Antwort schreiben 
Hi :) Brauche bitte Hilfe bei einer Übersetzung
Verfasser Nachricht
chillichoti


Beiträge: 2
Beitrag #1
Hi :) Brauche bitte Hilfe bei einer Übersetzung
Hi , ich komm mit der Übersetzung leider nicht klar ...kratz


Ich hab einen Bekannten in Japan, und möchte ihm gerne ein Päckchen schicken. Er hat mir seine Adresse gesendet, aber ich brauche sie in Romaji um was zu versenden. Leider komm ich einfach nicht drauf wie ich sagen kann, dass ich sie in Romaji brauche traurig. Ich habs schon einige Male per Hilfe mit Google (ich weiß ... der großer mistgrr) versucht, aber er versteht mich leider nicht ....

Ich wäre echt dankbar für eure Hilfe rot

lg

chillichotigrins


Edit von Hellstorm: Rechtschreibung korrigiert, bitte das nächste mal ein wenig darauf achten grins Die Tastatur hat auch eine Umschalttaste für Großbuchstaben grins
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.09.13 03:43 von Hellstorm.)
26.09.13 20:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.746
Beitrag #2
RE: hi :) brauche bitte hilfe bei einer übersetzung
MW brauchst Du die Adresse nicht in Romaji. Beim internationalen Postverkehr muß lediglich das Land, in das man versendet in der Sprache angegeben sein, aus dem man verschickt, oder nach internationalem Standard etweder auf Französich oder Englisch. Der Rest bleibt dem Empfängerland überlassen.

Edit:
Ansonsten: 住所をロ-マ字で書いてください。"Schreibe die Adresse bitte auf Romaji."

Das B in Rassismus steht für Bildung.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.09.13 21:09 von torquato.)
26.09.13 21:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chillichoti


Beiträge: 2
Beitrag #3
RE: hi :) brauche bitte hilfe bei einer übersetzung
(26.09.13 21:05)torquato schrieb:  MW brauchst Du die Adresse nicht in Romaji. Beim internationalen Postverkehr muß lediglich das Land, in das man versendet in der Sprache angegeben sein, aus dem man verschickt, oder nach internationalem Standard etweder auf Französich oder Englisch. Der Rest bleibt dem Empfängerland überlassen.

Edit:
Ansonsten: 住所をロ-マ字で書いてください。"Schreibe die Adresse bitte auf Romaji."


vielen lieben dank hoho

ich war mal bei der post gewesen , und die meinsten das würde nicht gehen . aber gut das zu wissen grins
26.09.13 21:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Reizouko


Beiträge: 634
Beitrag #4
RE: hi :) brauche bitte hilfe bei einer übersetzung
Dann haben die bei der Post dich angelogen. Es geht beides.
26.09.13 21:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
junti


Beiträge: 1.560
Beitrag #5
RE: hi :) brauche bitte hilfe bei einer übersetzung
Wurde bei der Post in Deutschland aber auch schon mehrmals aufgehalten. Wenn die erst in ihrem Computer nachschauen, dann steht da, wie auch im Internet, dass man bei Japan Roomaji und "normales" Japanisch angeben soll. Ich glaube eher torquato und Reizouko hatten bisher stets Glueck, dass es so durch ging. Bei nur Roomaji geht das meistens, bei nur "Kanji" wird man meistens aufgefordert Roomaji zu schreiben.

http://www.flickr.com/photos/junti/
27.09.13 00:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.648
Beitrag #6
RE: hi :) brauche bitte hilfe bei einer übersetzung
Bei der efiliale (Online Frankierung) kann man zwar Japan als Zielland auswählen, aber Kanji nehmen die auch nicht. Da werden HTML-Codes draus.

Aber verbietet ja keiner trotzdem die Kanji mit aufs Paket zu schreiben wenn du meinst, daß der jap. Postler das sonst vielleicht nicht findet.

Mit der fertigen Paketmarke drauf interessiert sich die Filiale normalerweise nur noch für den Barcode. Ich weiß nicht inwieweit das dann heutzutage überhaupt noch von Hand verlesen wird, wenn das Adressdatenzeugs schon digital hinterlegt ist...

