Antwort schreiben 
Hilfe 、Katakana!
Verfasser Nachricht
Pinkys.Brain


Beiträge: 420
Beitrag #11
RE: Hilfe 、Katakana!
Hm, ich dachte immer, daß コーヒー aus dem Hollandischen kommt, zumal auch die Holländer den Kaffee nach Japan brachten...

"Wissen ist, wenn man weiß, wo's steht!"
13.05.07 16:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellwalker


Beiträge: 492
Beitrag #12
RE: Hilfe 、Katakana!
(13.05.07 23:22)Pinkys.Brain schrieb:Hm, ich dachte immer, daß コーヒー aus dem Hollandischen kommt, zumal auch die Holländer den Kaffee nach Japan brachten...

Ich meine im Wörterbuch mal 英 neben dem Eintrag gesehen zu haben, aber wenn man bedenkt, dass der Kaffee ursprünglich aus Holland kam, ist eine Entlehnung aus dem Holländischen natürlich irgendwie logischer.

習うより慣れろ
13.05.07 17:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamada


Beiträge: 957
Beitrag #13
RE: Hilfe 、Katakana!
Ich glaube, meisten Japanern(mir auch) ist egal, was "マイスター・クオリティー" bedeutet, solange wir erkennen können,
dass es sich bei dieser Ware um Kaffee handelt. Sicherlich ist aber, dass "マイスター・クオリティー・コーヒー" mehr Aufmerksamkeit
des Volks anziehen würde, als "名人品質之珈琲", so fände der Kaffee in Katakana-Bezeichnung bestimmt besseren Absatz als in Kanji.

Eines der beliebtesten Sportgetränke heißt bei uns "ポカリスエット", "Pokari Sweat" also.
Könnt Ihr euch aber vorstellen, dass man Schweiss trinkt? Im Englischen bedeutet dazu "sweat" Schweiß von Vieh wie Rind oder Schwein,
so dass man dem Getränk in den Vereinigten Staaten den Namen "Pokari" vergeben haben soll.

So denken wir gewöhnlich darüber nicht so tief nach und greifen nur so ungenau, was jedes Fremdwort bedeutet,
dass macher Japaner ein Lehnwort mit einem Anderen mit ähnlichen Lauten verwechseln kann.
Mir fallen noch einige Beispiele dieser Art genau ein, die im Fernsehen in den neunziger Jahren letzten Jahrhunderts auftauchten,
da diese lächerlich wirkten.
・俺は、エネルギー体質だからな。(× エネルギー> DE. energisch → ○ アレルギー>DE. allergisch)/Ich bin ja ein allergisch veranlagter Mensch.
・俺は、こう見えても、結構、バリケードなんだぞ。(× バリケード>EN. barricade → ○ デリケート>EN. delicate)
/Ich bin ziemlich empfindlicher als ich aussehe.
・このダムの建設に当たっては、事前の環境セメントが必要だ。(× セメント>EN. cement → ○ アセスメント>EN. assessment)
/Bevor man aufnimmt, den Staudamm aufzubauen, ist die Umweltfolgenabschätzung notwendig.

Bürokraten gewöhnen sich daran, absichtlich zu versäumen, eine passende Übersetzung zu finden,
um zu verschleiern, was im wesentlichen gemeint ist, wie bei "ホワイトカラー・エグゼンプション制度" in letzter Zeit der Fall ist.
Ein Wesen, bei dem unbezahlte Überstunden der führenden Angestellten von Firmen gesetzlich anerkannt werden,
wie es etwa dem englischen "white-collar exemption system" entspricht.
Ich wette zehn gegen eins, auf diese verblüffende Bennenung könnte wohl nur jeder zehnte Japaner verstehen, worum hier geht,
was die Regierung gerade beabsichtigt, weil der Inhalt ziemlich fragwürdig ist.
18.05.07 01:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
icelinx


