Antwort schreiben 
JLPT 2013
Verfasser Nachricht
hez6478


Beiträge: 309
Beitrag #11
RE: JLPT 2013
Heute um 14uhr ist der 31.1. In Japan grins Ob sie das genau um 0 Uhr freischalten? grins
30.01.13 08:34
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Reizouko


Beiträge: 634
Beitrag #12
RE: JLPT 2013
Nicht 14 Uhr, sondern 16 Uhr. Denke aber eher, dass es im verlauf des Tages kommt.
Also vermutlich morgen früh/mittag in Deutschland.
30.01.13 09:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.653
Beitrag #13
RE: JLPT 2013
Also die Schlußzeit haben sie ja mit 5pm JST genau angegeben, wenn sie es zu der Zeit auch freischalten ist das morgen früh um 9 Uhr... reicht ja auch. grins

Und wenn dann gleich tausende Leute aus allen Ländern (?) die Seite stürmen wartet man vielleicht lieber noch einen Tag. hoho

Und wer sich das Wochenende nicht verderben will wartet bis Montag traurig huch cool



PS: Die Diskussion zu den 2012 Ergebnissen gehört dann eigentlich dorthin zu dem anderen Thread: Thread-JLPT-2012?action=lastpost

Hier sollte es um die Tests von 2013 gehen - neues Jahr, neues Glück? hoho

Ich mache dieses Jahr den N2 - zum dritten Mal. Dauert einfach alles viel zu lange mit dem Japanisch lernen... seufz. zwinker

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.01.13 13:45 von frostschutz.)
30.01.13 11:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DigiFox2012


Beiträge: 34
Beitrag #14
RE: JLPT 2013
Ich werde wohl den JLPT 2 Test im Juli in Hamburg machen.

Eigentlich würde ich Dezember bevorzugen, um noch mehr Zeit zu haben, aber da ich im Dezember nicht noch weiter fahren will, bleibt es bei Hamburg.

Habe aber ein paar Fragen, die ich gern beantwortet haben möchte.
Ich weiß zwar wie ein JLPT abläuft und was vorausgesetzt wird, aber wie läuft es wirklich ab?

Alles hintereinander, ohne Pause?
Hat man wirklich kaum Zeit bei den Fragen?
Am Anfang gibt es sicher eine Einführung und die Namen werden abgefragt?
Sitzen dann mehrere Leute da, die gucken, damit man nicht abschreibt? (ob das dann überhaupt richtig ist, ist eine andere Frage ...)

Bei den Listening Übungen wird das nur einmal abgespielt und wer nicht richtig hingehört hat, der hat Pech?

Danke.

Ein paar Erfahrungen wären hilfreich. Danke
01.02.13 15:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hez6478


Beiträge: 309
Beitrag #15
RE: JLPT 2013
(01.02.13 15:38)DigiFox2012 schrieb:  Ich werde wohl den JLPT 2 Test im Juli in Hamburg machen.

Eigentlich würde ich Dezember bevorzugen, um noch mehr Zeit zu haben, aber da ich im Dezember nicht noch weiter fahren will, bleibt es bei Hamburg.

Dezember lohnt sich alleine aufgrund des Christkindl-Markts schon grins

Zitat:Alles hintereinander, ohne Pause?

Bei mir gabs (3?) Teile, mit jeweils 30min-45min Pause dazwischen.

Zitat:Hat man wirklich kaum Zeit bei den Fragen?

Jo, das ist so. Mir ging bis zum Reading-Teil dann gnadenlos die Zeit aus. Der Hauptgrund, wieso ich den N5 um 2 Punkte nicht geschafft habe, obwohl Vocabulary + Grammatik jeweils mit 'A' bewertet wurden.

Zitat:Am Anfang gibt es sicher eine Einführung und die Namen werden abgefragt?

Man lässt seinen Lichtbildausweis und den Voucher am Tisch liegen und es gehen Leute durch, die das auf Richtigkeit überprüfen.

Zitat:Sitzen dann mehrere Leute da, die gucken, damit man nicht abschreibt? (ob das dann überhaupt richtig ist, ist eine andere Frage ...)

Nicht direkt. Es gehen mehrere Leute rum, die immer mal rumkucken, ob jemand abschreibt.

Zitat:Bei den Listening Übungen wird das nur einmal abgespielt und wer nicht richtig hingehört hat, der hat Pech?