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.09.13 01:31 von frostschutz.)
27.09.13 01:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.746
Beitrag #7
RE: hi :) brauche bitte hilfe bei einer übersetzung
Computerisierung, die ja alles angeblich viel einfacher und besser machen soll. Beim altmodischen Brief im Briefkasten kräht kein Hahn danach.

(27.09.13 00:34)junti schrieb:  Wenn die erst in ihrem Computer nachschauen, dann steht da, wie auch im Internet, dass man bei Japan Roomaji und "normales" Japanisch angeben soll.

http://www.deutschepost.de/dpag?xmlFile=1015713

Land und, da muß ich mich ergänzen, Stadt in Lateinischen Großbuchstaben. So steht's im Internetdingens.

Solange das Land angegeben ist und der Rest der Adresse stimmt, egal in welcher Sprache, kommt die Post auch an. grins

Das B in Rassismus steht für Bildung.
27.09.13 02:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
junti


Beiträge: 1.560
Beitrag #8
RE: hi :) brauche bitte hilfe bei einer übersetzung
Schau mal hier unten bei: "Hinweise zur korrekten Adressierung".
http://www.dhl.de/de/paket/pakete-versen...japan.html

Zitat: Bitte schreiben Sie die Adressen auf Ihren Sendungen immer in lateinischen Buchstaben und arabischen Ziffern.
Adressen bitte wie hier dargestellt angeben:
Mr Taro Tanaka (Name des Empfängers)
10-23, Kotobukicho (Hausnummer und Apartment, Straße)
NIGATA (Bestimmungsort)
951-8073 (Postleitzahl)
JAPAN / JAPON (Bestimmungsland)
Das Bestimmungsland bitte in Großbuchstaben in deutsch und einer weiteren Sprache angeben:
Deutsch: JAPAN
Englisch: JAPAN
Französisch: JAPON

...und genau das wurde mir in der Post auch schon oft gesagt zwinker
Auch beim Brief International gibt die Post folgendes Dokument beim Schreiben der Adresse fuer Japan an:
http://www.upu.int/fileadmin/documentsFi.../jpnEn.pdf

Das moegen nur Empfehlungen sein und das was du oben geschrieben hast stimmt, ABER die deutsche Post ist da gerne auch mal pingelig und mir wurde schon oft der Versand entsagt, wenn nicht wie gerade oben von mir angegeben zwinker

http://www.flickr.com/photos/junti/
27.09.13 02:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #9
RE: hi :) brauche bitte hilfe bei einer übersetzung
Ich schreib das immer auf Japanisch. Funktioniert immer. Bei der Post meckern die auch nicht, solange da einfach nur deutlich „Japan“ steht.

Im Grunde ist doch eh nur die japanische PLZ wichtig. Im Grunde kann man eine japanische Adresse auch komplett ohne Buchstaben oder Kanji schreiben, nur mit Zahlen.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
27.09.13 03:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
junti


Beiträge: 1.560
Beitrag #10
RE: hi :) brauche bitte hilfe bei einer übersetzung
Da haben chillichoti und ich wohl einfach andere Erfahrungen...

Nur mit Zahlen kannst du uebrigens das Haus nicht angeben, falls mehrere unter der selben 番地 stehen, oder?
Sonst stimmt das und ist auch ziemlich praktisch.

http://www.flickr.com/photos/junti/
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.09.13 03:14 von junti.)
27.09.13 03:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hi :) Brauche bitte Hilfe bei einer Übersetzung
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Hilfe für Trauringgravur Japanisch uwedd 3 198 06.08.18 03:20
Letzter Beitrag: yamaneko
Hilfe bei Übersetzung GruenerTee 6 253 20.07.18 10:19
Letzter Beitrag: tachibana
Bitte um Übersetzung Arya_Furukawa 5 245 25.05.18 08:26
Letzter Beitrag: 新一
Hilfe bei Übersetzung/Korrektur eines Satzes Macky 3 271 09.05.18 08:20
Letzter Beitrag: vdrummer
Bitte um die Uebersetzung Binka 14 709 27.03.18 05:45
Letzter Beitrag: Binka