Antwort schreiben 
JLPT N5
Verfasser Nachricht
Hachiko


Beiträge: 2.596
Beitrag #11
RE: JLPT N5
Ich helfe dir noch einmal gerne auf den Sprung.
Ich selbst habe nach einem amerikanischen Lehrbuch gelernt, aber ich weiss von den Werken von Shinichi
Okamoto, Grundkenntnisse Japanisch I + II, die sind in deutscher Sprache verfasst. Vielleicht schnupperst
du da mal nach.
Ebenfalls mfg
06.10.12 09:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Elefumi


Beiträge: 91
Beitrag #12
RE: JLPT N5
Hallo @alle!
Ist es beim N5 erlaubt, während des Hörtests Notizen zu machen?
Liebe Grüße,
Ele
25.10.12 18:46
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.596
Beitrag #13
RE: JLPT N5
Elefumi,

ja es ist erlaubt, aber nur auf dem Prüfungsfragebogen mit einem Bleistift.
Sonstige Hilfsmaterialien dürfen nicht benutzt werden, ansonsten droht dir eine Disqualifizierung.
25.10.12 18:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Elefumi


Beiträge: 91
Beitrag #14
RE: JLPT N5
...AUF dem Prüfungsbogen???!!! Na hoffentlich ist der groß genug...und
viel Spaß beim Auswerten dann ;-)

Vielen Dank für Deine schnelle Antwort, Hachiko!
Liebe Grüße,
Ele
25.10.12 18:55
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.596
Beitrag #15
RE: JLPT N5
(25.10.12 18:55)Elefumi schrieb:  ...AUF dem Prüfungsbogen???!!! Na hoffentlich ist der groß genug...und
viel Spaß beim Auswerten dann ;-)

Vielen Dank für Deine schnelle Antwort, Hachiko!
Liebe Grüße,
Ele

Ele, du kannst die Notizen ja irgendwo am Rande bzw. auf der Rückseite hinschreiben,
aber ich würde vorschlagen, verlasse dich lieber auf deine Ohren!!

Und vielleicht frägst du jemanden von der Aufsicht, die sagen dir das auch gerne.

(25.10.12 19:03)Hachiko schrieb:  
(25.10.12 18:55)Elefumi schrieb:  ...AUF dem Prüfungsbogen???!!! Na hoffentlich ist der groß genug...und
viel Spaß beim Auswerten dann ;-)

Vielen Dank für Deine schnelle Antwort, Hachiko!
Liebe Grüße,
Ele

Ele, du kannst die Notizen ja irgendwo am Rande bzw. auf der Rückseite hinschreiben,
aber ich würde vorschlagen, verlasse dich lieber auf deine Ohren!!

Und vielleicht frägst du vor der Prüfung jemanden von der Aufsicht, die sagen dir das auch gerne.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.10.12 19:23 von Hachiko.)
25.10.12 19:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Norojika


Beiträge: 311
Beitrag #16
RE: JLPT N5
Auf dem Prüfungsbogen ist reichlich Platz für Notizen. Der muss zwar zum Schluss auch abgegeben werden, wird aber nicht ausgewertet. Du kannst, wenn Dir danach ist, das gesamte Heft vollkritzeln :-)
25.10.12 19:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Elefumi


Beiträge: 91
Beitrag #17
RE: JLPT N5
...Jaja, die Ohren werden schon die Hauptarbeit machen;-)
Leider habe ich eine "Teilleistungsschwäche" bei Zahlen und Uhrzeiten. Gerade wenn mehrere hintereinander kommen, werde ich leicht konfus und dann hilft mir das "Kritzeln" schon ein wenig.
Danke für Eure Antworten!
Liebe Grüße,
Ele
26.10.12 10:22
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ButterKeks


Beiträge: 6
Beitrag #18
RE: JLPT N5
@UnDroid

Du hast doch gesagt, du kommst aus dem Süden oder? Wäre es dann vlt. eine Möglichkeit für dich den JLPT in Bern zu machen? Vielleicht wär das näher...
http://www.vhsbe.ch/JLPT.56.0.html
26.10.12 10:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.662
Beitrag #19
RE: JLPT N5
(26.10.12 13:26)Narutoforever schrieb:  Ich kann mir nicht vorstellen, dass es von Vorteil ist, sich auch noch Notizen zu schreiben.

Ich habe mir schon Notizen gemacht und war froh drum. Kommt eben auch auf die Aufgabe an. Manche sind einfach darauf ausgelegt, dich in die Irre zu führen. So a la vier Personen unterhalten sich über ihren jeweiligen persönlichen Lieblingsfilm und jeder ändert seine Meinung dreimal im Laufe der Unterhaltung. Und wenn du dann noch dazu vorher nicht weißt wonach später eigentlich gefragt werden wird (welcher Film von welcher Person?)... da kanns dann helfen sich Notizen zu machen, keine Texte mitschreiben sondern einfach A->B. Man muss es halt nicht nur verstehen sondern sich auch merken können und dann bei Änderungen nicht den Überblick verlieren...

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
26.10.12 15:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.596
Beitrag #20
RE: JLPT N5
Noch ein Tip:

Bei den Lesetests kommen immer öfters Rechenaufgaben vor, da lohnt es sich absolut, diese auf dem Fragbogen
zu lösen und dann die hoffentlich richtige Lösung auf den Antwortbogen zu übertragen, in Form eines kleinen Kreises,
versteht sich.
26.10.12 16:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
JLPT N5
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Abweichungen vom JLPT Kingyobachi 3 835 03.02.17 00:13
Letzter Beitrag: DigiFox
JLPT-Kanji ohne eigene Bedeutung Viennah 55 5.567 23.02.16 10:52
Letzter Beitrag: moustique
JLPT Frage Hiragana/Kanji Ryuu 6 1.890 14.08.13 18:42
Letzter Beitrag: nekorunyan
4.Monate für den JLPT N5 ? Domson 5 1.706 22.07.13 19:03
Letzter Beitrag: Nia