Antwort schreiben 
Hiragana ohne Katakana, ohne Kanji
Verfasser Nachricht
neugieriger


Beiträge: 3
Beitrag #1
Hiragana ohne Katakana, ohne Kanji
Hallo, ich hab mich in einem anderen Thema schon dahingehend ein bißchen schlau gemacht,
dass ich, blutiger Noch-nicht-einmal-Anfänger,
zuerst Hiragana lernen und üben möchte,
dann die Katakana und erst wenn das gut sitzt, die Kanji.
(falls nötig auch Hiragana und erste Katakana dazu)

Meine Frage: gibt es zb. online-Lehrmaterial wo man
in Hiragana ohne Katakana oder gar Kanji - "Beimengungen"
Wörter und Sätze usw. lernen, lesen, abschreiben, üben kann?
Wie gesagt, erste Schritte.

Webseiten gibt es ja reichlich, die meisten kenne ich sicher noch nicht,
ich bin für jeden Vorschlag dankbar. grins

Kann mir jemand was zu dem Anfängerbuch Marugoto (Katsudoo) sagen kann,
wäre das für meine Vorgehensweise geeignet?
25.02.18 18:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.698
Beitrag #2
RE: Hiragana ohne Katakana, ohne Kanji
Es gibt hier im Forum einen Thread mit einer Linksammlung. Schau mal da.

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
25.02.18 20:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Firithfenion


Beiträge: 1.236
Beitrag #3
RE: Hiragana ohne Katakana, ohne Kanji
Es gibt z.b. die Sprachlernseite Memrise. Dort kann man sich kostenlos registrieren und es gibt da verschiedene Vokabelkurse für japanisch wo man die Vokabeln dann eintippen kann.

Truth sounds like hate to those who hate truth
25.02.18 20:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #4
RE: Hiragana ohne Katakana, ohne Kanji
Erst mal etwas vorab.

Die Japanische Sprache wird allgemein immer mit dergleichen Methodik gelernt.
Und egal welches Lehrmaterial du nimmst, wird ausser der Romaji-Schreibweise, zuerst Hiragana gelehrt.

Danach kommt dann und wann ein Katakana Begriff hinzu.
Und dann wenn diese Stufen etwas vorangeschritten sind, kommen die Kanji hinzu.

Von nun an, wirst du allen 4 Schreibweisen begegnen und sie werden dich solange begleiten, wie du dich mit der japanischen Sprache abgibst.
Das ist nun mal so.

Um nicht weiter um den heissen Brei zu reden, (das werden dir hier noch ein ganzer Haufen an Mitgliedern sagen), kauf dir eine Methode.
Kauf dir etwas bewaehrtes. Deine Methode die du hier vorstellst, kenne ich persoenlich nicht.
Nimm dir Sauseschritt, welche auch schon mit Deutschen Erklaerungen gespickt ist.
Und beginne bei Lektion 1.

Nicht bei 12 und schon gar nicht bei 25.
Du musst erst mal dein Haus aufbauen. Und das geht nur, wenn du mit dem Ausscharten beginnst.
Lerne eine Lektion nach der anderen.
Wie, ist dir ueberlassen. Befasse dich in etwa 1 Woche mit einer Lektion.
Versuche nicht zu mogeln. Das wiederrum wuerde sich bald straeflich raechen.

Und wenn dann bei deinen Lektionen ein Kanji erscheint, lerne es.
So sollst du es auch mit den Katakana machen.

Als Alleinstehender ohne Lehrer und so, bist du auf dich alleine gestellt.
Wer ueberprueft dich?
Wie wird dies oder das ausgesprochen?

Im Link A-Z gibt es viele nuetzliche Tools, die du verwenden kannst.
Da gibt es zB Audacity. womit du deine Stimme ueber Mikrofon aufnehmen kannst.
Da gibt es TTS, Text to speech, womit du geschriebenen Text in Kanji und Kana, dir vorlesen kannst.
An Hand beider Aufnahmen, kannst du dann vergleichen. Und lernen.

Mit welcher Hardware du schreibst, ist wieder deine Sache.
Der TTS, kann aber nicht richtig funktionieren, wenn du japanisch mit Romaji schreibst.
Bei Windows XP gab es NJStar. Den IME oder beim Mac, gibt es auch eine Moeglichkeit, Japanisch zu schreiben.

Du kannst deinen Text auch mit Google Translate, vorlesen lassen.

