Antwort schreiben 
Heisig
Verfasser Nachricht
Osti3100


Beiträge: 5
Beitrag #1
Heisig
Lernt hier wer mit Heisig bücher kanji? hätte ein paar fragen : - D

in Buch eins gibt es das kanji für die zahl 2
im zweiten buch kann man dann die lesung lernen ni se i
reicht es wenn ich die aussprache des kompositums lerne oder braucht man auch die bedeutung des kompositums --> zweite generation
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.02.17 13:22 von Osti3100.)
23.02.17 13:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DigiFox


Beiträge: 174
Beitrag #2
RE: Heisig
Naja du lernst ja die "zwei" 二 im ersten Band oder nicht?
Auch 代 solltest du als Bedeutung mit "Generation" im ersten Band gelernt haben, oder?

Hab heisig jetzt nicht zur Hand, aber auf "Zweite Generation" solltest du schon alleine kommen, alleine schon von den Kanji und den Bedeutungen, die du dazu lernst.

Die Lesung musste im 2. Band schon selbst "auswendig" lernen.

Ah warte, haste Band 1 mit "Zwei" angefangen und wolltest gleich aus Band2 die Lesung lernen?
Also du solltest schon Band 1 durchnehmen und DANN erst Band 2 durchnehmen und dann irgendwann mal Band 3.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.02.17 19:16 von DigiFox.)
23.02.17 19:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Osti3100


Beiträge: 5
Beitrag #3
RE: Heisig
Habe die ersten 10 Kanji aus band 1 gelernt und jetzt will ich lesungen dazu lernen mit dem anderen buch z.B die Zahl 2 sollte es reichen wenn ich die aussprache des kompositums & Bedeutung des kompositums lerne : - P dauert bei mir immer ein wenig bis es klick macht

ich glaube wenn ich parralel mit band zwei immer lesungen dazu lerne bin ich schneller als jemand der zuerst 2000 kanji lernt und danach 1 jahr später alle lesungen hoho

die letzten monate Kana & 20 Vokabeln gelernt ^^
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.02.17 20:46 von Osti3100.)
23.02.17 20:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
the_luggage


Beiträge: 106
Beitrag #4
RE: Heisig
Das Heisig-Prinzip beruht vor allem darauf, dass man in der vorgegebenen Reihenfolge lernt. Wenn du Kanji und Lesungen zusammen lernen willst, würde ich an deiner Stelle Heisig gar nicht verwenden, sondern mir dafür gedachtes Lernmaterial zulegen.
25.02.17 15:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.667
Beitrag #5
RE: Heisig
Heisig: ich gehöre zu den Hadamitzky-Fans und ich nehme an, dass ich irgendwo darüber geschrieben habe.
Wenn du viele tausend Beiträge über Kanjlernen mit oder ohne Heisig lesen willst, hier sind die Threads dazu (gesucht von der Google-Suchmaschine: solche Hinweise werden oft unter den Themen angeführt. Da sind die Zahlen (Ziffern?) besser zu verstehen als in meiner Kopie.
Kanji lernen mit Heisig namako 281 67.811 05.08.15 21:47
Letzter Beitrag: damalex
Heisig für mich evtl. doch das richtige? anyfoo 3 2.779 06.09.11 07:20
Letzter Beitrag: konchikuwa
STATISTIK-Thread: Wie weit man mit Heisig wirklich kommt NeoAragorn 15 4.654 18.07.11 08:26
Letzter Beitrag: konchikuwa
Planloses Lernen (mit und ohne Heisig) *a* 81 17.298 03.06.11 18:38
Letzter Beitrag: Deja
Kanji durch Heisig oder doch "normal" lernen Kamiro 27 10.167 03.06.11 07:34
Letzter Beitrag: レオ

Trotzdem: Willkommen im Forum und keine Pausen machen beim Lernen.
yamaneko

Nachtrag: besonders empfehlenswert nur drei Beiträge, aber sehr instruktiv:
Heisig für mich evtl. doch das richtige? anyfoo 3 2.779 06.09.11 07:20
Letzter Beitrag: konchikuwa

