Antwort schreiben 
Hilfe bei der Übersetzung von 4 Liedzeilen
Verfasser Nachricht
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #11
RE: Hilfe bei der Übersetzung von 4 Liedzeilen
Wo siehts du denn den Unterschied zwischen
私の胸に抱きしめてund この胸に抱きしめて? Jigoku's "many possibilities" seh ich hier irgendwie gar nicht... kratz

接吻万歳
09.01.10 09:30
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shabazza


Beiträge: 47
Beitrag #12
RE: Hilfe bei der Übersetzung von 4 Liedzeilen
Naja, ist schon richtig an der Stelle von "mein Herz" zu sprechen Auch wenn この胸に steht statt 私の胸に.
Aber das war ja auch gar nicht die fragliche Stelle.

Sondern ich bin unsicher ob 幼い日々の景色, wenn es schon als Subjekt markiert wird, nicht auch der "Akteur" der Handlung sein sollte.
Also "umarmen mich die Erinnerungen" oder "umarme ich die Erinnerungen".

Vom Sinn her kann ich beides akzeptieren, nur was ist korrekt?
Nach meinem Büchlein "All About Particles" muss das mit を markierte Wort nicht unbedingt der aktive Part sein der etwas tut.
Beispiel: ジョンさんは手紙を書いている。
Hier schreibt sich nicht der Brief, sondern er wird von John-san geschrieben.
Deshalb sagt mir die 2. Formulierung "umarme ich die Erinnerungen" mehr zu.

------
Hier mal mein erster Versuch für den 1. Absatz aus dem Startpost:
涙を拭う度に 置き去りの願いがまた
Namida wo nuguu tabi ni okizari no negai ga mata
夜空を駆けてく 星に変るよ
Yozora wo kaketeku hoshi ni kawaru yo

Immer wenn ich verlassen bin, verwandelt sich meine Hoffnung
in einen vorbeiziehenden Stern am Nachthimmel der meine Tränen wieder abwischt.


Wäre jezt ein Relativsatz. Darf man das bei diesem Satz so ausdrücken?
09.01.10 11:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
aozora


Beiträge: 47
Beitrag #13
RE: Hilfe bei der Übersetzung von 4 Liedzeilen
Hallo shabazza!

Seit wann wird denn mit を ein Subjekt markiert? Dein gutes Beispiel aus dem Büchlein "All About Particles" zeigt doch ganz deutlich, dass ein Objekt (tegami) markiert wird und der agierende Part der Handlung / Subjekt John-san ist... Daher ist auch 幼い日々の景色 Objekt. Außerdem wäre eine Personifikation à la "umarmen mich die Erinnerungen" zumindest für mich vom Sinn her etwas gewagt...

Die zweite Zeile finde ich sehr gut; der Relativsatz bietet sich hier an...

Meine Übersetzung wäre:

Jedes Mal, wenn ich mir die Tränen abwische, verwandelt sich wieder meine verlassene / im Stich gelassene Hoffnung in einen am Nachthimmel entlang ziehenden Stern!

oder

... in einen Stern, der am Nachthimmel entlang zieht!

ハブ・ア・ブレーク・ハブ・ア・キットカット!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.01.10 16:19 von aozora.)
09.01.10 16:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shabazza


Beiträge: 47
Beitrag #14
RE: Hilfe bei der Übersetzung von 4 Liedzeilen
Da hab ich das Richtige gemeint, aber das Falsche geschrieben.
Ich meinte wie du sagst natürlich "Objekt" und nicht "Subjekt". (So stehts auch im Buch... augenrollen )

Auf jeden Fall wird mit diesem Objekt etwas getan.
D.h. es wird etwas mit den "Kindheitserinnerungen" gemacht.
Die "drücke ich noch einmal an mein Herz".
Hätten wir das also jetzt geklärt.
Sorry für die Konfusion... rot

---

Zum anderen Satz:

"Jedes Mal, wenn ich mir die Tränen abwische, verwandelt sich meine verlassene/im Stich gelassene Hoffnung in einen Stern der am Nachthimmel entlangzieht."

