Antwort schreiben 
Ein kurzes Lied
Verfasser Nachricht
TCJN


Beiträge: 280
Beitrag #1
Ein kurzes Lied
Ich habe hier ein Lied aus dem Abspann eines Animes, für das ich keine Übersetzung finden kann. Ich hab's natürlich selber versucht und mittels Wörterbuch ist es auch kein Problem, die Bedeutung der einzelnen Worte herauszufinden. Aber die Bedeutung der Sätze erschließt sich mir noch nicht wirklich.
Dazu muss ich sagen, dass das Lied im Vorspann des Animes etwas unkonventionell ist, sodass hier beim Abspann ja möglicherweise ebenfalls etwas abwegiges vorliegen könnte.

Also hier ist der Text mit meiner halbwegs wörtlichen Übersetzungsvermutung. Die Leerzeichen an einigen Stellen sind aus dem Abspann übernommen.

あのなつも あのふゆ ともにごした日々ひび
sowohl jener Sommer als auch jener Winter zusammen verbrachte Tage(Subj.)

いまあざやかにわたしがす
hier auch(?) klar ich(Akk.) anbrennen lassen

このむねきざまれたおな時間じかんおな景色けしき
diese Brust/Seele(Dat./Ort/Ziel) wurde gehackt(?) gleich Zeit/Stunde gleich Landschaft/Ausblick

わすれたくない ずっと
nicht vergessen wollen ? erheblich

かえしてく12ヶ月じゅうに かげつ”が私達わたしたち未来みらいつく
wiederholen(-Te)(?) 12 Monate(Subj.) unsere Zukunft(Akk.) herstellen


Hier gibt es jetzt zwei Dinge, die ich gar nicht verstehe:
Das よ in der vierten Zeile. Das sagt mir hier gar nichts. Wäre es das Ausrufungszeichen-よ, müsste es ja am Satzende stehen, oder?
Und dann in der letzten Zeile:かえしてく. Ist das die Te-Form mit einem く (mit mir unbekannter Funktion) hinten dran? Oder ist es das Substantiv mit てく (was ich ebenso wenig deuten kann)?

Ansonsten kann ich nur die erste Zeile deuten, hoffentlich auch richtig: "Die Tage, die wir, sowohl in jenem Sommer als auch Winter, zusammen verbracht haben". Ist wenigstens das schonmal richtig? Also, von der Bedeutung her - dass es recht holprig klingt, ist mir schon klar. zwinker
Beim Rest fällt mir partout keine sinnige Übersetzung ein.



Zuletzt noch eine generelle Frage zu solchen Dingen:
Mein erster Gedanke hier war, jemanden mittels PN anzuschreiben, von dem ich vermute, dass er das übersetzen kann. Aber dann dachte ich mir: Erstens - ich will denjenigen mal nicht überlasten ^^ Und zweitens - wenn ich's ins Forum stelle, haben alle was davon, da somit jeder, der Lust hat, es als Übung nutzen kann. Andererseits kann ich mir auch vorstellen, dass man sich hier vielleicht nicht wirklich mit sowas beschäftigen will. Kann ja sein. Schließlich hat das hier keinen weiteren Nutzen, ich will halt nur grade mal wissen, was da gesungen wird. ^^
Darum die Frage: Wenn ich zukünftig wieder nur zum Spaß solche Kleinigkeiten übersetzen möchte und nicht weiterkomme, kann ich mich dann ans Forum wenden, oder soll ich euch lieber schonen? ^^
04.03.16 23:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
vdrummer


Beiträge: 1.044
Beitrag #2
RE: Ein kurzes Lied
Nur ganz kurz zu den Sachen, die du gar nicht verstehst (Über den Rest schaue ich gerne Morgen nochmal drüber, sofern das bis dahin nicht schon jemand anderes getan hat):

Das ずっと ist quasi nachgeschoben und gehört eigentlich an den Satzanfang. Du kannst das よ also so behandeln als stünde es am Satzende.
すっと忘れたくない ist dann also "niemals vergessen wollen".

てく ist einfach nur eine Verschleifung von ていく, also die te-Form + いく.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.03.16 23:56 von vdrummer.)
04.03.16 23:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dorrit


Beiträge: 800
Beitrag #3
RE: Ein kurzes Lied
Könnte ずっと vielleicht etwas anderes bedeuten als "erheblich"? Z.B. "die ganze Zeit" ?
繰り返してく vielleicht -teoku, abgekürzt zu -teku?

