Antwort schreiben 
Fragen zur Einreise als Tourist
Verfasser Nachricht
Hami86


Beiträge: 3
Beitrag #1
Fragen zur Einreise als Tourist
Hallo Zusammen

Ich lebe in der Schweiz und bin Schweizer. Ich habe eine Frage für die Situation im Normalzustand (in nicht Coronazeiten)

Wenn man für 90 Tage nach Japan einreist als Schweizer kann man nochmals für 90 Tage verlängern ohne Probleme ? oder kann das abgelehnt werden?

2 Frage ist nach ablauf der 90 Tage kann ich zum beispiel 1 Woche in die Philippinen und dann wieder für 90 Tage nach Japan als Tourist einreisen oder muss ich in mein Heimatland die Schweiz zurück ?

Falls ich in die Schweiz zurück kehren müsste wie lange müsste ich in der Schweiz bleiben um wieder 90 Tage in Japan einreisen zu können?

Vielen Dank und gruss aus der Schweiz
27.11.20 17:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
梨ノ木


Beiträge: 133
Beitrag #2
RE: Fragen zur Einreise als Tourist
(27.11.20 17:22)Hami86 schrieb:  Hallo Zusammen

Ich lebe in der Schweiz und bin Schweizer. Ich habe eine Frage für die Situation im Normalzustand (in nicht Coronazeiten)

Wenn man für 90 Tage nach Japan einreist als Schweizer kann man nochmals für 90 Tage verlängern ohne Probleme ? oder kann das abgelehnt werden?

2 Frage ist nach ablauf der 90 Tage kann ich zum beispiel 1 Woche in die Philippinen und dann wieder für 90 Tage nach Japan als Tourist einreisen oder muss ich in mein Heimatland die Schweiz zurück ?

Falls ich in die Schweiz zurück kehren müsste wie lange müsste ich in der Schweiz bleiben um wieder 90 Tage in Japan einreisen zu können?

Vielen Dank und gruss aus der Schweiz

Hallo Hami86,

ich hatte mich vor einiger Zeit mit dem selben Thema auseinandergesetzt, und so weit ich mich erinnern kann, kannst Du als Tourist nur 1mal pro Jahr einen so langen Besuch machen. D.h. immer wieder aus und dann einreisen dürfte glaube ich so ohne weiteres nicht gehen.

Wie Du schon gesagt hast, die 90 Tage sollten gar kein Problem sein und wenn Du die weiteren 3 Monate Verlängerung vernünftig begründen kannst (und man nicht vermutet, dass Du vielleicht illegal im Land verbleiben willst, oder was auch immer), sollte das irgendwie auch funktionieren (solange du noch vor Ort in Japan bist und möglicherweise eine feste Adresse angeben kannst etc.).

Das ist natürlich alles etwas schwammig, aber mehr habe ich bisher auch nicht ausfindig gemacht, zumal sich die Situation fundamental verändert hat und man erstmal abwarten muß, welcher bürokratische Aufwand in Zukunft auf jemanden zukommt, der einfach mal für ein paar Monate Japan als Tourist besuchen möchte.

Gibt aber sicher einige Forenmitglieder, die dir mehr berichten können.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.11.20 09:24 von 梨ノ木.)
27.11.20 18:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hami86


Beiträge: 3
Beitrag #3
RE: Fragen zur Einreise als Tourist
(27.11.20 18:59)梨ノ木 schrieb:  
(27.11.20 17:22)Hami86 schrieb:  Hallo Zusammen

Ich lebe in der Schweiz und bin Schweizer. Ich habe eine Frage für die Situation im Normalzustand (in nicht Coronazeiten)

Wenn man für 90 Tage nach Japan einreist als Schweizer kann man nochmals für 90 Tage verlängern ohne Probleme ? oder kann das abgelehnt werden?

2 Frage ist nach ablauf der 90 Tage kann ich zum beispiel 1 Woche in die Philippinen und dann wieder für 90 Tage nach Japan als Tourist einreisen oder muss ich in mein Heimatland die Schweiz zurück ?

Falls ich in die Schweiz zurück kehren müsste wie lange müsste ich in der Schweiz bleiben um wieder 90 Tage in Japan einreisen zu können?