[IMG]http://www.boxhamsters.net/smilies/icon_prof.gif[/IMG] Geschenk von shakkuri zum 80.Geburtstag
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.02.17 05:16 von yamaneko.)
26.02.17 03:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Osti3100


Beiträge: 5
Beitrag #6
RE: Heisig
(25.02.17 15:53)the_luggage schrieb:  Das Heisig-Prinzip beruht vor allem darauf, dass man in der vorgegebenen Reihenfolge lernt. Wenn du Kanji und Lesungen zusammen lernen willst, würde ich an deiner Stelle Heisig gar nicht verwenden, sondern mir dafür gedachtes Lernmaterial zulegen.


Funktioniert gut bei mir zuerst aus dem heisig buch immer 20 kanji lernen tausendmal wiederholen auf zettel schreiben und dann lesungen dazu lernen die geschichten aus dem buch ignoriere ich überlege mir immer selber was z.B die zahl 5 sehe ich wen der mit dem kopf durch die wand knallt oder bei kanji für tag ein fußballfeld : - P
zunge

(26.02.17 03:21)yamaneko schrieb:  Heisig: ich gehöre zu den Hadamitzky-Fans und ich nehme an, dass ich irgendwo darüber geschrieben habe.
Wenn du viele tausend Beiträge über Kanjlernen mit oder ohne Heisig lesen willst, hier sind die Threads dazu (gesucht von der Google-Suchmaschine: solche Hinweise werden oft unter den Themen angeführt. Da sind die Zahlen (Ziffern?) besser zu verstehen als in meiner Kopie.
Kanji lernen mit Heisig namako 281 67.811 05.08.15 21:47
Letzter Beitrag: damalex
Heisig für mich evtl. doch das richtige? anyfoo 3 2.779 06.09.11 07:20
Letzter Beitrag: konchikuwa
STATISTIK-Thread: Wie weit man mit Heisig wirklich kommt NeoAragorn 15 4.654 18.07.11 08:26
Letzter Beitrag: konchikuwa
Planloses Lernen (mit und ohne Heisig) *a* 81 17.298 03.06.11 18:38
Letzter Beitrag: Deja
Kanji durch Heisig oder doch "normal" lernen Kamiro 27 10.167 03.06.11 07:34
Letzter Beitrag: レオ

Trotzdem: Willkommen im Forum und keine Pausen machen beim Lernen.
yamaneko


wiederhole alles 2 mal am tag am morgen & am abend bisher Kana 20 Vokabeln und 15 kanji gelernt is mir noch ned zu viel dass ich was vergesse

Nachtrag: besonders empfehlenswert nur drei Beiträge, aber sehr instruktiv:
Heisig für mich evtl. doch das richtige? anyfoo 3 2.779 06.09.11 07:20
Letzter Beitrag: konchikuwa
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.02.17 15:21 von Osti3100.)
26.02.17 15:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cat


Beiträge: 872
Beitrag #7
RE: Heisig
Dann hättest du dir anstatt der Heisigbücher lieber ein Kanjilexikon kaufen sollen... so ist es nur rausgeschmissenes Geld.
26.02.17 18:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Osti3100


Beiträge: 5
Beitrag #8
RE: Heisig
Kein Buch ist rausgeschmissenes Geld man kann von überall was lernen kanji flashcards habe ich mir noch bestellt für unterwegs 1x im monat privatunterricht 2x am tag alles wiederholen werde ich in nem jahr weiter sein als einige andere : - P

man muss es halt durchziehen und ned nach ner woche rumjammern dass kanji so kompliziert sind ^^
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.02.17 23:49 von Osti3100.)
26.02.17 23:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
RedSunFX


