Antwort schreiben 
Einige Satzfragmente
Verfasser Nachricht
Rakka


Beiträge: 7
Beitrag #1
Einige Satzfragmente
Entschuldigt bitte das wenig aussagekräftige Thema, aber ich habe mehrere einzelne Übersetzungen, für die ich nicht jeweils einen eigenen Beitrag aufmachen will, da sie alle aus einer Geschichte stammen.

Es sind insgesamt 8 kurze Einblendungen bzw. Satzfragmente, für die ich eine Übersetzung suche. Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen. Die Hiragana und Kanjis habe ich übrigens aus den Einblendungen eines Films abgetippt - ich hoffe, ich habe die Kanjis und Hiraganas richtig erwischt.

Anmerkungen zu den einzelnen Punkten habe ich jeweils unter den Original vermerkt.


1. おす!
Das müsste eigentlich "Oss!" heissen, also so viel wie "Hi!"


2. おう
Hier bin ich mir nicht ganz sicher, es könnte auch おら heißen. Es ist auf jeden Fall die Erwiederung zu 1.


3. 私の家なのに
Kurz vorher dreht sich die Geschichte um einen Buchladen, den die Familie (der Hauptperson) betreibt. Es kann, muss aber nicht damit im Zusammenhang stehen.


4. なんかこういうのつてはずかしい...
Der Beginn einer Geschichte ...


5. でも結構自信あるんだ!
Die Fortsetzung von 4. Beim zweiten Schriftzeichen bin ich mir nicht sicher. Das Originalzeichen besteht aus dem gleichen Haken, aber die beiden Querstriche scheinen am linken Rand verbunden zu sein mit einem leichten Schlenker nach oben.


6. なんでここに
Wird fortgesetzt in 7 ...


7. 返事かくのかな
Wenn mich nicht alles täuscht heisst 返事 hier "Antwort"


8. いい話
Ich vermute, das bedeutet "Tolle Geschichte!"


Ich weiß nicht, ob Ihr damit etwas anfangen könnt. Ich freue mich jedenfalls über jede Antwort.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.02.05 19:10 von Rakka.)
18.02.05 19:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #2
RE: Einige Satzfragmente
Ich hab dir die Sachen per PM geschickt.
Tja wozu haben wir denn das Archiv von unserem guten Ma-kun bekommen?

Also hier die Texte die ich ruebergeschickt habe.

1) osu koennte draengen, schubsen, Maennliches Tier sein.
2) ora waere Ich.
3) watashi no ie na no ni (auch wenn mein Haus), obgleich-..., obwohl-....angenommen mein Haus.
4) nanka (Wie soll ich) koo iu (dies sagen) tsute (jmd den man traut) hazukashii (schuechtern sein, verlegen sein).
5) demo (aber) Kekkoo (Architektur) jishin (Selbstvertrauen) aru n da (hab ich wohl).
6) nande koko ni (wieso, womit hierher)
7) henji (Antwort) kaku (schreiben) ka na (kannst du wohl).
8) ii hanashi (ein gutes Gespraech), wohl umgangssprachlich "ja gut".
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.02.05 15:53 von zongoku.)
18.02.05 19:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dietomaa


Beiträge: 87
Beitrag #3
RE: Einige Satzfragmente
Zitat:Ich hab dir die Sachen per PM geschickt.

Das finde ich schade. traurig Mich als "Grünschnabel" hätten Deine Anmerkungen sehr interessiert.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Du Deine Antwort doch noch veröffentlichen könntest. grins
19.02.05 14:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Rakka


Beiträge: 7
Beitrag #4
RE: Einige Satzfragmente
So, mal wieder eine Rückmeldung von mir:

5. von anderer Stelle habe ich gehört, dass es auch "kekkou = genügend" heissen kann. Es würde dann soviel wie "... aber ich habe genug Selbstvertrauen!" heissen.

8. Jim Breen listet zum Kanji 話 die Bedeutung "tale; talk". In diesem Zusammenhang (den zongoku natürlich nicht kennen kann huch ) vermute ich die Bedeutung "Geschichte, Märchen".
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.02.05 19:31 von Rakka.)
19.02.05 19:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gokiburi


Beiträge: 1.415
Beitrag #5
RE: Einige Satzfragmente
ora für "ich"? Verwechselst du das womöglich mit ore, das so richtige Kerle für sich selbst verwenden?
Gut, es kann umgangssprachlich vielleicht verschieden sein, mir ist es noch nicht untergekommen. Woher hast du die Info, Zongoku?
Wenn es eine Erwiderung des Grußes sein soll, halte ich ou dann doch am plausibelsten.
Ach ja, das oss, was zum Beispiel in Karate- oder Yakuza-Kreisen gern zur Begrüßung verwendet wird, hat mit dem "Stoßen" oder dem "Männchen" nicht viel zu tun, außer daß es möglicht kräftig ausgestoßen wird und möglichst männlich wirken soll... grins

