Antwort schreiben 
J-Pop Thread
Verfasser Nachricht
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #211
RE: J-Pop Thread
Es wundert mich, dass die sich das Geschäft entgehen lassen... kratz

接吻万歳
04.04.06 10:49
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
japan4ever


Beiträge: 198
Beitrag #212
RE: J-Pop Thread

Only the gentle are truly strong
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.06.06 15:43 von japan4ever.)
17.06.06 15:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
japan4ever


Beiträge: 198
Beitrag #213
RE: J-Pop Thread

Only the gentle are truly strong
18.06.06 00:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mucc-girl


Beiträge: 6
Beitrag #214
RE: J-Pop Thread
hoho Irgendwie höre ich nur noch japanische Musik. Hauptsächlich Mucc (meine Lieblingsband). Finde die einfach klasse^^
Sonst höre ich noch: Dir en grey, Déspairs Ray, The Gazette, Nightmare (Naitomea), Merry, Kagerou, UVERworld, High and Mighty Color, Utada Hikaru, Otsuka Ai, Koda Misono, Shimatani Hitomi, Home Made Kazoku, Gackt, Miyavi, SID, BIS, LM.C...
Also wie man sieht, alles durcheinander. grins
19.04.07 15:29
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fuyutenshi


Beiträge: 887
Beitrag #215
RE: J-Pop Thread
J-Rock-Konzerte demnaechst in unseren Breiten:

Dir en grey (bereits komplett ausverkauft habe ich gehoert)
-------------

02.08.07 Carling Academy London England
04.08.07 WOA Festival Wacken Deutschland
05.08.07 Ankkarock Festival Helsinki Finnland
07.08.07 Arenan/Klubben Stockholm Schweden
08.08.07 VEGA Kopenhagen Dänemark
10.08.07 Alter Schlachthof Dresden Deutschland
11.08.07 Méra Luna Festival Hildesheim Deutschland
15.08.07 Muffathalle München Deutschland

J-SHOCK 2007 Festival
---------------------------
23.06.2007 in Koeln

Bands:

1) An Cafe
(typische VK-Band wo die Optik wohl fuer die Popularitaet verantwortlich ist. Die Musik ist VK-Einheitsbrei).

2) Girugamesh
(nicht so bunt wie 1, Musik hat etwas von cross-over, hoerbar.)
owari to mirai http://www.youtube.com/watch?v=gvqkMzVxe8E
Kaisan sengen http://www.youtube.com/watch?v=-GlnnngeHj4

3) bis
Days http://www.youtube.com/watch?v=2DS1B7hJDTE
(Hardrock/Pop)
Color of mind http://www.youtube.com/watch?v=WSA87h8d_3M

Die Tickets gibt es fuer um die €34,--

Kann man hingehen. Muss man aber nicht unbedingt meiner Meinung nach.

今や太陽はその光を覆い隠し、
世界は心地好い夜に身を委ねる。
柔らかな寝床へ、私も身を横たえる。
だが、私の魂はどこに、どこに休ませたら良いのか?
02.05.07 10:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fuyutenshi


Beiträge: 887
Beitrag #216
RE: J-Pop Thread
Miyabi ( http://de.wikipedia.org/wiki/Miyavi )
--------

Der legendaere (obwohl erst 26jaehrige) Gitarrist der Band Duelle Quarz der eine erfolgreiche Solokarriere gestartet hat, hat eine interessante Website:
http://www.o-re-sa-ma.com/
(auch in Englisch)

Events:

01.06.2007 - AREA 10th Anniversary ZEPP TOKYO
http://www.xxxrecords.jp/area/area_10th_...rsary.html

29.07.2007 - Animagic2007 Brueckenforum Bonn/Germany

Ein Miyabi

今や太陽はその光を覆い隠し、
世界は心地好い夜に身を委ねる。
柔らかな寝床へ、私も身を横たえる。
だが、私の魂はどこに、どこに休ませたら良いのか?
02.05.07 10:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anime-fan


Beiträge: 128
Beitrag #217
RE: J-Pop Thread
Ohayo hoho
So jetzt möchte ich gerne mal sagen, was ich so gerne höre:

1. Platz: Ningyo Hime von Rie Tanaka
2. Platz: Sakasama no Chou von SNoW
3. Platz: das Album Départ von Uehara Takako

Mal kurz zur Erklärung: der 1. Platz ist mein Lieblingsending vom Anime Chobits (hab ich nun schon 4 mal angeschaut hoho ). Der 2. Platz ist das Opening von einem weiteren Anime, den ich gern schaue - nämlich Jigoku Shoujo (Hell Girl). Letzteres ist von meinem absoluten Lieblingsanime One Piece. Beim stöbern in Youtube habe ich das Ending "Glory-Kimi ga iru kara" gefunden und mich gleich auf die Suche nach dem Album gemacht. Vorher habe ich natürlich noch ein paar andre Titel von der Sängerin angehört. Also bei Google gesucht und das Album bestellt.

Am meisten gefallen mir immernoch langsame Titel. Ich steh einfach auf son melancholischen Kram hoho

Also dann. Oyasumai!

いっぺん死んで見る?
12.11.07 02:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shinobi


Beiträge: 920
Beitrag #218
RE: J-Pop Thread
(12.11.07 02:48)Anime-fan schrieb:1. Platz: Ningyo Hime von Rie Tanaka
3. Platz: das Album Départ von Uehara Takako

Man sollte sich allgemein entscheiden, ob man zuerst den Vor- oder Nachnamen nennt. zwinker
12.11.07 12:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anime-fan


Beiträge: 128
Beitrag #219
RE: J-Pop Thread
Konban wa!

Möchte mich mal langsam wieder zurückmelden. Die letzte Zeit lief nicht unbedingt alles so wie es mir erhofft hatte. Beruflich und dadurch auch privat hat es mich immer wieder ziemlich runtergerissen.

@shionobi: Danke für den Hinweis. Hatte ich in meinem Übereifer wohl irgendwie verpeilt hoho . Auf der CD steht es richtig herum drauf drauf. Nichts für ungut. Ich werde mich bessern hoho .

Gruß Michael

いっぺん死んで見る?
09.08.08 23:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dark Sephiroth


Beiträge: 12
Beitrag #220
RE: J-Pop Thread
Hallöchen, ich bin neu hier und habe diesen Thread entdeckt, wozu ich mich ebenfalls äußern möchte.

Meine Favoriten sind:

1. Gackt (bin auch voriges Jahr bei dem Konzert in Bochum dabei gewesen)
2. An Cafe
3. The Gazette

Ich bin nicht faul. Ich bin im Energiesparmodus.
11.05.11 21:29
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
J-Pop Thread
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Lieder Suche Thread Protoscherge 1 902 22.09.12 16:42
Letzter Beitrag: Horuslv6