Vielen Dank und gruss aus der Schweiz

Hallo Hami86,

ich hatte mich vor einiger Zeit mit dem selben Thema auseinandergesetzt, und so weit ich mich erinnern kann, kannst Du als Tourist nur 1mal pro Jahr einen so langen Besuch machen. D.h. immer wieder aus und dann einreisen dürfte glaube ich so ohne weiteres nicht gehen.

Wie Du schon gesagt hast, die 90 Tage sollten gar kein Problem sein und wenn Du die weiteren 3 Monate Verlängerung vernünftig begründen kannst (und man nicht vermutet, dass Du vielleicht illegal im Land verbleiben willst, oder was auch immer), sollte das irgendwie auch funktionieren (solange du noch vor Ort in Japan bist und möglicherweise eine feste Adresse angeben kannst etc.).

Das ist natürlich alles etwas schwammig, aber mehr habe ich bisher auch nicht ausfindig gemacht, zumal sich die Situation fundemental verändert hat und man erstmal abwarten muß, welcher bürokratische Aufwand in Zukunft auf jemanden zukommt, der einfach mal für ein paar Monate Japan als Tourist besuchen möchte.

Gibt aber sicher einige Forenmitglieder, die dir mehr berichten können.

Ja vielen dank ich würde bei meiner Freundin in Japan leben und könnte daher eine Wohnadresse angeben.
27.11.20 19:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tachibana


Beiträge: 173
Beitrag #4
RE: Fragen zur Einreise als Tourist
@Hami86

Diese Seite kennst du schon? https://www.ch.emb-japan.go.jp/itpr_de/s...stein.html
Wie der Vorposter schon gesagt hat, kannst du beim zuständigen Einwanderungsbüro (http://www.immi-moj.go.jp/english/) vor Ablauf der 90 Tage eine Verlängerung um weitere 90 Tage beantragen. Ausreisen musst du also nicht. Nach 180 Tagen mit dem Status "Temporary Visitor" ist dann aber Schluss.
28.11.20 09:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.567
Beitrag #5
RE: Fragen zur Einreise als Tourist
(28.11.20 09:38)tachibana schrieb:  dann aber Schluss.
ja, dann sollte man aber immatrikuliert oder verheiratet sein, eine feste Anstellung haben usw., dann geht es schon weiter.
28.11.20 21:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kikunosuke


Beiträge: 225
Beitrag #6
RE: Fragen zur Einreise als Tourist
Die Ein-Ausreise-Aufenthalts-Verwaltungsbehörde hat da einen gewissen Spielraum, man wird nicht automatisch abgewiesen sondern u.U. etwas genauer befragt als "Oh sie kommen aber oft" oder "Bitte in die Kamera schauen". Visumshopping nach Südkorea oder Taiwan ist unter Ausländern die mit einem Working Holiday in's Land kamen und dann aber in verdächtigen Bars in Shinjuku arbeiten gar nicht so unüblich, dazu gibt's einen Haufen Erfahrungsberichte im Netz.

乱世の怒りが俺を呼ぶ。
28.11.20 21:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hami86


Beiträge: 3
Beitrag #7
RE: Fragen zur Einreise als Tourist
Hallo aber könnte 2 monate einreisen und in die schweiz und nochmals einreisen für 3 Monate, einfach innerhalb eines Jahres nur 180 Tages insgesamt ist das korrekt ?
30.11.20 11:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fragen zur Einreise als Tourist
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Verschiedene Fragen Dream~ 1 656 20.05.19 07:13
Letzter Beitrag: tachibana
Fragen zur Einreise (Visum, Medikamente) Slaxl 16 2.256 05.12.17 07:12
Letzter Beitrag: tachibana
Fragen zum Leben in Japan Lea 7 1.556 04.10.17 15:27
Letzter Beitrag: kenting
Fragen zum Auslandsjahr (Dokumente, Bankkonto, ...) Cowboy Bebop 4 931 03.08.17 17:37
Letzter Beitrag: そうですね
4 Monate Arbeiten in Japan mit Touristenvisum, Frage zur Einreise Alex92 7 2.025 27.06.17 21:18
Letzter Beitrag: Michael854