Antwort schreiben 
J-Pop Thread
Verfasser Nachricht
Hellwalker


Beiträge: 492
Beitrag #201
RE: J-Pop Thread
Der Thread ist mir persönlich ein bisschen lang, um ihn erst durchzulesen und dann zu posten. Ich hab mit der Suchfunktion vorher geprüft, ob jemand schon was zu folgendem Thema geschrieben hat, hab aber nichts gefunden. Daher "sorry", falls schon bekannt:

Ich hatte die letzte Zeit lange nach einer Downloadmöglichkeit von japanischer Musik gesucht, natürlich legal für harte Yen etwa so ähnlich wie Musicload. Allerdings hatte ich nur von Yahoo und MSN Seiten gefunden die a) keine große Auswahl hatten und b) nicht Wma-Dateien unterstützen.

Heute hab ich eine zu Musicload.de gleichwertige Seite gefunden: http://listen.jp (listen japan)

Der Haken bei der Sache:
1) In den AGBs steht, dass der Service nur innerhalb Japans gilt.
Ehrlich gesagt hat mich das vorerst nicht gestört, ich hab mich angemeldet und musste feststellen, dass ...
2) Nur in Japan ausgestellte Kreditkarten zum Bezahlen verwendet werden können und die anderen Bezahlungsmöglichkeiten sich auch auf Japaner beschränken.
Z.B. kann man anscheinend im Combini WEB-Money-Gutscheine kaufen und dann sein Online-Konto aufladen. D.h. wer in Japan jmd. kennt, kann sich einen solchen Gutschein kaufen lassen und braucht dann nur die Aktivierungs-ID per Mail geschickt bekommen. Oder man findet halt eine gute Seele, die ihre Kreditkartennummer rausrückt zunge

Ich hoffe, dass die Seite in Zukunft vielleicht auch für Ausländer geöffnet wird. Werde denen mal eine Mail schreiben und fragen.

EDIT: Das mit meinem HTML-Tag klappt irgendwie nicht ... kratz

習うより慣れろ
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.03.06 19:01 von Hellwalker.)
31.03.06 18:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Danieru


Beiträge: 738
Beitrag #202
RE: J-Pop Thread
Ich würde sicher nicht sagen, dass die Seite gleichwertig ist. Dort findet sich ehrlich gesagt nur ein kleiner Bruchteil der Musik, die gerade "angesagt" ist. Abgesehen von einigen Ausnahmen, scheinen sie bei der erwähnten Seite die Lizenzen für den Großteil von bekannten Bands nicht zu haben.
Ich würde an deiner Stelle bei iTunes Japan vorbeischauen.

人生は一箱のマッチに似ている。重大に扱うのはばかばかしい。重大に扱わねば危険である。『芥川龍之介』
31.03.06 19:16
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellwalker


Beiträge: 492
Beitrag #203
RE: J-Pop Thread
Danke für den Hinweis. Hatte natürlich nur nach der Musik gesucht, die für mich interessant ist (z.B. haben sie vom neuen ZEEBRA Album einiges).

itunes ist vielleicht wirklich die beste Alternative - habe leider nur keine Lust, dieses Programm auf meinem Computer zu installieren (daher auch bekennender Musikload-Fan).

習うより慣れろ
31.03.06 19:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellwalker


Beiträge: 492
Beitrag #204
RE: J-Pop Thread
Hab gerade festgestellt, dass man bei der Anmeldung 250 Yen geschenkt bekommt. Ein Lied kostet 210 Yen, wer es also mal ausprobieren will, kann dies tun.

習うより慣れろ
01.04.06 02:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (AU)
Unregistriert

 
Beitrag #205
RE: J-Pop Thread
@Danieru oder andere Helferlein hier:

In Sachen iTunes hätte ich eine kurze Frage:

Ich bin Member bei iTunes D-land ... nunmehr bin ich im jap. Shop vorbei, um mich anzumelden, da ich mit dem dt. Account dort natürlich nicht einkaufen kann.
Also klicke ich auf "neuen Account erstellen" und nähere mich der Frage aller Fragen "If the billing address of your credit card is not in Japan, click here" ... Ich folge artig und komme in den "choose your country-Modus", wähle brav "Germany" aus und dann ... gibt es keine Bestätigungstaste ... ich habe nur die Wahl zwischen "Cancel" (dat wolln mer nich ;-)) und "Change Store" (dat wolln mer auch nich ... denn da landet man ja wieder im dt. Store).
Frage ist also, was soll das und wie kann ich jetzt endlich shoppen gehen? kratz

