Antwort schreiben 
Der mit dem Speer waltende
Verfasser Nachricht
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #41
RE: Der mit dem Speer waltende
@Leo Nemaeus: Dafür gibt es mehrere Gründe. Man kann das griechische Alphabet nicht mit der japanischen Schrift vergleichen. Zunächst sind Kanji ja Ideogramme, das heißt Bilder, keine Buchstaben. Da muss man schon einmal wissen, wie die überhaupt gelesen werden. Dann bietet die japanische Schrift herzlich wenig Möglichkeiten, die Sprache für eine morphosyntaktische Analyse geeignet darzustellen. Die Morphologie richtet sich nämlich keineswegs nach den Silben, aus denen die Kana bestehen, auch wenn dies häufig irrtümlich angenommen wird. Im Gegenteil, die Morphe lassen sich mit Roomaji viel besser darstellen. Hier ein Beispiel am Verb ik- ('gehen'):

ik.u
ik.eba (<ik.e=ba)
ik.ana.i
ik.azu
ik.oo

entspräche der tatsächlichen Morphologie, und nicht etwa

iku
ike.ba
ika.na.i
ika.zu
iko.u
22.11.13 18:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Der mit dem Speer waltende
Antwort schreiben