Antwort schreiben 
Denshijisho mit Schrifterkennung
Verfasser Nachricht
Geisha no Yuurei


Beiträge: 29
Beitrag #1
Denshijisho mit Schrifterkennung
Ich möchte mir gerne zur Unterstützung meines Studium ein denchi jisho ( übersetzt etwa batterie/elektronisches wörterbuch grins sowas wie ein wörterbuch-pda oder so zunge ) anschaffen... ist natürlich hier in Deutschland nicht so leicht zu bekommen,weiß ich auch.. Habe auch Kontakte nach Japan, die mir das besorgen könnten. Müsste da aber konkret sagen,welches ich will. Nun also meine Frage: welches denchi jisho ist gut, halbwegs leicht zu bedienen und hat einen "Touch"-screen (damit ich,wenn ich ein kanji nicht weiß,das nötigenfalls schreiben kann und das jisho findet es)

Preis ist (erstmal) egal,da ich das nette Teilchen von meinen Eltern zu Weihnachten bekomme... Also, ich freue mich über alle Antworten und danke schonmal im Vorau grins

yuu hoho
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.10.05 07:56 von Nora.)
18.11.03 00:59
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #2
RE: Denshijisho mit Schrifterkennung
Denchi jisho, ist der neueste Hit auf dem Markt.
Ich hab vor einiger Zeit ein solches Geraet im Fernsehen gesehen. Es soll aber noch nicht ausgereift sein.
Wordtanks gibt es schon eine ganze Menge.
http://store.yahoo.com/wordtankpro/index.html
Ueber die Volltextsuche sucht man den Begriff Wordtank.
Man kann das Kanji nicht zeichnen aber ueber die unzaehligen Mechanismen findet man viel Material, Erklaerungen etc.

Ein anderer Begriff zum Suchen in Google.com ist "touch wordtank"
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.11.03 02:05 von zongoku.)
18.11.03 02:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #3
RE: Denshijisho mit Schrifterkennung
Ich glaube, ein denchi jisho ist nix anderes als ein Wordtank. Und dazu gibt´s einen ziemlich ausführlichen Thread:

showthread.php?tid=145
Bloß einen "Touch"-screen haben die Dinger leider noch nicht. Ansonsten sehr empfehlenswert.

正義の味方
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.11.03 16:43 von atomu.)
18.11.03 16:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lori


Beiträge: 533
Beitrag #4
RE: Denshijisho mit Schrifterkennung
Dieser Teil wurde wegen groben Verstoßes gegen die Forumsregeln (Flaming) von Ma-kun entfernt

So zurück zum Thema: Es gibt sehr wohl Denshi Jishos mit "Touchscreens", auf denen man dann wunderbar Kanji aufmalen kann (gut man darf dabei nicht absetzen hab ich mir sagen lassen, aber naja). ausserdem sind die Dinger unter Studenten sehr gebräuchlich und zumindest sehr praktisch und marktreif.

So dann zu Jarek, du kennst unsere Geisha nicht, welches Recht maßt du dir an sie als parasitär zu bezeichnen? Weisst du wie alt sie ist? Oder was sie tun musste um das Teil bezahlt zu bekommen? Also s.o..

@ topic falls jemand Erfahrungen mit den Dingern hat, bitte posten, ich muss mir ja schliesslich auch so ein Ding zulegen, von meinem eigenen wenigen Geld zwinker

http://japanbeobachtungen.wordpress.com

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.11.03 19:47 von Ma-kun.)
18.11.03 17:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Geisha no Yuurei


Beiträge: 29
Beitrag #5
RE: Denshijisho mit Schrifterkennung
@Lori
Oh mein Held,mein ritterlichergrins danke,das ihr mich so "edel" verteidigt. da ich ja nur mehr der "Geist einer Geisha" bin,habe ich im jetzigen Leben nicht mehr viel zu leisten,jedoch denke ich,das ich mir das jisho durch meine vergangenen Taten sehr wohl verdient habe zunge

