Antwort schreiben 
JLPT 2012
Verfasser Nachricht
Reizouko


Beiträge: 634
Beitrag #171
RE: JLPT 2012
Ich würde nicht sagen, dass der JLPT sich zu einer Prüfung für Asiaten "entwickelt", sondern schon immer eine solche Prüfung war. Die Anzahl an Japanischlernenden in China und Korea ist wesentlich höher als bei uns. Ähnlich wie bei uns die Anzahl an z.B. Französischlernenden vermutlich wesentlich höher ist. Generell gibt es auch viel mehr Ausländer aus anderen asiatischen Ländern in Japan als weiße - die Asiaten fallen nur nicht ganz so sehr auf.
02.12.12 23:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.703
Beitrag #172
RE: JLPT 2012
(02.12.12 22:09)Nia schrieb:  Welche Standorte gibts denn in Deutschland außer Düsseldorf und Stuttgart?

Berlin und Hamburg?

Siehst Du hier: http://www.jlpt.jp/e/application/overseas_list.html

Düsseldorf: Juli und Dezember
Hamburg: nur Juli
Berlin: nur Dezember
Stuttgart: nur Dezember

Lese auf der JLPT site gerade diese "Pressemitteilung" http://www.jlpt.jp/e/topics/201211301354260816.html

Zitat:This time, 360,000 applicants in 62 countries and areas will take the JLPT test.
Test Sites:201 cities in 61 countries and regions abroad, 42 prefectures in Japan
・New countries for the JLPT:Iran, Israel
・New cities for the JLPT:Ann Arbor, Houston (U.S.A), Astana (Kazakhstan), Jerusalem (Israel), Perm (Russia), Santiago de Compostela (Spain), Tehran (Iran), and Aomori, Miyazaki (Japan)

Edit: Vergaß zu erwähnen das hier in Berlin in meinem Raum ca. ein Drittel der Plätze frei geblieben sind. Die sind einfach nicht erschienen.
.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.12.12 00:44 von torquato.)
02.12.12 23:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.894
Beitrag #173
RE: JLPT 2012
Naja, das ist ja auch klar. Für drei Leute lohnt sich einfach kein Testzentrum.
Aber in Holland o.ä. wundert mich das schon – Da sollte es doch zumindest genug Leute für ein Testzentrum geben. Ich frage mich auch, ob das für die JLPT-Firma irgendeinen Aufwand macht, ein neues Testzentrum zu eröffnen: Die ganze Infrastruktur, die Aufsichtspersonen usw. rekrutieren sich doch aus den örtlichen Gegebenheiten. Von daher ist ein neues Testzentrum doch nur gleichbedeutend mit mehr Teilnehmern (und vielleicht ein oder zwei Kontrollpersonen, die sich mal das Testzentrum anschauen).

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
03.12.12 00:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Narutoforever


Beiträge: 123
Beitrag #174
RE: JLPT 2012
Russland hat auffallend viele Testzentren, auf jeden Fall fast doppelt so viel wie Deutschland. Ich dachte, das hängt mit der Größe des Landes zusammen, weil die Kandidaten wirklich hin-und her fliegen müssen, wenn das Land nur 2-3 Zentren haben würde. Wissen tue ich es nicht, aber es kam mir logisch vorgrins
03.12.12 00:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.639
Beitrag #175
RE: JLPT 2012
Wir hatten heute morgen ordentlich Schnee (der liegt/fällt auch jetzt noch, brrr), in Stuttgart war davon zum Glück weiters nichts zu sehen. Der Anschluß über Kornwestheim/S-Bahn (wegen dem Feuerbach-Unfall) klappte zum Glück reibungslos, hatte auch noch Zeit für die Pizza die ich da jedes Jahr vor der Prüfung esse...

Der N2 kam mir schwerer vor als letztes Jahr.

Ungemütlicher wars auch, bei uns kamen auf zwei Tische drei Teilnehmer, so hatten fünf Leute (so auch ich) das zweifelhafte Vergnügen, mit zwei Tischbeinen zwischen den Beinen und Spalt unter dem Prüfungsbogen klarkommen zu müssen. Umsetzen auf einen freien Platz von einem nicht erschienenen Teilnehmer, wurde leider nicht erlaubt. Die Begrüßung/Vorbesprechung kam mir diesmal auch kürzer vor als sonst... die letzten Jahre wurde wenigstens sowas wie eine Teilnehmerstatistik genannt, das fehlte dieses Jahr und etwaige Neuerungen (etwa die Online-Abfrage der Prüfungsergebnisse, dieses Jahr zum ersten Mal jedenfalls für die Stuttgarter) wurden auch mit keinem Wort erwähnt. Da hätte man den einen oder anderen Satz verlieren können, Zeit war mehr als genug.

