Antwort schreiben 
Filme in Originalfassung
Verfasser Nachricht
MisakiSaeko


Beiträge: 42
Beitrag #1
Filme in Originalfassung
Hallo liebes Forum,
mich beschäftigt mal wieder etwas. Ich würde gern Filme auf japanisch sehen und bin da auf die Idee gekommen, dass japanische Filme ja auch auf japanisch abspielbar sind. Kennt ihr Filme, die mit japanischer Originalfassung in Deutschland erhältlich sind?

千里の道も一歩から
“A journey of a thousand miles begins with a single step." Lao Tzu
(ist zwar ein Chinese aber ich finde das Zitat passend)
24.10.21 18:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
AwesomeSepp


Beiträge: 131
Beitrag #2
RE: Filme in Originalfassung
Netflix? Oder meinst Du bestimmte Filme?

「ペーター、お帰り。字は読めるようになったかい?」「ううん、まだ読めないよ。字を読むのは、すごく難しいんだ。」(-- Zitat aus アルプスの少女ハイジ --)
24.10.21 18:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MisakiSaeko


Beiträge: 42
Beitrag #3
RE: Filme in Originalfassung
Hallo AwesomeSepp, ich bin auf der Suche nach japanischen Filmen auf DVD und Blue-ray. Englische/deutsche Untertitel dazu wären auch fein. grins

千里の道も一歩から
“A journey of a thousand miles begins with a single step." Lao Tzu
(ist zwar ein Chinese aber ich finde das Zitat passend)
24.10.21 19:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
梨ノ木


Beiträge: 246
Beitrag #4
RE: Filme in Originalfassung
(24.10.21 19:50)MisakiSaeko schrieb:  Hallo AwesomeSepp, ich bin auf der Suche nach japanischen Filmen auf DVD und Blue-ray. Englische/deutsche Untertitel dazu wären auch fein. grins

Es ist ein ziemlicher "Krampf" DVDs oder BLU-Rays zu bekommen - und eigentlich nicht sinnvoll (es sei denn man hat keinen Computer/Tablet etc. , der/das Filme abspielen kann), da viel zu teuer. Ich habe das daher nie gemacht und kann dir dazu keine guten Tipps geben - gibt natürlich amazon.co.jp , aber - wie schon geschrieben - die Filme auf Datenträger sind ziemlich teuer.

Ich habe eben mal geschaut, ob ich an meine zwei Lieblingsfilme im deutschen Amazon-shop herankommen würde: sie werden nicht mal gelistet.



Was ich (mit Einschränkungen) empfehlen kann, sind Abos bei 1. Netflix (Deutschland) bzw. 2. Amazon Prime (Japan).
Bei Amazon prime (Japan) kann man auch einzelne Filme ausleihen.

zu 1.
Netflix Deutschland hat/hatte einen sehr überschaubaren Katalog an original japanischen Titeln (bin hier nicht auf dem aktuellsten Stand) - und dabei waren vor allem die Serien zu empfehlen (Filme eher weniger). Was man allerdings machen konnte (müsste immer noch funktionieren), war sich mit einer Japanischen IP (über VPN) einzuloggen und dann auf den viel größeren japanischen Katalog zuzugreifen. (verstößt damit aber strenggenommen gegen die Nutzungsbedingungen)
Dort gibt es jede Menge an Serien, Filmen, Anime etc.

I.d.R. bietet Netflix für die meisten Serien Untertitel an. Aber auch das ist nicht einheitlich. So bekommt man für ein und dieselbe Serie unterschiedliche Optionen, je nachdem ob man im deutschen oder japanischen Katalog unterwegs ist.


zu 2.
Amazon Prime Japan bietet einen ziemlich großen Katalog an Filmen/Serien etc. Es gibt auch einen kostenlosen Probemonat - praktisch, um kostenlos zu testen, ob du die Filme überhaupt anschauen kannst bzw. dein VPN (für die japanische IP) funktioniert.
Einige Filme/Serien sind allerdings nicht in prime enthalten, können aber mit "Zusatzabos" freigeschaltet bzw. direkt - nach Einmalzahlung - in einen bestimmten Zeitraum gestreamt werden.
Für Amazon Prime Japan benötigt man zwingend eine Japanische IP (VPN).