♪♪あぁ蝶になる、あぁ花になる、
恋した夜はあなたしだいなの、♪♪
あぁ今夜だけ、あぁ今夜だけ、
もうどうにもとまらない!!! ♪♪  山本リンダ
19.02.05 20:58
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Rakka


Beiträge: 7
Beitrag #6
RE: Einige Satzfragmente
Zitat:Wenn es eine Erwiderung des Grußes sein soll, halte ich ou dann doch am plausibelsten.

Was würde es denn dann bedeuten? Ich habe bisher zu "ou" gar nichts finden können, sogar bei Jim Breen nicht.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.02.05 22:03 von Rakka.)
19.02.05 22:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gokiburi


Beiträge: 1.415
Beitrag #7
RE: Einige Satzfragmente
Nun, ich weiß nicht nicht, wo du den Text herhast, aber es ist eben Umgangsprache, die nun mal nicht immer in den Wörterbüchern zu finden ist. Glaube, im Duden wird man auch kein "Eey, Aldae!" finden, zumindest hoffe ich das... augenrollen
Stell dir vielleicht einfach zwei Kerle vor, die sich zur Begrüßung irgendwas zugrunzen, das klingt dann in allen Sprachen gleich bedeutungslos, denn echte Kerle brauchen eben nicht viele Worte! hoho

Ach ja, du hast "sogar bei Jim Breen" geschrieben. Der mag zwar ganz praktisch zum Nachschlagen für Zwischendurch sein, aber das Nonplusultra der Wörterbücher ist er sicher nicht. Ich weiß nicht, wie weit dein Japanisch fortgeschritten ist, aber ab einem gewissen Niveau empfiehlt es sich doch, "echte" Wörterbücher und auch einsprachige zu Rate zu ziehen. Aber laß dich davon nicht entmutigen! grins

gokiburi, der ziemlich viele Worte braucht, bitte keine falschen Schlüsse draus ziehen... rot

♪♪あぁ蝶になる、あぁ花になる、
恋した夜はあなたしだいなの、♪♪
あぁ今夜だけ、あぁ今夜だけ、
もうどうにもとまらない!!! ♪♪  山本リンダ
19.02.05 22:12
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #8
RE: Einige Satzfragmente
Ich habe im W. nachgeschaut. Und die Bestaetigung dass "ora" gleich "ich" bedeutet.

Bei Jim Breen sind nicht alle Woerter vorhanden. Nun solche die mit Hiragana geschrieben werden, gibt es nur 140.000 +/- Datensaetze. Mehr nicht.

Fuer das Wort "ou" haette ich zB. noch die Uebersetzung "Aua" und "vorraussetzen dass" und "spaeter". Welches nun welches ist weiss ich nicht, da hier Kanji von Vorteil waeren. Aber mit solchen Bruchstuecken kann man die Bibel nicht rekonstruieren.

30 Uebersetzungen fuer "ou" und 140 Stueck fuer "oo".

Nicht einfach, gell!
Also muss schon etwas mehr an Infos bereitgestellt werden.

Der Titel des Buches aus welchem ich die Info zu "ora" habe, heisst:
Kenkyusha's New Japanese - English Dictionary
Auf Seite 1311.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.02.05 23:04 von zongoku.)
19.02.05 22:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #9
RE: Einige Satzfragmente
"ora" ist, soweit ich auf unserer Ergebnisseite gelesen habe, eine Dialektform von Ore (俺) und heißt "ich".
19.02.05 23:11
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (bikkuri)
Unregistriert

 
Beitrag #10
RE: Einige Satzfragmente
"ora" kann allles mögliche heißen. "Ich" oder "Hey, du Wichser!, je nach Kontext. grins
Da es hier als Erwiderungen auf "osu" (einer Begrüßung) angegeben wurden, bezeichnet es ganz klar ein "Hallo", also "Ou!" NICHT "ora". Neben "yo" und "ya" wird ("ou") es meist von Männern verwendet.
19.02.05 23:24
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Einige Satzfragmente
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Einige wörter auf Japanisch !! Yada_Yada 1 916 14.01.13 02:49
Letzter Beitrag: dieLegende
(Übersetzung) Einige Sätze zwischen Brüdern IceBluemchen 18 9.375 18.03.11 15:05
Letzter Beitrag: IceBluemchen