Antwort schreiben 
JLPT 2011
Verfasser Nachricht
Hachiko


Beiträge: 2.575
Beitrag #11
RE: JLPT 2011
Gebe zu eine Menge Probleme mit dem Prüfungsstress zu haben, aber danke für deine ermunternden Worte.
24.11.11 17:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.648
Beitrag #12
RE: JLPT 2011
Meine einzigen JLPT-Materialien sind die Grammatikhefte der Kanzen Master Reihe. Und das auch nur um ein bisschen was zum Üben / zur Selbstkontrolle zu haben. Aber ansonsten habe ich noch nie wirklich auf den JLPT gelernt und habe auch nicht vor das zu tun. Ich lerne Japanisch nach meinen eigenen Vorgaben / Interessen und mache den JLPT so nebenbei mit. Wenn ich bestehe gut, wenn nicht auch gut. Stress mache ich mir wegen dem JLPT nicht...

Wenn du den alten 3er bestens geschafft und seither weiter gelernt hast, denke ich daß du dir um den N3 nicht allzu viele Sorgen machen brauchst. Da du Geld ansprichst, man bekommt die Prüfungsgebühr nicht zurück wenn man nicht hingeht... aber letztendlich musst du wissen was du machst. grins

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
24.11.11 17:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lissa
Unregistriert

 
Beitrag #13
RE: JLPT 2011
@Hachiko:
Auch wenn es keine Richtlinien gibt, kann man die Prüfung bestehen. Für N3 lernt man am Besten für N2, für N2 am Besten für N1 und für N1 alles.
Fakt ist: alles wird man wahrscheinlich nicht beantworten können. Ist so. Punkt.
ABER die Bewertung hat sich auch verändert. Das ist nicht zu unterschätzen.

Du hast jetzt weiter gelernt. Es wird entweder reichen, oder nicht. Das oder nicht tut weh, kann aber passieren und Angst davor zu haben ist ok.

Nichts desto trotz würde ich an Deiner Stelle hingehen. Mach einfach ganz relaxt. Und wenn Du die Prüfung gemacht hast, weißt Du auch was Dir evtl. noch fehlt.
N3 ist gemein, weils dazwischen ist, aber der neue Test ist darauf ausgelegt, nen Tick mehr zu können, als in der alten Stufe.

Verrückt machen, bringt Dich auch nicht weiter. Sieh nach vorne und lerne vor allen Dingen weiter. Wenn Du den Test nicht brauchst, lernst Du ja für Dich - weiter so!
24.11.11 19:54
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
konchikuwa


Beiträge: 951
Beitrag #14
RE: JLPT 2011
(24.11.11 19:54)Lissa schrieb:  Für N3 lernt man am Besten für N2, für N2 am Besten für N1 und für N1 alles.

kratz

N2 und N1 haben sich vom Niveau kaum geändert, vor allem N2 nicht. N1 soll einen Ticken schwerer sein, aber nicht viel, und das ist m.E. auch vollkommen in Ordnung. N4 entspricht dem alten 3KYUU und N3 liegt zwischen dem alten 3KYUU und 2KYUU. Wirklich neu ist also nur der N3.
24.11.11 20:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lissa
Unregistriert

 
Beitrag #15
RE: JLPT 2011
N2 ist einen Ticken schwerer geworden, definitiv.
24.11.11 21:33
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
konchikuwa


Beiträge: 951
Beitrag #16
RE: JLPT 2011
Und was führt dich zu dieser Annahme...?
24.11.11 21:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lissa
Unregistriert

 
Beitrag #17
RE: JLPT 2011
In Kanji und Reading sind viele Kanjis ausserhalb der alten 1023er Liste. Zudem ist die Menge im Reading mehr geworden.
Listening ist leichter geworden.
Grammar ist recht gleich geblieben, Vokabeln so lala.
24.11.11 21:54
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
konchikuwa


Beiträge: 951
Beitrag #18
RE: JLPT 2011
Hmm, also soweit mir bekannt ist, waren die "Listen" nie offizielle Vorgaben für den JLPT, sondern wurden anhand von alten Tests erstellt. Wieso ist der Hörverständnisteil leichter geworden?

Und ich würde eigentlich gerne wissen, woher du das weißt.
24.11.11 23:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.575
Beitrag #19
RE: JLPT 2011
Ich danke hier allen Mitschreibern, die mir hier mit gutem Rat beigestanden haben.
Werde alles noch einmal in aller Ruhe überdenken.
25.11.11 11:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #20
RE: JLPT 2011
Ach, was gibt´s da zu überlegen? Geh´ einfach hin - du hast ja schon bezahlt. Außerdem kannst du so viel lockerer herangehen und gewinnst gleich zwei Eindrücke: 1. bekommst du einen Eindruck davon, wie der Test abläuft bzw. wie du ihn vielleicht das nächste Mal besser angehst und 2. erfährst du, woran du noch etwas arbeiten musst.

Ich nutze die kleine Reise auch gerne, um nach dem Test mal wieder Ramen oder allgemein Japanisch zu speisen und am Rhein spazieren zu gehen (in Düsseldorf) grins Ansonsten halte ich´s wie frostschutz: Rein aus Spaß an der Freud, keine direkte Vorbereitung (schaffe ich eh zeitlich nicht, leider).

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.11.11 18:04 von Shino.)
25.11.11 18:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
JLPT 2011
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
JLPT 2018 frostschutz 45 2.259 03.09.18 13:21
Letzter Beitrag: zanza
JLPT 2017 Hellstorm 90 8.951 25.01.18 11:19
Letzter Beitrag: Hellstorm
JLPT 2016 Dorrit 24 4.450 03.12.16 14:02
Letzter Beitrag: Hellstorm
JLPT 2015 Hellstorm 143 16.653 30.01.16 21:49
Letzter Beitrag: Sarina-San
JLPT 2014 frostschutz 154 24.441 29.01.15 20:49
Letzter Beitrag: Nia