Die Filme (sobald sie mal auf deinem Monitor flimmern) kann man dann - per screen-grabbing - i.d.R. auch auf der eigenen Festplatte speichern (was streng-genommen nicht erlaubt ist) und sie danach so oft schauen wie man möchte. UHD etc. Inhalte werden teilweise verschlüsselt und man benötigt ein entsprechendes Endgerät (Fernseher/Monitor der die Verschlüsselung unterstützt), um diese Formate abrufen/anzeigen zu können, bzw. Amazon verringert ansonsten automatisch die Qualität auf SD.



In diesem Thread wurden/werden einige Filme/Serien empfohlen.

Generell würde ich dir empfehlen zunächst die kostenlosen und völlig unproblematischen (da keine legale Grauzone) Serien auf viki.com zu nutzen. Bei den aktuell ca. 70 Serien ist vermutlich etwas dabei, das dir gefallen könnte - und zu den meisten Serien gibt es Untertitel auf Englisch/Deutsch und recht häufig auch auf Japanisch.
25.10.21 09:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MisakiSaeko


Beiträge: 42
Beitrag #5
RE: Filme in Originalfassung
Hallo 梨ノ木,
vielen Dank für deine ausführlichen Tipps! Auf Rakuten Viki werde ich mal reinschauen. Netflix habe ich mir die angebotenen Filme angesehen und denke, dass ich lieber gezielt Filme aussuchen möchte, die ich sehen will.
Zwischenzeitlich habe ich mich auch noch etwas informiert und festgestellt, dasss es in meiner örtlichen Zentralbibliothek offensichtlich auch eine Abteilung für japanische Filme gibt, das werde ich mir auf jeden Fall einmal ansehen. Und auf Amazon.jp gibt es ebenfalls Filme auf japanisch, da muss man nur aufpassen, dass es englische/ deutsche Untertitel gibt.
Schade, dass die meisten DVDs nicht mit japanisch ausgestattet sind, bei in Deutschland erhältlichen Filmen aus japanischer Produktion hat man da meistens mehr Glück.

千里の道も一歩から
“A journey of a thousand miles begins with a single step." Lao Tzu
(ist zwar ein Chinese aber ich finde das Zitat passend)
25.10.21 12:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
梨ノ木


Beiträge: 246
Beitrag #6
RE: Filme in Originalfassung
(25.10.21 12:27)MisakiSaeko schrieb:  Zwischenzeitlich habe ich mich auch noch etwas informiert und festgestellt, dasss es in meiner örtlichen Zentralbibliothek offensichtlich auch eine Abteilung für japanische Filme gibt, das werde ich mir auf jeden Fall einmal ansehen. Und auf Amazon.jp gibt es ebenfalls Filme auf japanisch, da muss man nur aufpassen, dass es englische/ deutsche Untertitel gibt.

Das mit der Bibliothek klingt doch vielversprechend! Viel Spass beim Stöbern grins

Mit nicht-japanischen Untertiteln würde ich vorsichtig/sparsam umgehen. Klar am Anfang verstehst du mit rein japanischen Untertiteln wenig/fast nichts, aber man gewöhnt sich draran. Ich bin kein Freund davon Englisch/Deutsch mit Japanisch zu verknüpfen (wenn auch nur unbewusst).

Deutsche/Englische Untertitel fand ich zu der Zeit praktisch, als ich japanische Untertitel schon einigermaßen lesen konnte, aber auf Redewendungen/Ausdrücke etc. gestoßen bin, die ich mir nicht zusammenreimen konnte und bei denen auch eine Internetsuche nicht so wirklich erfolgreich war. Da waren dann die zuschaltbaren Untertitel-Übersetzungen hilfreich, um auf die richtige Fährte zu kommen.

Dass man einiges/vieles nicht versteht, finde ich nicht tragisch. Es hat im Gegenteil den netten Effekt, dass, wenn man etwas ein halbes Jahr/Jahr.. später nochmal anschaut, "fast euphorisch" wird, weil man plötzlich so viel mehr versteht und einige echte Aha-Momente erlebt.

