Antwort schreiben 
Flüge nach Japan
Verfasser Nachricht
Ex-Mitglied (bikkuri)
Unregistriert

 
Beitrag #21
RE: Flüge nach Japan
Es geht mir hier um die abschätzige Bemerkung "und das wegen 100€ Ersparnis". Von mir aus verbrennst du das Geld, das is mir gleich, aber man sollte doch Rücksicht auf andere nehmen.
Meine Aussage unverschämt zu nennen, finde ich übrigens ebenso unverschämt.
02.11.05 17:37
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (AU)
Unregistriert

 
Beitrag #22
RE: Flüge nach Japan
Nun ja, grundsätzlich denke ich auch des öfteren Zeit ist Geld ... aber selbstverständlich gab es auch bei mir Zeiten, wo ich mir diese Devise nicht leisten konnte. Aber ich denke auch, Azumi hat es nicht bewusst abfällig gemeint.

Mit der Lufthansa bin ich übrigens auch schon für 1.700 Euronen nach Osaka geflogen (aber das habe ich nicht selbst bezahlt). Es gibt die unterschiedlichsten Angebote von den einzelnen Airlines und man ist sicherlich gut damit beraten, frühzeitig zu buchen und Preise gründlich abzuchecken. BA fliege ich nicht sonderlich gerne Langstrecke, weil ich da den Service, das Essen und vor allen Dingen die Enge im Sitzbereich nicht mag. Vielleicht hatte ich auch einfach einen schlechten Adler, aber gehört habe ich diese Beschwerden schon öfters. Die besten Erfahrungen vom Preis-/Leistungsverhältnis her hatte ich eigentlich immer mit der JAL, aber über ANA und Emirates hatte ich bisher auch positives Feedback.
02.11.05 19:57
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shinobi


Beiträge: 920
Beitrag #23
RE: Flüge nach Japan
Ökonomisch gesehen ist Zeit auch Geld. 24 Stunden irgendwo sinnlos herumzuhängen bedeutet auch einen Tag Urlaub in die Gosse kippen. Es wäre mir auch 100 Euro wert, den Tag im
井の頭自然文化園 oder in einem Café in 渋谷 zu verbringen. Und nach 24 oder 36 Reise bin ich noch einen Tag danach in der Vertikalen plus nochmal das Ganze beim Rückflug. Das sind 4 Urlaubstage durch den Schornstein.

Zitat: aber für fast 200DM ernährt sich so manche Familie in der Woche in D.

Herje! Und eine pakistanische Familie kommt ein Jahr damit aus. gähn Was soll den diese Diskussionsebene? Das ist doch albern!
02.11.05 21:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mizu


Beiträge: 116
Beitrag #24
RE: Flüge nach Japan
Das sind ja nur extrem Beispiele mit den 10 Stunden Zwischenlandung. Es existieren auch günstige Angebote (600 Euro inkl.) bei denen man nur 1-3 Stunden Aufenthaltsdauer hat, und sich der Flug nicht erheblich verlängert.

(\__/)
(O.o )
(> < )
This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination.
03.11.05 12:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Azumi


Beiträge: 434
Beitrag #25
RE: Flüge nach Japan
Zitat:Ich weiß ja nicht, ob du einen Goldesel im Keller stehen hast, aber für fast 200DM ernährt sich so manche Familie in der Woche in D. Du hast entweder noch nie selbst Geld verdient oder einfach die Wertschätzung des Geldes verloren, vielleicht auch nie gehabt? Das ist ja echt unglaublich!

Ich verdiene seit meinem 17. Lebensjahr mein eigenes Geld (das beantwortet die Frage "Goldesel", auch meine Familie hatte keinen), während andere bis zu ihrem 30. Lebensjahr unter akutem Geldmangel leiden, wegen Uni etc. Ich arbeite viel und für mich jeder Tag wertvoll. Für ein Tag mehr Japan zahle ich gerne 100 Euro. Für mich sind 100 Euro eben nicht die Welt, aber es ist selbstverdientes Geld und ich habe noch nie etwas geschenkt bekommen. bikkuris Intoleranz finde ich bedauernswert.

熟能生巧
03.11.05 17:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bitfresser


Beiträge: 1.702
Beitrag #26
RE: Flüge nach Japan
Ob jetzt jemand mit Geld umgehen kann oder nicht, ist hier nciht die Diskussion. Auch wenn Lufthansa Ihre Preise mit Steuern und alle PiPaPo angibt, ist sie trotzdem viel zu teuer fuer mich.

Emirates ist eine der besten Fluggesellschaften, die ich kenne. Ausnahmslos werden Probleme immer kulant und schnelle geregelt. Bei einem Aufenthalt von mehr als 4h in Dubai kann man im Emirates eigenen Restaurant am Buffet schlemmen, was das Zeug haelt. Und das ist sehr ueppig. Das Videounterhaltungsprogramm ist grosse Klasse. An jedem Platz gibt es frei waehlbares Filmmaterial, man ist also nicht abhaengig vom Computer, wann die Filme anfangen.