PS: Ich fürchte mir helfen nur Antworten von Leuten, die bereits mit dem dt. iTunes arbeiten und nun den jap. Store zusätzlich aufnehmen wollen, denn die sofuto ist bei mir ja schon drauf und dirigiert mich wohl wie sie will, aber nicht dahin wo ich möchte. Oder ich bin vielleicht wieder mal blind cool Passiert auch oft genug ... (das Alter eben *lol*)
02.04.06 22:23
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Daifuku


Beiträge: 205
Beitrag #206
RE: J-Pop Thread
Zitat:@Danieru oder andere Helferlein hier:

In Sachen iTunes hätte ich eine kurze Frage:

Ich bin Member bei iTunes D-land ... nunmehr bin ich im jap. Shop vorbei, um mich anzumelden, da ich mit dem dt. Account dort natürlich nicht einkaufen kann.
Also klicke ich auf "neuen Account erstellen" und nähere mich der Frage aller Fragen "If the billing address of your credit card is not in Japan, click here" ... Ich folge artig und komme in den "choose your country-Modus", wähle brav "Germany" aus und dann ... gibt es keine Bestätigungstaste ... ich habe nur die Wahl zwischen "Cancel" (dat wolln mer nich ;-)) und "Change Store" (dat wolln mer auch nich ... denn da landet man ja wieder im dt. Store).
Frage ist also, was soll das und wie kann ich jetzt endlich shoppen gehen? kratz

Es sollte mich sehr wundern, wenn das überhaupt geht. Ich habe das mit USA und UK probiert und da ist dasselbe Problem. Du kannst nicht in "fremden" iTunes-Stores einkaufen, sofern du keine Adresse dort hast.
02.04.06 22:41
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (AU)
Unregistriert

 
Beitrag #207
RE: J-Pop Thread
Hm, für mich las es sich so, als würden einige hier das bereits praktizieren. Danieru hat selbst vorgeschlagen, es bei iTunes Japan zu versuchen. Also scheint da doch was zu gehen, oder?

@Admin: Wie wäre es mit einer Zusammenfassung dieses besonderen "Download"/"Beschaffungs"-Themas unter neuem Namen? Hier im J-Pop-Thread geht das total unter finde ich.
03.04.06 14:40
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #208
RE: J-Pop Thread
Gute Idee, AU, danke. Werd' ich morgen in Angriff nehmen.
03.04.06 19:28
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (AU)
Unregistriert

 
Beitrag #209
RE: J-Pop Thread
@Ma-Kun: Merci! Werde mich auch gerne dran beteiligen ... denke, wir sollten generell einen Thread zum Thema "Musik einkaufen" eröffnen (habe aber noch nicht das Forum umgewälzt, ob es schon einen gibt, oder ob sonstwo noch Brauchbares rumliegt). Schau'n wir mal, wie wir Zeit haben zwinker Interessant ist es auf alle Fälle ... sicherlich haben viele hier keine Lust, den ganzen J-Pop-Thread zu lesen zunge

In Sachen iTunes muss ich nunmehr Daifuku zustimmen ... die in Japan ausgestellte Kreditkarte ist (mal wieder *gähn*) der Knackpunkt. Egal, ob man derzeit in Japan wohnt ... die Kombination muss stimmen (nur die Adresse eines Freundes/Family bei dem/der man grad wohnt eingeben reicht nicht).

Daher können sich alle anderen, die vorausgesetzte Bedingungen nicht erfüllen, einen Download von iTunes wieder aus dem Kopf schlagen. Es wundert mich allerdings, dass es hier vorgeschlagen wurde kratz
03.04.06 23:37
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Danieru


Beiträge: 738
Beitrag #210
RE: J-Pop Thread
Zitat:Es wundert mich allerdings, dass es hier vorgeschlagen wurde.
Ich war davon ausgegangen, dass es auch international funktionieren würde. Selber ausprobiert hatte ich es nicht.

人生は一箱のマッチに似ている。重大に扱うのはばかばかしい。重大に扱わねば危険である。『芥川龍之介』
03.04.06 23:55
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
J-Pop Thread
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Lieder Suche Thread Protoscherge 1 907 22.09.12 16:42
Letzter Beitrag: Horuslv6