Bis auf die "im Stich gelassene Hoffnung" gefällt er mir so.
Aber was machen wir mit den Hoffnungen?
Ich hab jetzt mal das 置き去り auseinandergenommmen:

置き hat was mit "Abstand" zu tun
去る bedeutet "verlassen", aber u.a. auch "nachlassen, vergehen, schwinden"

Also erlaube ich mir hier statt "verlassene Hoffnung" -> "schwindende Hoffnung" zu schreiben.
Das macht für mich hier Sinn und klingt auch gut:

"Jedes mal wenn ich mir die Tränen abwische, verwandelt sich meine schwindende Hoffnung wieder in einen Stern der am Nachthimmel vorbeizieht."

Was meint ihr?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.01.10 22:22 von Shabazza.)
09.01.10 22:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
aozora


Beiträge: 47
Beitrag #15
RE: Hilfe bei der Übersetzung von 4 Liedzeilen
@ Shabazza

Du sagst "ihr" - da fühle ich mich doch direkt angesprochen :-P

"schwindende Hoffnung" ist vom deutschen Ausdruck her besser... Das 置き去り lohnt sich aber nicht auseinanderzunehmen, da es anscheinend eine feste Verbindung bildet... Ich hätte eher Probleme mit "Hoffnungen"... ich denke bei dt. "Hoffnung" eher an 'kibou'... und 願い bedeutet auch "Wunsch", "Bitte"... vielleicht sollte man negai mit "Wünsche" übersetzen... "nachlassende Wünsche"...

ハブ・ア・ブレーク・ハブ・ア・キットカット!
09.01.10 22:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #16
RE: Hilfe bei der Übersetzung von 4 Liedzeilen
müsste "nachlassende Wünsche" "schwindende Hoffnung" nicht 置き去願い heissen?

接吻万歳
10.01.10 09:31
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
aozora


Beiträge: 47
Beitrag #17
RE: Hilfe bei der Übersetzung von 4 Liedzeilen
@ shakkuri

Du hast Recht!!!

Vielleicht bedeutet dann 置き去りの願い "der Wunsch nach Einsamkeit" (laut jwpce 置き去り - 'desertion') ???

ハブ・ア・ブレーク・ハブ・ア・キットカット!
10.01.10 12:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shabazza


Beiträge: 47
Beitrag #18
RE: Hilfe bei der Übersetzung von 4 Liedzeilen
Ja, 置き去 darf offenbar nicht selber handeln. (Laut Wadoku müsste es dann 置き去りにする lauten)
Also nicht "schwindende" -> sie (die Hoffnung) tut es selbst.
Sondern "verlassene/zurückgelassene" -> sie (die Hoffnung) wurde verlassen/zurückgelassen.
Guter Einwand!

Ich würde aber davon mal abgesehen den Begriff "Hoffnungen" hier nach wie vor bevorzugen.
"Wunsch nach Einsamkeit" passt nicht wirklich in den Kontext, meine ich.
Die Akteurin ist mag einsam sein oder gewesen sein, aber "wünschen" wird sie sich das sicher nicht.

Ich denke mal wieder laut:
Im Gegenteil, sie "malt sich" ja (in einem anderen Liedteil) eine "blaue Zukunft aus" der sie "die Hand entgegenstreckt". Sie sehnt sich also nach einer positiven Veränderung ihres Zustands, bzw. glaubt daran..