Beiträge: 716
Beitrag #14
RE: Hilfe 、Katakana!
Kaffee tauchte wahrscheinlich zuerst im heutigen Äthiopien auf und kam über Arabien (die den Namen kreirten) und die Türkei nach Europa. Dort wurde Kaffee erst im 17. Jahrhundert verbreitet.
Die Holländer haben es bereits früh nach Japan geschleppt (1641), jedoch dürfte die Verbreitung zu dieser Zeit eher minimal gewesen sein.
Der richtige Export setzte erst mit den Amis ein, nachdem Herr Perry mit seinem Kahn dort auftauchte. 1888 gab's das erste Café in Tokio.
Da Kaffee sowohl in Holland (koffie) als auch in den USA (coffee) eine sehr ähnliche Aussprache besitzt, dürfte es müßig sein, von wo das Wort in die Japanische Sprache gesickert ist ..... zwinker
18.05.07 15:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellwalker


Beiträge: 492
Beitrag #15
RE: Hilfe 、Katakana!
(18.05.07 22:51)icelinx schrieb:Da Kaffee sowohl in Holland (koffie) als auch in den USA (coffee) eine sehr ähnliche Aussprache besitzt, dürfte es müßig sein, von wo das Wort in die Japanische Sprache gesickert ist ..... zwinker

Daher finden sich also in der Wörterbüchern meist die Hinweise für Holland und England, hatte mich schon gewundert.

@ yamada:

Also die These der "Aufmerksamkeit" kann ich noch nachvollziehen. Wobei man das natürlich immer relativ sehen muss: Ein Produkt fällt auf, wenn es sich von den Produkten der Mitbewerben absetzt. Wenn alle in Katakana werben, dann fallen in Kanji beworbene Kaffees plötzlich auf. Bestes Beispiel die Kaffees von Nescafe, der Dosenkaffee sowie auch der neue Instantkaffee haben beide Namen in Kanji.

Bei Werbeplakaten finde ich übrigens, dass vor allem Plakate in Romaji ziemlich auffallen, aber vielleicht geht mir das nur so, weil ich Ausländer bin =).

Die "Verschleierungsthese" finde ich im Bereich des Politischen auch ziemlich einleuchtend - ist ja in Deutschland manchmal auch so, dass irgendwelche Begriffsmonstren geschaffen werden, die keiner mehr richtig versteht. Aber wenn Katakana-Wörter Begriffe verschleiern, dann dürften sie in der Werbung eher selten verwendet werden, da es ja vor allem darum gehen sollte ein Produktimage zu schaffen, was durch ungenaue, unbekannte Begriffe eher verhindert wird.

Ok soviel meine 2 cent zum Thema Katanaka-Verschleierung-Aufmerksamkeit, insgesamt sehr interessant, aber ... bin ich eigentlich schon offtopic? =)

習うより慣れろ
18.05.07 16:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pinkys.Brain


Beiträge: 420
Beitrag #16
RE: Hilfe 、Katakana!
Leider versagen bei der Klärung auch meine Wörterbücher. In einem steht nur, daß der Kaffee zum ersten Mal im Jahre 1689 in einem Reisebericht namens 『大淀三千風{おおよどみちかぜ}』, der nach einer Reise eines von der japanischen Regierung beauftragten Schiffes entstand. Als erstes wurde Kaffee wohl durch die Holländer in Asien (Java) verbreitet (1699), später dann auch durch die Engländer (um 1830). Wies Kaffee da geschrieben wird, kann ich leider nicht herausfinden. Ich nehme jetzt einfach mal an, daß die heutige Schreibweise コーヒー, wie es also im Jahre 1689 geschrieben, wohl eher auf das Tun der Holländer zurückzuführen ist, aber beweisen kann ich es nicht.

"Wissen ist, wenn man weiß, wo's steht!"
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.05.07 16:51 von Pinkys.Brain.)
18.05.07 16:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hilfe 、Katakana!
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
brauche dringend Hilfe bei der Übersetzung hallo 5 315 03.02.18 13:04
Letzter Beitrag: 客人
Hilfe bei Übersetzung (Bonsai Gefäß) Thunderhaed 11 1.244 10.08.17 13:56
Letzter Beitrag: Nia
Hilfe bei Übersetzung Oda Nobunaga 11 1.678 21.07.17 03:32
Letzter Beitrag: yamaneko
Bitte um Hilfe einer kleinen Übersetzung OranjeX 8 990 26.04.17 19:53
Letzter Beitrag: Dorrit
Hilfe bei Übersetzung JiS2A Kap 8 Übung Teil A 1-C alinija 0 270 13.03.17 14:43
Letzter Beitrag: alinija