Ich finds gut, wenn es sowas im Forum gibt. Gerade wenn ganze Sätze, mehrere Sätze übersetzt werden, kann man (ich zumindest) ne Menge lernen.

(04.03.16 23:53)vdrummer schrieb:  てく ist einfach nur eine Verschleifung von ていく, also die te-Form + いく.

grins Das meinte ich mit dem "lernen".
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.03.16 23:59 von Dorrit.)
04.03.16 23:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
vdrummer


Beiträge: 1.044
Beitrag #4
RE: Ein kurzes Lied
@Dorrit
ておく wird zu とく verschliffen. Aber du warst schon nah dran grins
05.03.16 00:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.781
Beitrag #5
RE: Ein kurzes Lied
(04.03.16 23:33)TCJN schrieb:  Zuletzt noch eine generelle Frage zu solchen Dingen:
Mein erster Gedanke hier war, jemanden mittels PN anzuschreiben, von dem ich vermute, dass er das übersetzen kann. Aber dann dachte ich mir: Erstens - ich will denjenigen mal nicht überlasten ^^ Und zweitens - wenn ich's ins Forum stelle, haben alle was davon, da somit jeder, der Lust hat, es als Übung nutzen kann. Andererseits kann ich mir auch vorstellen, dass man sich hier vielleicht nicht wirklich mit sowas beschäftigen will. Kann ja sein. Schließlich hat das hier keinen weiteren Nutzen, ich will halt nur grade mal wissen, was da gesungen wird. ^^
Darum die Frage: Wenn ich zukünftig wieder nur zum Spaß solche Kleinigkeiten übersetzen möchte und nicht weiterkomme, kann ich mich dann ans Forum wenden, oder soll ich euch lieber schonen? ^^

Natürlich sollst Du Dich ans Forum wenden! Das Forum ist kein Übersetzungsbüro, aber genau dafür da, daß wir wir uns über die japanische Sprache austauschen – über das, was wir gelernt haben und das, was wir (noch) nicht verstanden haben... Hüte Dich bloß davor, nicht zu fragen!^^
Wie hieß das noch so schön in meiner Kindheit? 'Wer nicht fragt, bleibt dumm!'





Und siehst Du? Dorrit z.B. hat gleich schon wieder was mitgenommen. Hätte sie nicht, wenn Du geschwiegen oder PNs geschrieben hättest... Ist mir natürlich in anderen Threads auch schon so gegangen...

Das B in Rassismus steht für Bildung.
05.03.16 01:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dorrit


Beiträge: 800
Beitrag #6
RE: Ein kurzes Lied
"diese Brust/Seele(Dat./Ort/Ziel) wurde gehackt(?)"

"hacken" ist etwas rabiat gedacht.
Im wadoku gibts 胸に刻む - むねにきざむ- im Gedächtnis festschreiben; sich fest einprägen

(Hoffentlich bin ich hier etwas näher dranzwinker.
"ずっと忘れたくない ist dann also "niemals vergessen wollen"." habe ich nicht verstanden. Hat diese Übersetzung von ずっと damit zu tun, dass das Verb verneint wird?)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.03.16 20:55 von Dorrit.)
05.03.16 20:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.698
Beitrag #7
RE: Ein kurzes Lied
TCJN, ich hab hier auch mal ein Lied versucht komplett auseindander zunehmen. Das mussten auch alle ertragen.

zwinker

Ist schon so, durch alle Fragen die gestellt werden, gibt es fast immer irgendwen der irgendwas lernt.

Also bitte stellen!

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
05.03.16 20:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TCJN


Beiträge: 280
Beitrag #8
RE: Ein kurzes Lied
Danke schonmal, für die bisherige Hilfe! grins

Schön, dass sowas hier gut aufgenommen wird.

Warum ich ずっと und 刻む hier mit der unpassendsten Übersetzung stehen habe, weiß ich auch nicht so recht. kratz Ich hab in erster Linie mein kleines Langenscheidt-Wörterbuch benutzt und da wird halt alles etwas kürzer gehalten. Aber, warum ich bei den unpassend erscheinenden Worten nicht nochmal im Wadoku oder Jisho nachgeschaute habe... rot

焦がす hat laut Wadoku ebenfalls eine zweite Bedeutung, nämlich: "sich verzehren; sich sehnen". Da klingt das Ganze schon weniger abwegig. ^^
鮮やか(な) kann auch "lebhaft" oder "geschickt; hervorragend" heißen.
UND! 今 heißt natürlich nicht "hier", sondern "jetzt"! *Hand->Stirn* Diese falsche Assoziation hab ich im Kopf, weil mir das Wort das erste Mal in einem anderen Abspann-Lied begegnet ist, in dessen Untertiteln es mit "hier" übersetzt wurde. Und das war vor über 9 Jahren! Ich dreh durch! hoho