Insofern: Sie lässt vermutlich immer mal wieder kurzzeitig die "Hoffnung fahren" -> "verlassene/zurückgelassene Hoffnung", aber dadurch das sie sich daraufhin immer wieder die Tränen abwischt (und sozusagen wieder nach vorne blickt) wandelt sich diese "zurückgelassene Hoffnung" wieder in etwas das man (sie) gut sehen kann. (ein Stern der am Nachthimmel vorbeizieht -> wörtlich: rennen, stürmen)
Ganz schön viele "wieder"... zwinker
Sie spricht nämlich sowohl VOR als auch NACH diesem Absatz von "überfließender Hoffnung" die "nicht gebändigt werden kann"

Nochmal der angepasste Satz:
"Jedes mal wenn ich mir die Tränen abwische, verwandelt sich meine zurückgelassene Hoffnung wieder in einen Stern der am Nachthimmel vorbeizieht."

Ich weis, damit bin ich wieder (fast) auf dem Stand von Post #14, aber nach reiflicher Überlegung (ja, ja...) augenrollen glaube ich, dass es die Formulierung so am besten trifft.

Fall es noch Kommentare gibt -> nur zu!

Falls nicht: Danke für eure super Hilfestellungen!
Sowas ist immer besonders knifflig weil man ein bisschen auslgen muss, aber nicht zu weit weg von der baren Übersetzung gehen darf.
Ich glaube, den Spagat haben wir geschafft.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.01.10 21:08 von Shabazza.)
11.01.10 20:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
aozora


Beiträge: 47
Beitrag #19
RE: Hilfe bei der Übersetzung von 4 Liedzeilen
Ich mal wieder!^^
Zitat:置き去りdarf offenbar nicht selber handeln.

Hmm... Das 広辞苑 erklärt zu 置き去り: (1) 人や物を捨ておいて行ってしまうこと

こと --> 置き去り ist gar kein Verb, wie von Dir angenommen, sondern ein Substantiv und bedeutet so etwas wie die Handlung des Zurücklassens eines Menschen oder eines Dinges.

Was mich vordergründig an "meine zurückgelassene Hoffnung" stört, ist:

'zurückgelassene H.' oder paraphrasiert: 'H., die zurückgelassen wurde'

--> wäre das nicht eher 置き去りにさせた/にさせました願い ? Oder wird hier einfach nur verkürzt und 置き去りの願い gesagt? Für mich ist das immer noch ziemlich doppeldeutig. Aber wenn Du den Kontext anführst, dann wird das wohl stimmen...

--> es wird ein Perfekt impliziert, welches an keinem Merkmal sichtbar wird. Wäre bei dieser verschlankten Variante 置き去りの願い nicht anzunehmen, dass es sich um 置き去りにさせる願い als "ausgeschriebene" Variante handelt? Also eher "Hoffnung, die ich zurücklasse" / "Hoffnung, die ich zurücklassen werde" ??
Und nochmal ich!

Irgendwie geht mir der Gedanke, dass das の in 置き去りの願い die beiden Meishi 置き去り und 願い [置き去り kein Verb!!!] in Beziehung setzt, diese Beziehung aber erläutert werden muss, nicht aus dem Kopf...

Du hast in deinem Post gesagt, dass die Person einsam war und hast gemutmaßt, dass sie das bestimmt nicht gern war. Davon würde ich auch mal ausgehen. ^^
Aber warum müssen wir denn das 置き去り als "Zurücklassen der Person" [=sie wird zurückgelassen] verstehen? Ich würde eher mit "Hoffnung auf..."/"Wunsch nach..." übersetzen und behaupten, dass hier etwas ausgelassen wurde, wie zum Beispiel "die Situation der Einsamkeit", "meine damalige Situation, in der ich einsam war" etc. p. p.
Daher als Übersetzung: "Hoffnung auf Zurücklassen meiner damaligen Situation". Hier hört man auch gut, dass 置き去り ein Nomen und kein Verb ist, was "zurückgelassene Hoffnungen" nahe legt.

