 2005
@Fudschi: Ich dachte dieses Jahr wäre das letzte F.U.J.I gewesen? Und vorletztes Jahr soll es doch auch schon das letzte mal gewesen sein^^ _ Freut mich aber zu hören das es doch die finanziellen Mittel weiterhin gibtgrins

asodesuka

Wir verbringen so viel Zeit mit dem Ziel mehr Zeit zu haben, so das wir in Wirklichkeit gar keine mehr übrig haben diese zu genießen. ...
21.12.04 13:35
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DJH - Japan Praktikum 2005
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Geheimtipp Praktikum in Japan Sumisu 6 1.673 03.04.18 09:13
Letzter Beitrag: Life in Japan is strange
Praktikum in Japan Naomichan17 1 368 25.03.17 12:19
Letzter Beitrag: Yumi-chan
Praktikum nahe Tokyo DieQuiri 5 1.634 04.07.16 09:57
Letzter Beitrag: Steffi91
Praktikum steht an Christian123 3 820 01.02.16 21:03
Letzter Beitrag: Hellstorm
Praktikum in Deutschland kuru 4 1.181 08.09.14 16:19
Letzter Beitrag: kuru