JAL und ANA bieten grundsaetzlich die besten Angebote. IM Sommer fliege ich fuer ca. 800,-Euro mit allem drum und dran und im Winter fuer ca. 500,-Euro. Hin und wieder hat die AUA da noch recht gute Preise.

Nie wieder fliege ich mit Air France. Sie sind zwar billig, aber es ist der groesste Chaotenhaufen, den ich kenne. Einmal hatte mein Flugzeug Verspaetung, und ich habe meinen Anschlussflug in Paris nicht bekommen. Die Idioten haben mich tatsaechlich 2 Tage auf dem Flughafen hocken lassen. Bei JAL habe ich sofort ein Hotel zur Verfuegung gestellt bekommen.

KLM ist auch so eine Sache. Netter Service, aber sehr unkulant bei Uebergepaeck.

British Airways wuerde ich nur waehlen, wenn der Preis alles andere um Meilen schlaegt. Erst nach Heathrow fliegen. Und dann nach Japan. Das dauert ewig, und Fluegzeuge sind nicht gerade gross. Man kann dann schon ganz schoen geraedert sein.

Gute Angebote kommen auch von FinAir. Da muss man aber min 8 Monate im Vorraus buchen. Sonst wird das nichts. Meine Eltern sind erst kuerzlich fuer 520,- Euro (all inkl.) nach Osaka geflogen.

Von Aeroflot, China Airline, ... rate ich dringend ab. Verspaetungen und Unfreundlicher Kundenservice ist dort alltaeglich. Zumal, wenn mal was bei denen passiert, ist man ganz schoen geleimt. Eine Freundin hat mal bei einem verspaeteten Flugzeug ihren Anschlussflug nicht mehr bekommen. Sie durft dann den naechsten Flug aus eigener Tasche bezahlen und sich 2 Jahre mit der Fluggesellschaft streiten.

If you have further questions ...
05.11.05 00:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shinobi


Beiträge: 920
Beitrag #27
RE: Flüge nach Japan
Danke, bitfresser, für den ausführlichen Überblick.
Ich möchte noch die Alitalia hinzufügen, da war man im Herbst mit 599 Schlaufen dabei. hoho
Ab Frankfurt mit Miniflieger bis Mailand Malpensa (1Stunde), meist nur kurzer Aufenthalt. Aber Vorsicht! Tickets sind weder stornier- noch änderbar! Futter war aber gut, nach Mailand ne Lunchbox, nach Tokyo tolles Mittag/Abendessen und kurz vor der Landung Frühstück. Meine Maschinen sind komischerweise fast immer leer und ich habe eine ganze Reihe für mich = Bett hoho
Übergepäck: Brauche ich nicht, aber einer, denn ich kennengelernt habe, hatte 30 statt 20 kg und außer Mecker nichts zusätzlich gezahlt.
05.11.05 01:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #28
RE: Flüge nach Japan
Mitunter kann auch LH das guenstigste sein, weil man
inlaendische Anschlussfluege for nothing dazubekommt.
Ich zahlte jetzt zb knapp 800e fuer Berlin\Ffm\Narita
und zurueck Fukuoka\Narita\Ffm\Berlin.
Fukuoka\Narita musste man sonst erstmal teuer be-
zahlen... und selbst der shinkansen von Hakata waere
viel laenger als der LH-Inlandflug unterwegs.

Gruss aus J

adv, ohne PW im Reisegepaeck
06.11.05 13:39
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Taka


Beiträge: 338
Beitrag #29
RE: Flüge nach Japan
Das Passwort kannst du dir doch per PN vom Admin sagen lassen. grins

Ich bedanke mich bei allen, die mir beim beantworten meiner vielen Fragen helfen (^_^)
06.11.05 17:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (AU)
Unregistriert

 
Beitrag #30
RE: Flüge nach Japan
Zitat:Das Passwort kannst du dir doch per PN vom Admin sagen lassen.

Wenn er das Passwort hätte, um sich hier anzumelden, um überhaupt eine PN empfangen zu können .. sicher zwinker

Ich denke, vorübergehend ist es sicherlich ok, wenn adv unter den "Anonymen" bleibt. Immerhin signiert er ja hoho
06.11.05 17:45
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Flüge nach Japan
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Geldumtausch von Yen nach Euro jees45 0 132 10.06.18 13:44
Letzter Beitrag: jees45
Als Geschäftsführer nach Japan Tom R. 3 357 04.01.18 05:00
Letzter Beitrag: Reizouko
Sprachreise nach Japan Beratung? Rinnn 10 1.024 12.10.17 10:11
Letzter Beitrag: davinago
Nach Japan auswandern.(?) Maurice 48 4.557 06.07.17 17:25
Letzter Beitrag: Reizouko
Reise nach Japan und zurück, Kind binational Integral 11 1.310 28.06.17 12:00
Letzter Beitrag: Hachiko