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.12.12 00:27 von frostschutz.)
03.12.12 00:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.703
Beitrag #176
RE: JLPT 2012
(03.12.12 00:05)Hellstorm schrieb:  die Aufsichtspersonen usw.

War überrascht, wie viel Personal insgesamt eingesetzt wurde.

(03.12.12 00:26)frostschutz schrieb:  Zeit war mehr als genug.

Ja fand ich auch und auch andere aus der Gruppe, die ich während der Pause darauf angesprochen habe. Die "Panik", die hier im Thread einige verbreitet haben, die Schwierigkeit läge im großen Zeitdruck, konnte ich nicht nachvollziehen.
.
03.12.12 00:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Reizouko


Beiträge: 634
Beitrag #177
RE: JLPT 2012
Dass die Begrüßung so schnell vorbei war hat mich auch gewundert, hab sie ebenfalls länger in Erinnerung.
Ich hab mich gerade hingesetzt und es mir gemütlich gemacht, da musste ich schon aufstehen und Richtung Prüfungsraum.
03.12.12 01:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.562
Beitrag #178
RE: JLPT 2012
(03.12.12 00:43)torquato schrieb:  
(03.12.12 00:05)Hellstorm schrieb:  die Aufsichtspersonen usw.

War überrascht, wie viel Personal insgesamt eingesetzt wurde.

(03.12.12 00:26)frostschutz schrieb:  Zeit war mehr als genug.

Ja fand ich auch und auch andere aus der Gruppe, die ich während der Pause darauf angesprochen habe. Die "Panik", die hier im Thread einige verbreitet haben, die Schwierigkeit läge im großen Zeitdruck, konnte ich nicht nachvollziehen.
.

Frostschutz meint aber die Zeit, die im Rahmen des Vorbereitungsgespräches/Begrüßung nicht genutzt wurde und nicht den Prüfungs-
zeitdruck.
03.12.12 01:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
BlueEyed Zebra


Beiträge: 49
Beitrag #179
RE: JLPT 2012
Kann mir jemand erklären, was das für Aufgaben mit dem Sternchen sind (N5 Grammar, Seite 18)? Ich kann das ja alles noch nicht mal lesen, weil ich bisher noch nicht dazu gekommen bin, weiter Hiragana zu lernen, selbst wenn ichs lesen könnt, könnte ichs mit nem Wörterbuch übersetzen...
Soll man da die angebotenen Lösungen sortieren, in die Unterstriche einsetzen und das Wört, welches mit dem Sternchen kollidiert, wäre die Lösung?

Kann es sein, daß ich die N5er-Audiodateien als recht langsam empfinde? Ich höre mir ja Nachrichten an, verstehe zwar fast nix, aber dann so langsam... das empfinde ich irgendwie als anstrengend, obwohl ich da auch nix verstehe.kratz

,,,^..^(")
03.12.12 01:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.703
Beitrag #180
RE: JLPT 2012
(03.12.12 01:19)BlueEyed Zebra schrieb:  Soll man da die angebotenen Lösungen sortieren, in die Unterstriche einsetzen und das Wört, welches mit dem Sternchen kollidiert, wäre die Lösung?

Ja, genau das.

Zitat:Kann es sein, daß ich die N5er-Audiodateien als recht langsam empfinde? Ich höre mir ja Nachrichten an, verstehe zwar fast nix, aber dann so langsam... das empfinde ich irgendwie als anstrengend, obwohl ich da auch nix verstehe.kratz

Ja, ist bewußt langsam anfängerfreundlich gesprochen. Kein Japaner würde wirklich so sprechen.
03.12.12 01:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
JLPT 2012
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
JLPT 2018 frostschutz 33 1.593 02.07.18 18:05
Letzter Beitrag: zanza
JLPT 2017 Hellstorm 90 8.828 25.01.18 11:19
Letzter Beitrag: Hellstorm
JLPT 2016 Dorrit 24 4.418 03.12.16 14:02
Letzter Beitrag: Hellstorm
JLPT 2015 Hellstorm 143 16.550 30.01.16 21:49
Letzter Beitrag: Sarina-San
JLPT 2014 frostschutz 154 24.240 29.01.15 20:49
Letzter Beitrag: Nia