Antwort schreiben 
HOMESTAY in KYOTO - Kontaktadressen?
Verfasser Nachricht
jalitt


Beiträge: 14
Beitrag #1
HOMESTAY in KYOTO - Kontaktadressen?
Hallo!

Wer kann mir weiterhelfen?

Ich suche für einen mehrwöchigen Aufenthalt Anfang nächsten Jahres Kontaktadressen in Kyoto für die Möglichkeit des "homestays".

Vielen Dank für jede Hilfe!
Grüße
27.10.07 09:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shinobi


Beiträge: 920
Beitrag #2
RE: HOMESTAY in KYOTO - Kontaktadressen?
Wir wär's, wenn du mal in Google "homestay Kyoto" eingibst? grins
Was denkst du, was dann passiert?

(Meine Güte! Was für Fragen heute wieder... Wird heutzutage in der Schule einem das Denken abgewöhnt? kratz )
28.10.07 00:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
jalitt


Beiträge: 14
Beitrag #3
RE: HOMESTAY in KYOTO - Kontaktadressen?
'shinobi' - was ist denn bloss "google"...?

Warum dieser Ton? Ich weiss nicht, was Sie denken...
Ein Forum bietet doch gerade da Hilfe, wo google & Co aufhören...
29.10.07 09:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tenshi


Beiträge: 120
Beitrag #4
RE: HOMESTAY in KYOTO - Kontaktadressen?
es gibt auch die Möglichkeit über couchsurfing ein nettes Sofa zuergattern!

http://www.couchsurfing.com/

"Licht und Dunkel stehen einander gegenüber,
Jedoch hängt das eine vom anderen ab,
Sowie der Schritt des rechten Beines von dem des linken."
29.10.07 17:56
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Korosuke


Beiträge: 55
Beitrag #5
RE: HOMESTAY in KYOTO - Kontaktadressen?
(29.10.07 09:49)jalitt schrieb:'shinobi' - was ist denn bloss "google"...?

Warum dieser Ton? Ich weiss nicht, was Sie denken...
Ein Forum bietet doch gerade da Hilfe, wo google & Co aufhören...

Über Shinobis Ton läßt sich sicherlich streiten, aber was er (?) in seinem Post sicherlich meinte ist, dass viele Fragen die hier im Forum auftauchen keinerlei Eigeninitiative oder Bemühung sich über etwas zu informieren erkennen lassen.

Ich bin mir sicher, dass mit Hilfe von Google viele Informationen entdecken kann und falls dann noch Fragen bestehen, werden alle froh sein sie zu beantworten.

Also erst einmal selbst Vorarbeiten leisten und nicht immer nur die "Basics" abfragen. Das sieht dann eben so aus als wäre man zu faul sich selbst zu informieren. Viele hier machen sich nämlich die Mühe auf Anfragen selbst zu recherchieren um dann die Ergebnisse allen mitzuteilen.

Eine nette Anfrage wäre eventuell selbst gefundene Quellen zu posten und dann zu fragen ob es mehr gibt oder besonders empfehlenswerte Kontaktadressen, etc... Eben auch selbst etwas einbringen. Das kann ja nicht zu viel verlangt sein. Wir sind ja nicht mehr in der Grundschule wo man vom Lehrer an die Hand genommen wird und alles nachgetragen bekommt.
29.10.07 19:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
schef


Beiträge: 52
Beitrag #6
RE: HOMESTAY in KYOTO - Kontaktadressen?
Es gibt übrigens auch die Möglichkeit, nichts zu einem Thread zu schreiben, wenn man nichts konstruktives beizutragen hat. Wenn jalitt keine Antworten erhält, würde er schon merken, dass er selber noch etwas recherchieren könnte. Ihm aber gleich blöd an den Karren zu fahren, wie das von vielen Hilfssherifs hier des öfteren gemacht wird, ist schlicht unnötig und überheblich.
30.10.07 13:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shinobi


Beiträge: 920
Beitrag #7
RE: HOMESTAY in KYOTO - Kontaktadressen?
Über den Ton kann man immer streiten.
Korosuke hat es angedeutet:
Manchmal gibt es am Tag 3, 4x mal Fragen, an denen man sieht, dass die Leute kaum eine Minute selbst nachgedacht haben. Mühe = 0.
Ob es besser ist zu sagen "hey, denk mal nach!" oder einem wegen Denkfaulheit auch die einfachsten Dinge vor die Füße legen muss, muss jeder selbst entscheiden. Ich denke, im Forum kann man auch seine persönliche Meinung sagen nebst Schweigen, wenn es einem besser gefällt. grins
31.10.07 11:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tlnn


Beiträge: 169
Beitrag #8
RE: HOMESTAY in KYOTO - Kontaktadressen?
(27.10.07 09:37)jalitt schrieb:Hallo!

Wer kann mir weiterhelfen?

Ich suche für einen mehrwöchigen Aufenthalt Anfang nächsten Jahres Kontaktadressen in Kyoto für die Möglichkeit des "homestays".

Vielen Dank für jede Hilfe!
Grüße

Frag mal da: http://www.homestay-japan.de.vu/

Sie haben zwar offiziell keine Zimmer in Kyoto, aber vielleicht kennen sie jemanden, die jemanden kennt. Und sie sind sehr, sehr nett.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.11.07 02:52 von tlnn.)
02.11.07 00:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tlnn


Beiträge: 169
Beitrag #9
RE: HOMESTAY in KYOTO - Kontaktadressen?
(31.10.07 11:37)shinobi schrieb:Über den Ton kann man immer streiten.

Ohne Zweifel. Auch Höflichkeit scheint je länger je mehr verpönt.
02.11.07 02:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HOMESTAY in KYOTO - Kontaktadressen?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Reiseplanung Kyoto - so ok? muhsick 3 519 02.06.17 13:27
Letzter Beitrag: rdm
Kyoto Reise, hotel mit Deutschsprachigen Personal BlackScorp 10 1.785 02.02.17 21:11
Letzter Beitrag: cat
Mit dem Rad von Tokio nach Kyoto 19.-24.02.17 Tu 6 776 22.01.17 12:51
Letzter Beitrag: Tu
Gehalt / Lebenskosten / Steuern - Kyoto Tobias 7 1.464 31.03.16 15:26
Letzter Beitrag: Tobias
Zugfahrt Osaka-Kyoto-Hiroshima-Hakone-Tokio ryokan 7 1.604 11.01.16 20:28
Letzter Beitrag: chochajin