Das ging mir gerade erst gestern wieder so. Habe eine Serienfolge (einer Serie, die ich über die Jahre mehrmals gesehen habe) geschaut, bei der ich in einer wichtigen Szene ein "interessantes Detail" nie richtig verstanden hatte. Jetzt verstehe ich die entscheidenden Sätze und die ganze Tragweite der Szene (und einer Szene, auf die sie sich bezog) wurde mir endlich bewusst. So etwas macht (zumindest mir) Spass grins

Bemühe dich also vielleicht eher darum so schnell wie möglich lesen zu lernen, dann ist die Kombination aus Film+japanische Untertitel ein ganz hervorragendes Mittel um Vokabeln zu lernen/festigen, Dialoge nachzusprechen etc.
25.10.21 13:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cat


Beiträge: 1.193
Beitrag #7
RE: Filme in Originalfassung
Was man auch machen kann: Einmal mit Untertitel ansehen, damit man versteht worum es geht, und dann nochmal ohne Untertitel ansehen. Oder die Tonspur extrahieren und ohne Bild anhören und versuchen mitzubekommen, welche Szene im Film das ist und was gesprochen wird.
25.10.21 13:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
梨ノ木


Beiträge: 246
Beitrag #8
RE: Filme in Originalfassung
(25.10.21 13:23)cat schrieb:  Was man auch machen kann: Einmal mit Untertitel ansehen, damit man versteht worum es geht, und dann nochmal ohne Untertitel ansehen.

Ich nehme an du meinst hier nicht-japanische Untertitel.
Kann man machen, aber wie gesagt, ich habe das nie so gemacht, weil mich das (deutschen/englischen Text mit japanischem Audio verknüpfen) enorm gestört hat.

(25.10.21 13:23)cat schrieb:  Oder die Tonspur extrahieren und ohne Bild anhören und versuchen mitzubekommen, welche Szene im Film das ist und was gesprochen wird.

Das ist eine ziemlich gute Sache, vor allem wenn die Filme über 副音声ふくおんせい[3] verfügen und man sich dann diese Audiospur z.b. als MP3 auf einen Player/Handy etc. packt -> ist dann quasi wie ein Hörspiel. Hatte ich hier schonmal geschrieben (mit Netflix-Serienvorschlägen)
25.10.21 13:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MisakiSaeko


Beiträge: 42
Beitrag #9
RE: Filme in Originalfassung
Habe ich auch schon mal gehört, dass man besser den Film in Original sehen sollte, weil der Lerneffekt ein größerer ist. Also Daumen hoch fürs Originalversion sehen! Und man hat ja immer die Gelegenheit, wie cat so schön beschrieben hat, den Film öfter zu sehen und die entsprechenden Optionen umzustellen.

千里の道も一歩から
“A journey of a thousand miles begins with a single step." Lao Tzu
(ist zwar ein Chinese aber ich finde das Zitat passend)
25.10.21 14:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
AwesomeSepp


Beiträge: 131
Beitrag #10
RE: Filme in Originalfassung
Welche Untertitel: Immer Zielsprache. Gerade am Anfang muss man jede Erkenntnisquelle nutzen, und man muss sich an das Gefühl gewöhnen dass nichts zu verstehen OK ist. Denn dieses Gefühl haben Du wirst.

Einer meiner Geheimtips ist Samurai Gourmet auf Netflix. Die Hauptfigur führt viele Selbstgespräche, die klar verständlich sind, da im Tonstudio aufgenommen.

「ペーター、お帰り。字は読めるようになったかい?」「ううん、まだ読めないよ。字を読むのは、すごく難しいんだ。」(-- Zitat aus アルプスの少女ハイジ --)
25.10.21 19:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Filme in Originalfassung
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Japanische Filme SethsRefugium 138 53.487 19.07.18 14:23
Letzter Beitrag: yamaneko
Rurouni Kenshin und andere Filme... Nia 2 1.553 27.01.16 18:42
Letzter Beitrag: Nia
Japanische Schwertkampf-Filme gesucht Shabazza 11 5.105 05.01.15 11:44
Letzter Beitrag: Shabazza
Top 10 - Japanische Filme (alle Genre) Taka 32 55.599 28.04.13 10:02
Letzter Beitrag: Fred
Gibt es eine Möglichkeit, Japanische Filme zu leihen? Nephilim 10 4.256 25.03.13 06:54
Letzter Beitrag: Kasu