Mal im Ernst und von Studienkollege zu Studienkollege: Meine Eltern haben mir Ihre Unterstützung versprochen,weil sie wissen,wie wichtig das Teil für mich ist und das ich es ziemlich dringend brauche.

so PUNKT

Allen anderen erst mal ein großes Danke für die Hilfe! Ich weiß nicht genau,ob denchi jisho und wordtank wirklich das Gleiche sind, aber sieht schon sehr ähnlich aus... Dennoch denke ich,das denchi jishos soo neu nun auch wieder nicht sind... und auch Touch screen dürfte schon etwas älter sein. (ich weiß,das irgend ne Bekannte son Teil hatte und das war schon ziemlich cool)
grins werde mich also weiter umhören (vielleicht erwische ich selbige Bekannte nochmal,damit sie mir sagen kann,welche Marke ihr jisho hat)

so,ich verschwinde dann wieder in meine Geisterwelt augenrollen

seid lieb zu einander und zankt euch nicht zunge

yuu
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.11.03 23:11 von Geisha no Yuurei.)
18.11.03 22:06
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #6
RE: Denshijisho mit Schrifterkennung
Ich wußte es nicht besser, aber es gibt anscheinend tatsaechlich denshijishos oder wordtanks (was am Ende das Gleiche meint), auf denen man schreiben kann. Z.B das hier:

http://www.casio.co.jp/exword/product/xd470.htm (japanisch)

http://www.thejapanshop.com/product_info...4b11c6733d (englisch)

Sieht schon cool aus. Als ich auf der Suche war, wollte ich aber unbedingt ein denshi-jisho haben, dass Deutsch kann. Und das gibt´s meines Wissens noch nicht mit Touch-Screen.

正義の味方
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.11.03 19:48 von atomu.)
19.11.03 01:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
boyfriend


Beiträge: 565
Beitrag #7
RE: Denshijisho mit Schrifterkennung
Ich hab bei E-Bay zufällig dies gefunden: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...egory=7537
Was sagt ihr dazu?
Leider konnte ich ihn nirgends finden, als Preisvergleich oder so.
17.12.03 18:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Coovey


Beiträge: 164
Beitrag #8
RE: Denshijisho mit Schrifterkennung
naja ich würde auf jeden fall bei dem ding nicht über 100 euro gehen, dafür stehen einfach zu wenige Infos über das Teil und wenn es schon 3 Jahre alt ist, kann es auch nicht mehr ganz so gut und als Billigangebot bereits für diesen Preis zu bekommen sein . Mein Denshi hab ich vor einem Jahr für 100 Euro plus Versand und Zoll (Insgesamt 120 Euro) gekauft - das war schon ein supergutes Angebot und könnte man evtl für diesen Preis immer noch zu haben sein.
Edit: Also hab eben noch ein wenig im Netz gesurft (Suchbegriffe IDX-6500) und da gibt es anscheinend Angebote für 9,500 Yen (hab aber nicht allzu gründlich geguckt),also wie gesagt: mehr als 100 Euro würden sich wohl wirklich nicht lohnen
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.12.03 19:52 von Coovey.)
17.12.03 19:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
boyfriend


Beiträge: 565
Beitrag #9
RE: Denshijisho mit Schrifterkennung
Naja, bis jetzt stehts ja noch 20€.
Ich glaub aber auch nicht, dass ich es mir hol.
Naja ich werd mich mal ein bisschen umschauen.
18.12.03 14:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #10
RE: Denshijisho mit Schrifterkennung
die alternative von seiko heißt SL9000GR. die zweite mir bekannte alternative ist von sharp: eine karte, auf der die selben dokuwa- bzw. wadoku-jiten sind wie im casio, die in viele sharp-geräte gesteckt werden kann. (z.B. in den pw a3000, der nicht wie alle andern denshijiten den koujien, sondern das daijirin in elektronischer form beinhaltet)

gute seiten zum recherchieren der preise etc sind http://www.amazon.co.jp und http://www.biccamera.com.
versenden allerdings beide keine elektronischen geräte nach deutschland...


null
25.07.04 15:48
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Denshijisho mit Schrifterkennung
Antwort schreiben