Antwort schreiben 
Ferienarbeitsvisum (Working Holiday) 5 Wochen vor der Abreise beantragen?
Verfasser Nachricht
uzumaki


Beiträge: 11
Beitrag #1
Ferienarbeitsvisum (Working Holiday) 5 Wochen vor der Abreise beantragen?
Hallo ^^

Ich habe meine Krankenversicherung und meinen Flug nach Japan bereits gebucht, so wie die Voraussetzungen für den Erhalt des Visums nennen.
Nun habe ich das Problem, dass ich das Visum frühstens 5 Wochen vor dem Datum meines Fluges beantragen kann, da ich davor im Ausland bin und somit dort meinen Reisepass dabei habe.

Meint ihr, es reicht wenn ich das Visum 5 Wochen vor der Abreise beantrage? Oder ist es schon zu spät und meine Flugbuchung war umsonst?

Danke grins
30.05.13 06:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nekorunyan


Beiträge: 438
Beitrag #2
RE: Ferienarbeitsvisum (Working Holiday) 5 Wochen vor der Abreise beantragen?
Hallo uzumaki~

Solange du die restlichen Unterlagen mitbringst und die 2000€ nachweisen kannst, sollte das kein Problem sein. Die Ausstellung des Visums kann bis zu 14 Tage dauern, wenn du allerdings auch erst ein paar hundert Kilometer bis zur Botschaft gurken musst, stellen Sie dir das Visum durchaus gleich am selben Tag aus zwinker
30.05.13 08:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
uzumaki


Beiträge: 11
Beitrag #3
RE: Ferienarbeitsvisum (Working Holiday) 5 Wochen vor der Abreise beantragen?
Danke ^^'
Also ich wohne fast 350 km weit weg von der nächsten Botschaft. schon ein ganzes Stück.
Wenn das ehrlich so ist, dass ich das noch am selben Tag bekommen würde, wäre das natürlich super.^^
30.05.13 08:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nekorunyan


Beiträge: 438
Beitrag #4
RE: Ferienarbeitsvisum (Working Holiday) 5 Wochen vor der Abreise beantragen?
Zumindest waren die Leute von der Botschaft in Berlin damals bei mir so kulant.
Ich hab damals auch erst einen Tag vorher gemerkt, dass ich nicht einfach so nach Frankfurt zur Auslandsvertretung konnte, sondern direkt nach Berlin musste augenrollen
30.05.13 09:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Reizouko


Beiträge: 634
Beitrag #5
RE: Ferienarbeitsvisum (Working Holiday) 5 Wochen vor der Abreise beantragen?
Ich hab meinen Reisepass und die nötigen Nachweise per Post ans Konsulat geschickt. Ca. 4-5 Tage später dort angerufen um zu Fragen ab wann mein Visum abholbereit ist und es war bereits fertig. Hat also insgesamt nichtmal eine Woche gedauert, allerdings ist das natürlich immer davon abhängig wie viel die zu tun haben. 5 Wochen langt aber auf jedenfall.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.05.13 14:49 von Reizouko.)
30.05.13 14:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.900
Beitrag #6
RE: Ferienarbeitsvisum (Working Holiday) 5 Wochen vor der Abreise beantragen?
Ich frage mich sowieso immer, was da so lange braucht. Paar Sachen im Programm eintippen, auf Drucken drücken, einkleben, fertig. Wenn man sich in Deutschland als Ausländer ein Visum holt (in der Ausländerbehörde), geht das da innerhalb von vielleicht 20 Minuten (Gut, und vorher 3 Stunden Wartezeit).

Viele Botschaften bieten ja auch einen Express-Service an, wo das direkt an Ort und Stelle gemacht wird. Ist vielleicht auch eine Überlegung wert, ich weiß aber nicht, ob das in Japan auch der Fall ist. Kostet allerdings zusätzlich Geld.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.05.13 14:56 von Hellstorm.)
30.05.13 14:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nekorunyan


Beiträge: 438
Beitrag #7
RE: Ferienarbeitsvisum (Working Holiday) 5 Wochen vor der Abreise beantragen?
@Reizouko
Geht das also mittlerweile auch per Post?kratz
Ich musste damals (2010) jedenfalls persönlich hingehen...
30.05.13 15:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Reizouko


Beiträge: 634
Beitrag #8
RE: Ferienarbeitsvisum (Working Holiday) 5 Wochen vor der Abreise beantragen?
Die Unterhlagen hinschicken geht per Post aber abholen muss man, soweit ich weiß, persönlich, weil die nicht dafür verantwortlich sein wollen wenn wichtige Unterlagen (Reisepass) verloren gehen.
30.05.13 15:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chochajin


Beiträge: 359
Beitrag #9
RE: Ferienarbeitsvisum (Working Holiday) 5 Wochen vor der Abreise beantragen?
Ich hab die Unterlagen damals per Post geschickt. Dann kam eine Benachrichtigung, dass das Visum ausgestellt werden kann und ich bitte kommen solle.
Daraufhin sollte man persönlich dort erscheinen - mit Reisepass, denn da kommt das Visum rein.

Ob das immer noch aktuell ist, weiß ich nicht. Ich hab das damals im Jahr 2007 gemacht. Ist ja auch schon wieder 6 Jahre her.

Leben und Reisen in Japan: https://zoomingjapan.com

Verkaufe mehrere 100 Sachen direkt aus Japan: http://chochajin.livejournal.com/261458.html
31.05.13 03:14
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ferienarbeitsvisum (Working Holiday) 5 Wochen vor der Abreise beantragen?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Working Holiday und danach Aporike 30 3.369 06.03.18 11:41
Letzter Beitrag: ILP
Job Fair for Students interested in working in Japan! SandraR 0 452 06.12.16 08:45
Letzter Beitrag: SandraR
Working Holiday Visum nach Einreise beantragen neso 7 1.089 08.08.16 23:55
Letzter Beitrag: neso
Sprachschule, Selbststudium, Working Holiday Visa - viele Fragen TheArchitect- 7 1.286 16.07.16 16:57
Letzter Beitrag: chochajin
Working Holiday das erstemal in Japan Fireghost 7 899 10.01.16 23:54
Letzter Beitrag: Fireghost