So und nun faengst du bei Lektion 1 an.
Da gibt es so vieles was du von nun an tun kannst.
Ein Heft oder Datenbank in Word beginnen, mit allen Grammatischen Begriffen und wie sie funktionieren.
Eine Datenbank mit zB. Anki um deine Vokabeln zu lernen.
Lesen bis zum umfallen, aber mit lauter Stimme.
Eine Hiragana Tapetenwand malen. Unter dem Hiragana Zeichen, schreibst du in verkleinerter Form die Uebersetzung mit Romaji,
Gib einer Person in deiner Umgebung einen grossen LIneal, dieser zeigt dann auf die Zeichen. Wenn du falsch raten solltest, gibt es Haue.
Wenn du richtig bist, darfst du einen weiteren Buchstaben erraten.

Wird 2 Wochen dauern, dann kannst du Hiragana lesen.
Anschliessend mache es mit den Katakana auch so.

Sogar spaeter kannst du es mit den Kanji so machen, wenn dir dieses Spiel gefallen sollte.

Und bei jeder Fortgeschrittenen Lektion kommen immer neue Grammatikteile hinzu.
Aber Lektion 2 bis unendlich, kannst du mit den anderen bereits erklaerten Grammatischen Varianten umschreiben.
Jedes neue Verb in all seinen konjugierungen lernen. Aufschreiben und nachher ueberpruefen.

Fuers erste Jahr, wirst du schon einiges machen koennen und auch lernen.
25.02.18 21:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Firithfenion


Beiträge: 1.236
Beitrag #5
RE: Hiragana ohne Katakana, ohne Kanji
Eine der wichtigsten Webseiten für japanischlerner ist das beliebte japanisch-deutsche Online Wörterbuch Wadoku. Dort ist neben der Kanji-Schreibweise immer auch die Hiragana Schreibweise angegeben.
https://www.wadoku.de/

Nach dem Hiragana lernen, kann man eigentlich auch gleich mit den Katakana anfangen. Wenn man das eine kennt, ist das andere nicht mehr so schwierig.

Diese Seite finde ich zum Üben recht gut, vor allem weil man hier auswählen kann, welche Zeichen man angezeigt bekommt. Wenn man beispielsweise erst 10 Katakana kennt, kann man diese anhaken, so das man beim abfragen nur diese angezeigt bekommt.
http://unckel.de/kanateacher/index.html

Zum Überprüfen der Hiragana finde ich diesen Test ganz gut, vor allem weil man da unter "Zeitdruck" arbeitet, also nicht beliebig Zeit zum Nachdenken hat.
http://www.manythings.org/q/kana.php?u=hiragana

Truth sounds like hate to those who hate truth
26.02.18 10:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.773
Beitrag #6
RE: Hiragana ohne Katakana, ohne Kanji
wenn ich lese "ohne Kanji", dann möchte ich immer von einer Erfahrung erzählen, die ich 1985 gemacht habe. Ich habe von einer Freundin, die an der österreichischen Botschaft in Tokio war, ein Messbuch geschenkt bekommen, das in Rōmaji geschrieben war. Es waren alle Gebete auf Japanisch, transkribiert von einem Jesuitenpater aus Prag, mit österreichischen Vorfahren. Er war Professor an einer Universität in Tokio und Betreuer der Christen an der Botschaft.

in diesen Messtexten kam ein Wort vor: TOOSHOOSHIHEN.
Ich war damals im vierten Semester und es hatte im Kurs auch Japanerinnen. Ich wollte von ihnen wissen, was das Wort bedeutet. Wir haben in der Bibliothek alle Wörterbücher durchgesehen, ich habe die Lektoren und Professoren befragt und keine Antwort bekommen: ohne Kanji brauchen Sie mich gar nicht fragen...
Da habe ich an die Botschaft geschrieben und die Antwort bekommen: "ein Christ, der in die Messe geht, weiß dass es der Antwortpsalm ist."

Ich habe diese Geschichte hier im Forum zwanzig Jahre später berichtet, um zu sagen, wie wichtig Kanji sind. Aber da kam die Enttäuschung, die Antwort im Forum war sofort da und ich zitiere:
Zongoku schrieb
Zitat:RE: tooshooshihen und he hitotsu

1 tooshooshihen ANTWORTPSALM VOR DER HEILIGEN KOMMUNION // KATHOL. 答唱詩編
2 tooshooshihen PSALM VOR DER HEILIGEN KOMMUNION // KATHOL. 答唱詩編

Hier wird nur die ON-Lesung verwendet.
d.h. Grossbuchstaben:

1.1 答 TOO,kota-eru,;kota-e " DOO,gota-e,ta "
1.2 唱 SHOO,tona-eru
1.3 詩 SHI " SHII,uta "
1.4 編 HEN,a-mu " PEN,ami ","A"
Was auf der Uni in Wien in zwei Wochen nicht gefunden worden war, hat in diesem Forum zwanzig Jahre später sofort eine Antwort gebracht.
Daher: nicht auf Kanji verzichten, Lernen mit Lehrbuch!Obwohl man im Internetauch die Kanji leicht nachschauen kann.
yamaneko, die sich oft wiederholt seit 13 Jahren! Ich hatte 3.000 als Mitgliedsnummerhoho

27.02.18 09:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #7
RE: Hiragana ohne Katakana, ohne Kanji
Liebe yamaneko,
Dass ich das sofort fand, hat einen Grund.
Weil ich all diese Daten mit Romaji in der Datei habe und zusaetzlich die Kanji, und nur die Kanji im 4ten Feld habe.
Das aber ist alles ein Projekt, welches viele Jahre auf dem Buckel hat.

Aus der gleichen Datei kommen dann diese Daten.
1 shihen PSALMEN (PSALM (PSALTER // RELIG 詩編
2 shihenkisha PSALMEN VERFASSER // RELIG 詩編記者

und.
1 PSALMEN (PSALM (PSALTER shihen // relig 詩編
2 PSALMEN ALS AUCH LOBGESAENGE shihen matawa seika // musik 詩篇又聖歌
3 PSALMEN AUS DER BIBEL seishochuu no shihen // relig 聖書中詩篇
4 PSALMEN VERFASSER shihenkisha // relig 詩編記者
5 PSALMENBUCH shihen // relig 詩篇
6 PSALMENDICHTER shihensakusha // relig 詩篇作者

Aber es gibt nicht ueberall Kanji. dieser hat noch keine Kanji.
Ich nehme mal an, dass SEI heilig bedeutet. und SHISHUU, eine Sammlung von Gedichten.
1 seishishuu PSALTER // RELIG

SHISHUU hat aber an sich schon 60 verschiedene Lesungen.
2 shishuu ANTHOLOGIE // POESIE 詩集
6 shishuu GEDICHTSAMMLUNG // POESIE 詩集

8 HEILIG sei // relig 聖

kombiniert gibt es dennoch keinen Sinn. Womoeglich stammt der Begriff aus dem Breitung.
聖詩集

Da hab ich auch Google befragt. Er gibt Sachen aus, die jedoch auf Chinesische Seiten hinweisen.
Um nun doch noch zu einem Resultat zu kommen, musste ich ein 独和辞典 dokuwajiten befragen.
Direkt gibt es den Begriff so auch nicht.
Bibel + Psalm ergibt dann 聖書+詩篇、zusammen dann 聖書詩篇、
und dann kam noch etwas heraus. SHIHEN kann auf zwei verschiedene Weise geschrieben werden.
詩篇、詩編、しへん、mit der gleichen Bedeutung.
https://ja.wikipedia.org/wiki/%E8%A9%A9%E7%AF%87

Da hast du noch mehr zum Lesen, hol dir dafuer jedoch die Deutsche Uebersetzung.

seishishuu hab ich geloescht.
Wenn es keiner weiss, von all den WB, dann ist es ueberfluessig.
27.02.18 10:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko ohne Psswort
Gast

 
Beitrag #8
RE: Hiragana ohne Katakana, ohne Kanji
@moustique
danke für die ausführliche Erklärung. Ich muss natürlich nichts nachschauen, du bist ja verständlich genug. Nicht nur als Moustique, sondern auch als EX-Zongokugrins
27.02.18 13:58
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #9
RE: Hiragana ohne Katakana, ohne Kanji
Hier noch ein Link, um aus Romaji, Hiragana und Katakana zu zaubern.

http://www.mauvecloud.net/charsets/asian...omaji.html

Und aus Hiragana werden Romaji gezaubert. Aber Kanji werden ignoriert.
http://www.mauvecloud.net/charsets/romaji.html
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.02.18 21:37 von moustique.)
28.02.18 21:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hiragana ohne Katakana, ohne Kanji
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Kana & Kanji-Übungsblätter gesucht Shino 10 6.760 10.09.18 08:36
Letzter Beitrag: Phil.
Rezension zu Kanji und Kana Hellstorm 22 5.579 25.06.18 05:38
Letzter Beitrag: Phil.
Kanji Dictionary Kickstarter Nemi 2 233 30.05.18 17:07
Letzter Beitrag: FelixH
Welches Anfängerbuch ohne Wiederholung der Kanas? sakadaru 24 3.748 03.02.18 05:40
Letzter Beitrag: yamaneko
Niveauabsenkung in Japanischen Grundschul-Kanji-Lehrbüchern? adv 2 2.110 02.09.17 08:09
Letzter Beitrag: adv