Naaaaa? ^^

ハブ・ア・ブレーク・ハブ・ア・キットカット!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.01.10 23:53 von aozora.)
11.01.10 23:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shabazza


Beiträge: 47
Beitrag #20
RE: Hilfe bei der Übersetzung von 4 Liedzeilen
Zitat:こと --> 置き去り ist gar kein Verb, wie von Dir angenommen, sondern ein Substantiv und bedeutet so etwas wie die Handlung des Zurücklassens eines Menschen oder eines Dinges.
Genau diese Erkenntnis wollte ich eigentlich mit dem ersten Absatz im letzten Post ausdrücken...

Zitat:Aber warum müssen wir denn das 置き去り als "Zurücklassen der Person" [=sie wird zurückgelassen] verstehen?
Tun/taten wir das denn?
Letzter Stand war doch, das die Hoffnungen zurückgelassen werden. Die Person haben wir bislang doch noch nirgens "zurückgelassen", oder? kratz

Zitat:wäre das nicht eher 置き去りにさせた/にさせました願い ? Oder wird hier einfach nur verkürzt und 置き去りの願い gesagt? Für mich ist das immer noch ziemlich doppeldeutig.
Das übersteigt leider meine Japanisch-Grammatik-Kennstinsse. Es würde aber tatsächlich einigen Sinn machen.

Zitat:es wird ein Perfekt impliziert, welches an keinem Merkmal sichtbar wird. Wäre bei dieser verschlankten Variante 置き去りの願い nicht anzunehmen, dass es sich um 置き去りにさせる願い als "ausgeschriebene" Variante handelt? Also eher "Hoffnung, die ich zurücklasse" / "Hoffnung, die ich zurücklassen werde" ??
Stimmt. Von Vergangenheit sehe ich beim genauen hinsehen wirklich nichts.
"Hoffnung, die ich zurücklasse" / "Hoffnung, die ich zurücklassen werde" zu verwenden bringt unser Konzept aber zum Glück nicht durcheinander.

Zitat:Ich würde eher mit "Hoffnung auf..."/"Wunsch nach..." übersetzen und behaupten, dass hier etwas ausgelassen wurde, wie zum Beispiel "die Situation der Einsamkeit", "meine damalige Situation, in der ich einsam war" etc. p. p.
Daher als Übersetzung: "Hoffnung auf Zurücklassen meiner damaligen Situation". Hier hört man auch gut, dass 置き去り ein Nomen und kein Verb ist, was "zurückgelassene Hoffnungen" nahe legt.
Puuh! rot
Das nimmt ja beängstigende Dimensionen an.

Also, wenn es ausgelassen wurde, würde ich das in der Übersetzung auch auslassen.
Allerdings verlangt es schon eine Menge hintergründiges Denken beim hören dieser Liedzeile das alles in diesem Zusammenhang vor Augen zu haben, oder?
Aber vielleicht sind die Japaner sowas ja gewohnt. Auslassungen sind da ja üblich - wenn man meint, das Gegenüber kapiert schon den Zusammenhang.
(Vielleicht verlangt "Frau Genius" da einfach zu viel von uns Nicht-Japanern... augenrollen )

"Jedes mal wenn ich mir die Tränen abwische, verwandelt sich die Hoffnung die ich zurücklasse wieder in einen Stern der am Nachthimmel vorbeizieht."

Schwierig...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.01.10 12:14 von Shabazza.)
12.01.10 01:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hilfe bei der Übersetzung von 4 Liedzeilen
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
brauche dringend Hilfe bei der Übersetzung hallo 5 327 03.02.18 12:04
Letzter Beitrag: 客人
Hilfe bei Übersetzung (Bonsai Gefäß) Thunderhaed 11 1.261 10.08.17 12:56
Letzter Beitrag: Nia
Hilfe bei Übersetzung Oda Nobunaga 11 1.699 21.07.17 02:32
Letzter Beitrag: yamaneko
Bitte um Hilfe einer kleinen Übersetzung OranjeX 8 1.008 26.04.17 18:53
Letzter Beitrag: Dorrit
Hilfe bei Übersetzung JiS2A Kap 8 Übung Teil A 1-C alinija 0 276 13.03.17 13:43
Letzter Beitrag: alinija