Beiträge: 87
Beitrag #9
RE: Heisig
Ich gehöre zur Heisig Fraktionhoho
Der erste Band dient dazu, dir dabei zu helfen, so schnell wie möglich mit jedem (Jouyou-) Kanji eine Bedeutung in Verbindung zu bringen. Ich habe den ersten Band mit einem entspannten Lerntempo innerhalb von einem Jahr während meines Abiturjahres abgeschlossen. Wenn man sich zusammenreißt, geht es auch in 3 bis 4 Monaten (bei 25 bis 18 Karten pro Tag). Ich habe sogar mal gelesen, dass eine Person innerhalb von 40 Tagen den ersten Band abgeschlossen habe, indem sie das Schreiben vernachlässigt hat.
Du kannst es natürlich auch entspannter angehen lassen, jedoch geht es bei der Heisig Methode darum, möglichst schnell einen Gesamtüberlick über die Kanji zu erlangen. Daher halte ich es eher für Kontraproduktiv, den ersten und den zweiten Band gleichzeitig durchzuarbeiten. Der Geschwindigkeitsvorteil der Heisig Methode ergibt sich schließlich dadurch, dass du Lesungen und multiple Bedeutungen ignorierst. Diesen Vorteil gibst mit deiner Vorgehensweise auf (Du hast das Vorwort gelsen, oder?).
Und um ehrlich zu sein, habe ich den zweiten Band nie angerührt. Ich sehe keinen Sinn darin, einfach irgendwelche Lesungen ohne Kontext auswendig zu lernen. zum Beispiel hat dutzende Lesungen. Und was bringt es dir, wenn du sie auf Kommando aufzählen kannst?
Nichts, außer du lernst speziell für einen Kanji Test. Für deine Lesefähigkeit ist es viel wichtiger zu wissen, wie du ein Kanji in einer bestimmten Vokabel lesen musst. Es gibt zwar Faustregeln, die dir helfen zu entscheiden, ob du die Kun- oder On-Lesung verwendest, jedoch kommst du bei Kanji wie 生 nicht daran vorbei, für jede Vokabel zu lernen, wie man bei ihr die Kanji ausspricht.

Ein Problem der Heisig Methode ist, dass du die Kanji nicht in beliebiger Reihenfolge durcharbeiten kannst. Das Buch stellt dir ein neues Primitiv vor und zeigt dir danach alle Kanji, die du aus allen bereits bekannten Primitiven zusammensetzen kannst. Dabei wird vernachlässigt, wie gebrauchlich ein Kanji ist. Es passiert also, dass du zu Beginn einige Kanji lernst, die eher selten gebraucht werden und häufig gebrauchte Kanji tief im Buch vergraben sind. Dies erschwert es, Heisig mit anderen Lehrnmethoden zu verknüpfen, da diese stets mit alltäglichen Wörtern anfangen, die natürlich auch eher gebrauchlichere Kanji verwenden.

Das heißt: Heisig so schnell wie möglich durcharbeiten und danach "richtiges" Japanisch lernen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.02.17 16:04 von RedSunFX.)
27.02.17 03:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
the_luggage


Beiträge: 106
Beitrag #10
RE: Heisig
Osti3100, darf ich dich fragen, warum du dir dann ausgerechnet die Heisig-Bücher gekauft hast? Wenn ich dich richtig verstanden habe, benutzt du sie nur, um beim Lernen eine Reihenfolge vorgegeben zu bekommen und alles andere machst du nach einem eigenen System. Aber gerade die Reihenfolge ist der Nachteil an der Heisig-Reihe, weil man so viele ultra-seltene Kanji am Anfang lernt, wie RedSunFX geschrieben hat. Deswegen ist mir nicht klar, warum du dir kein "klassisches" Kanji-Buch mit Lesungen gekauft hast, bei dem man die wichtigen Kanji früh lernt...
27.02.17 10:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Heisig
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Kanji lernen mit Heisig namako 283 77.547 21.05.17 11:40
Letzter Beitrag: Nia
Heisig für mich evtl. doch das richtige? anyfoo 4 3.446 26.02.17 05:06
Letzter Beitrag: yamaneko
STATISTIK-Thread: Wie weit man mit Heisig wirklich kommt NeoAragorn 15 5.188 18.07.11 09:26
Letzter Beitrag: konchikuwa
Planloses Lernen (mit und ohne Heisig) *a* 81 19.851 03.06.11 19:38
Letzter Beitrag: Deja
Kanji durch Heisig oder doch "normal" lernen Kamiro 27 11.276 03.06.11 08:34
Letzter Beitrag: レオ