Jap, genau das ist das Hauptproblem am Listening-Teil!
01.02.13 15:46
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DigiFox2012


Beiträge: 34
Beitrag #16
RE: JLPT 2013
Danke für die schnelle Antwort.

Dann bin ich mal gespannt, aber wenns beim ersten Mal nicht klappen sollte, dann vielleicht beim zweiten Mal.
01.02.13 15:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.653
Beitrag #17
RE: JLPT 2013
Beim N2 gibts nur 2 Teile, also Vocabulary/Grammar/Reading ist zusammen. Somit nur eine kurze Pause vor dem Hörverständnis. Reicht zum Pinkeln und zweimal Luftholen, für die Pizzeria gegenüber jedoch nicht. Die Pizza esse ich daher immer vorher... zwinker

Zeit ist relativ. Wenn du alles aus dem Ärmel schütteln kannst, hast du viel Zeit. Wenn du bei jeder Frage rumgrübeln mußt, wirst du nicht fertig. Die Textfragen kommen erst am Ende, von daher kann man sich leicht täuschen wieviel Zeit noch ist, da man für diese Fragen entsprechend länger braucht. Beim Hörverständnis wird sowieso nichts pausiert oder wiederholt, daher weißt du beim Hörverständnis schon ob du deinen Zug noch erwischst: Verspätungen sind da einfach nicht mehr möglich, wenn der CD-Spieler nicht mitten in der Prüfung den Geist aufgibt.

Es gibt Aufsichtspersonen. Abschreiben ist beim JLPT aber sowieso ziemlich sinnlos. Im Hörverständnis hört man manche Leute das Kreuzchen schon aufs Papier kratzen bevor überhaupt alle Antwortmöglichkeiten vorgelesen worden sind. Das irritiert dann auch ziemlich...

Ich hoffe dieses Jahr mehr Glück zu haben, mit der Sitzkonstellation. Im 3er als es noch keine Sommertermine gab war eine riesengroße Gruppe in einem entsprechend großen Saal, aber da hatte trotzdem jeder seinen Platz. Im N2 waren jetzt 30 oder so Leute in einem kleinen Raum, drei Leute auf zwei Tische, das war saublöd...

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
01.02.13 16:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DigiFox2012


Beiträge: 34
Beitrag #18
RE: JLPT 2013
(01.02.13 16:45)frostschutz schrieb:  Im N2 waren jetzt 30 oder so Leute in einem kleinen Raum, drei Leute auf zwei Tische, das war saublöd...

Also kann man am Ende auch noch mit erschwerten Bedingungen rechnen.
Für die Erfahrungen bin ich dankbar.
Es gibt so viel Bücher, die einen auf den N2 Vorbereiten, aber auf einen richtigen Test kann ein Buch einen schlecht vorbereiten.

Fände es schon schade, wenn es bei mir dann auch so laufen würde. Man bezahlt zwar jetzt keinen unbezahlbaren Preis, aber anhand der Anmelden, dürften Sie wissen, wie viele zur Prüfung kommen und dementsprechend Platz bereit stellen.
01.02.13 18:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Reizouko


Beiträge: 634
Beitrag #19
RE: JLPT 2013
Die Sitzsituation ist von Stadt zu Stadt und von Termin zu Termin anders.
Letztes Jahr im Sommer bei N2 in Düsseldorf war es ein riesengroßer Raum, sicherlich rund 70-100 Leute.
Im Dezember bei N1 waren wir in einem kleinen Raum, jeder hatte seinen eigenen Tisch. 10 oder 11 Personen waren es.
Ich fands eigentlich sehr gemütlich.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.02.13 18:58 von Reizouko.)
01.02.13 18:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.898
Beitrag #20
RE: JLPT 2013
Jo, für den 1 fand ich das letztes Mal im Düsseldorf auch echt gut. Da konnte ich mich absolut nicht beschweren.

Nur so einen großen Saal wie vorletztes Jahr beim N2 fand ich doof.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
01.02.13 19:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
JLPT 2013
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
JLPT 2018 frostschutz 46 2.544 06.10.18 22:21
Letzter Beitrag: Stoner27
JLPT 2017 Hellstorm 90 8.990 25.01.18 10:19
Letzter Beitrag: Hellstorm
JLPT 2016 Dorrit 24 4.465 03.12.16 13:02
Letzter Beitrag: Hellstorm
JLPT 2015 Hellstorm 143 16.728 30.01.16 20:49
Letzter Beitrag: Sarina-San
JLPT 2014 frostschutz 154 24.481 29.01.15 19:49
Letzter Beitrag: Nia