Okay, also die ersten beiden Zeilen scheinen somit ein Satz zu sein, der in etwa bedeutet: "Auch heute sehne ich mich nach den Tagen, die wir jenen Sommer und Winter gemeinsam verbracht haben."
Die dritte und vierte Zeile bedeuten wohl sinngemäß etwas in der Art: "Diese Zeit und dieser Ort, die ich in meinem Herzen trage, will ich niemals vergessen!"
Und Zeile fünf: "Die sich wiederholenden 12 Monate gestalten unsere Zukunft."? Da es in dem Anime um vier Schülerinnen geht, könnten mit den sich wiederholenden 12 Monaten wohl die Schuljahre gemeint sein.
Aber auch falls meine Deutung halbwegs passen sollte, würde mich natürlich immer noch die genaue Übersetzung interessieren. grins

(05.03.16 20:53)Dorrit schrieb:  "ずっと忘れたくない ist dann also "niemals vergessen wollen"." habe ich nicht verstanden. Hat diese Übersetzung von ずっと damit zu tun, dass das Verb verneint wird?)
Die Verneinung steckt schon in den Suffixen des Verbs:
忘れる - vergessen
忘れたい - vergessen wollen
忘れたくない - nicht vergessen wollen

Das ずっと bedeutet - wie du ja selbst schon sagtest - "die ganze Zeit" und verändert dadurch die Aussage zu "die ganze Zeit nicht vergessen wollen", wobei "niemals vergessen wollen" natürlich schicker klingt. grins
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.03.16 23:32 von TCJN.)
05.03.16 23:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
vdrummer


Beiträge: 1.044
Beitrag #9
RE: Ein kurzes Lied
(05.03.16 23:18)TCJN schrieb:  Okay, also die ersten beiden Zeilen scheinen somit ein Satz zu sein, der in etwa bedeutet: "Auch heute sehne ich mich nach den Tagen, die wir jenen Sommer und Winter gemeinsam verbracht haben."
Die dritte und vierte Zeile bedeuten wohl sinngemäß etwas in der Art: "Diese Zeit und diesen Ort, die ich in meinem Herzen trage, will ich niemals vergessen!"
Ganz genau.

Zitat:Und Zeile fünf: "Die sich wiederholenden 12 Monate gestalten unsere Zukunft."? Da es in dem Anime um vier Schülerinnen geht, könnten mit den sich wiederholenden 12 Monaten wohl die Schuljahre gemeint sein.
Da es im Original 繰り返して heißt, würde ich nicht nur "wiederholen", sondern zum Beispiel "ständig wiederkehrend" oder "ständig wiederholend". Irgendetwas, das "wiederholen" noch intensiviert. Interessant ist hier noch, dass 未来 und nicht 将来しょうらい für die "Zukunft" benutzt wurde. 未来 ist eine unbestimmtere, weiter entfernte Zukunft als 将来, aber das zu übersetzen wird schwierig.

Zitat:Das ずっと bedeutet - wie du ja selbst schon sagtest - "die ganze Zeit" und verändert dadurch die Aussage zu "die ganze Zeit nicht vergessen wollen", wobei "niemals vergessen wollen" natürlich schicker klingt. grins
Genau so funktioniert das ずっと hier. Das "niemals" entsteht aus "die ganze Zeit nicht".
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.03.16 14:17 von vdrummer.)
06.03.16 14:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TCJN


Beiträge: 280
Beitrag #10
RE: Ein kurzes Lied
Nochmals danke und bis zum nächsten Mal. grins
08.03.16 17:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ein kurzes Lied
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Japanisches Lied - Songtext fehlt Elderbunnie 22 2.171 08.01.18 21:25
Letzter Beitrag: Elderbunnie
下町の ein Lied tamiko 3 373 28.08.17 13:59
Letzter Beitrag: tamiko
Japanisches Lied. xPetelot 6 742 26.03.17 13:42
Letzter Beitrag: Hachiko
Brauche Übersetzung zu einem Lied Luffy 14 4.375 05.03.16 21:14
Letzter Beitrag: yamaneko
Um was geht es in diesem Lied? Braakin 8 1.303 20.02.16 22:54
Letzter Beitrag: Braakin