Antwort schreiben 
Deutsches KanjiDIC?
Verfasser Nachricht
hez6478


Beiträge: 309
Beitrag #1
Deutsches KanjiDIC?
Hallo,

gibt es eine deutsche Übersetzung vom KanjiDIC?

Google hat mir nichts ausgespuckt, aber vlt gibt es ja irgendein Projekt, was auf KanjiDIC basiert und nur anders heißt ... Keine Ahnung grins

Weiß von euch jemand mehr?

Viele Grüße,
Thomas
22.02.13 14:10
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.662
Beitrag #2
RE: Deutsches KanjiDIC?
Thread-Deutsches-kanjidic

Edit: Hmmm, irgendwie ist das kanjidic_de von dem FTP Server scheinbar verschwunden kratz das gabs jedenfalls mal, kA was damit passiert ist

Google einfach mal nach "kanjidic_de.gz" mit den "", das findet noch die ein oder andere Kopie davon.

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.02.13 14:57 von frostschutz.)
22.02.13 14:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hez6478


Beiträge: 309
Beitrag #3
RE: Deutsches KanjiDIC?
(22.02.13 14:52)frostschutz schrieb:  Thread-Deutsches-kanjidic

Edit: Hmmm, irgendwie ist das kanjidic_de von dem FTP Server scheinbar verschwunden kratz das gabs jedenfalls mal, kA was damit passiert ist

Google einfach mal nach "kanjidic_de.gz" mit den "", das findet noch die ein oder andere Kopie davon.

Mann, das ist ja richtig schwer auffindbar gewesen.

Es gab da dieses .gz wirklich, da waren in Plain-Text ohne Punkt und Komma einfach die Informationen reingeprügelt worden.

Völlig nutzlos ...

Ich musste ziemlich gurgeln, bis ich (offenbar) die einzig verwertbare Version von kanjidic als xml gefunden habe ...

Stand 2004 ... Seitdem ist wohl nie wieder an dem Dokument was gemacht worden ...

Seufz ...

Naja, Vielleicht reichts ja doch ...
22.02.13 16:35
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #4
RE: Deutsches KanjiDIC?
http://www.csse.monash.edu.au/~jwb/kanjidic.html
Thread-Bibikos-Kanji-Lexikon
http://www.bibiko.de/dlen.htm

http://www.filewatcher.com/m/kanjidic_de...785-0.html

Hier gibt es noch 2 Download Adressen wo man das Programm bekommt.
Tip.
Wenn man die Datei nach dem Entpacken in .html umaendert, kann Firefox sie einlesen.
Und man sieht alle Daten einschliesslich den Kanji und Kana.

Ich frag mich ob es nicht sinnvoll ist, solche Dateien, nicht irgendwo abzuspeichern?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.02.13 18:45 von moustique.)
22.02.13 18:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.662
Beitrag #5
RE: Deutsches KanjiDIC?
(22.02.13 16:35)hez6478 schrieb:  Es gab da dieses .gz wirklich, da waren in Plain-Text ohne Punkt und Komma einfach die Informationen reingeprügelt worden.

Völlig nutzlos ...

Punkt und Komma braucht man da nicht, maschinenlesbar ist es auch so. Das mit den { } am Ende ist halt etwas hakelig, diese Zeichen dürfen also in der Übersetzung nicht verwendet werden, aber sonst...

XML mag ich nicht. Das ist was für Javaisten. hoho In dem verlinkten sind auch nur 290 Kanji drin?

Das Wadoku gibts ansonsten auch hier: http://www.wadoku.de/wiki/display/WAD/Do...+und+Links (in XML zunge)

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.02.13 19:00 von frostschutz.)
22.02.13 18:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hez6478


Beiträge: 309
Beitrag #6
RE: Deutsches KanjiDIC?
(22.02.13 18:52)frostschutz schrieb:  
(22.02.13 16:35)hez6478 schrieb:  Es gab da dieses .gz wirklich, da waren in Plain-Text ohne Punkt und Komma einfach die Informationen reingeprügelt worden.

Völlig nutzlos ...

Punkt und Komma braucht man da nicht, maschinenlesbar ist es auch so. Das mit den { } am Ende ist halt etwas hakelig, diese Zeichen dürfen also in der Übersetzung nicht verwendet werden, aber sonst...

Wenn das wenigstens ein CSV-Format wäre und die "Spalten" durch Strichpunkte getrennt wären. Aber so ist das sehr interpretierbar ... Spätestens, wenn es um On- und Kun-Lesungen geht ... grins

Zitat:XML mag ich nicht. Das ist was für Javaisten. hoho In dem verlinkten sind auch nur 290 Kanji drin?

Oh, ich hoffe nicht! So genau hab ich es mir nicht angeschaut ... Ich hab nur gesehen, dass irgendwas drin ist ...

XML mag ich auch nicht ... Mein Wunschformat wäre CSV ... Aber XML ist besser als nichts grins
22.02.13 20:45
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.662
Beitrag #7
RE: Deutsches KanjiDIC?
(22.02.13 20:45)hez6478 schrieb:  Aber so ist das sehr interpretierbar ... Spätestens, wenn es um On- und Kun-Lesungen geht ... grins

Ja, gut. Da hast du ein wenig recht. Ich dachte daß wäre da evtl. auch durch Leerzeichen getrennt (und die einzelnen On-/Kun- Lesungen durch Wide-Latin-Leerzeichen). Sind aber normale. Da muss man dann wirklich schauen was im Feld drin ist (Katakana oder Hiragana oder T1 oder {}). Bei den Feldern davor ist es ja noch eindeutig, andererseits (durch die Buchstabenmarkierung) auch zum reinschauen gedacht.

Mit XML wird so eine Datei leider gleich zehnmal so groß und man kann sie nicht mehr so einfach mit grep & co benutzen.

Hat alles seine Vor- und Nachteile.

Für Deutsch und XML müsstest du dir wahrscheinlich die aktuelle XML-Version des Kanjidics ziehen und die deutschen Bedeutungen irgendwie aus der Wadoku-Datenbank ergänzen. Viel Spaß beim programmieren... zunge

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
22.02.13 20:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Deutsches KanjiDIC?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
"Großes japanisch-deutsches Wörterbuch" des DIJ (erscheint erst 2010/11) atomu 105 28.894 09.10.18 18:35
Letzter Beitrag: Yano
Japanisch-deutsches Zeichenwörterbuch? CoriLo 9 2.904 11.06.05 09:24
Letzter Beitrag: eolb