Antwort schreiben 
JN-Kanjikarten
Verfasser Nachricht
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #261
RE: JN-Kanjikarten
:l0a_d1v: Beitrag von:"Kura" Ihr könnt euch mal hier nach einem Font umschauen, vielleicht findet ihr was brauchbares grins

http://babel.uoregon.edu/yamada/fonts/japanese.html

http://user.dtcc.edu/~berlin/font/japanese.htm

Diese hier sind auf jeden Fall frei:
http://www.lillians.de/index2.html
16.12.04 23:19
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #262
RE: JN-Kanjikarten
:l0a_d1v: Beitrag von:"Kura" oder einfach mal in diesen Thread reinschaun:

http://www.japan-portal.de/viewtopic.php...03bad0f754

Da gibts auch einige Links zu Japanischen Fonts.
17.12.04 09:09
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lysi


Beiträge: 23
Beitrag #263
RE: JN-Kanjikarten
Zitat: Diese hier sind auf jeden Fall frei:
http://www.lillians.de/index2.html
http://user.dtcc.edu/~berlin/font/japanese.htm
Die funktionieren bei mir irgendwie nicht!? Ich kann sie zwar entpacken, aber ich kann damit nicht schreiben. Wenn ich's versuche, wird immer sofort auf MS Mincho zurückgesetzt. Was zum Henker mache ich falsch? kratz

Zitat: http://babel.uoregon.edu/yamada/fonts/japanese.html
Hier finde ich leider nichts. Entweder sind die Fonts für Mac oder die verlinkten Seiten gibts nicht mehr. Oder die Seiten sind Japanisch. Fragt mich in ein zwei Jahren noch mal... traurig

Zitat: http://www.japan-portal.de/viewtopic.php...03bad0f754
Die brauchbare Seite ist auch japanisch...

Trotzdem danke, Kura. Vielleicht kann sich ja mal einer mit mehr Japanisch-Kenntnissen als ich die jp Seiten anschauen.
Ich hab zur Zeit leider keine Zeit, selbst nach Fonts zu suchen.

P.S.: Wie kommst du voran, rené?

Lysi

Windows was unable to detect your keyboard. Press F1 to retry or F12 to abort.
19.12.04 19:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #264
RE: JN-Kanjikarten
:l0a_d1v: Beitrag von:"Kura" Ich hab mir die Fonts selber nicht angeschaut, weil ich mit denen von Epson voll auf zufrieden bni.

Zitat:
Zitat: http://www.japan-portal.de/viewtopic.php...03bad0f754
Da gibts auch einige Links zu Japanischen Fonts.
Die brauchbare Seite ist auch japanisch...

Mit "einige Links" meinte ich auch primär die Links auf der 2. Seite zwinker
Das waren auch japanische Seiten, sah aber recht vielversprechend aus.

und um sich auf japanischen Seiten zurechtzufinden, nehme man babelfish:
http://babelfish.altavista.com/
das kann dir japanischen Seiten mehr oder weniger gut ins Englische übersetzen. Zur Orientierung hilft es allemal.
Wenn man schon Japanisch kann hilft auch Rikai weiter.
http://www.rikai.com/perl/Home.pl
21.12.04 13:22
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lysi


Beiträge: 23
Beitrag #265
RE: JN-Kanjikarten
Zitat: Mit "einige Links" meinte ich auch primär die Links auf der 2. Seite
Das waren auch japanische Seiten, sah aber recht vielversprechend aus.
uuuups ... *hüstel* ... das hab ich dann wohl übersehen ...

Da gibt's wirklich eine Menge Fonts.
Aber ich fänd's besser, wenn da Bilder dazu wären. Bevor ich mir irgendwas runterlade, will ich eigentlich wissen, ob es im weitesten Sinne was bringt.
ZB so wie auf [url] http://www.linotype.com/advancedsearch.html [/url] . Sehr gute Seite, aber leider ohne Japanisch. traurig
Und so was wäre dann topp: [url] http://www.linotype.com/5-18-5/fontexplorer.html [/url] ...

Wie genau soll es denn aussehen? Ohne Handschreib-Schnörkel und realitätsnah. Und dann auch noch frei für kommerzielle Nutzung. Nicht grad einfach zu finden.

Hat noch irgendwer die Fonts von http://www.lillians.de/index2.html runtergeladen?

Windows was unable to detect your keyboard. Press F1 to retry or F12 to abort.
21.12.04 20:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #266
RE: JN-Kanjikarten
:l0a_d1v: Beitrag von:"Prometheus"
Zitat: Hat noch irgendwer die Fonts von http://www.lillians.de/index2.html runtergeladen?
Alles so Kinderkram-Fonts für Manga-Kids, die mal ein bisschen mit coolen japanischen Zeichen herumspielen wollen. Fast nur Kata- und Hiragana. Die paar Kanji-Fonts sind anscheinend nicht in IME integrierbar und deshalb ziemlich unbrauchbar.

Zitat: http://www.japan-portal.de/viewtopic.php...03bad0f754
Da gibts auch einige Links zu Japanischen Fonts.... Mit "einige Links" meinte ich auch primär die Links auf der 2. Seite
Das waren auch japanische Seiten, sah aber recht vielversprechend aus.
Sieht in der Tat schon besser aus, habe aber gerade leider keine Zeit, mir das genauer anzuschauen.
21.12.04 23:14
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chouchaso


Beiträge: 172
Beitrag #267
RE: JN-Kanjikarten
*seufz*
Jetzt habe ich den kompletten Thread durchgelesen und mit Spannung verfolgt, was ich da auf die Beine gestellt habt ... und als ich fast am Ende angelangt bin, gab es auch endlich das Ergebnis eurer harten Arbeit:

(08.11.04 20:07)rené schrieb:http://www.lipsiart.de/Kanjikarten/KanjiCard.exe (3,57 MByte)

... aber der Link ist tot traurig .... hat das vielleicht noch IRGENDJEMAND hier auf dem PC und könnte es erneut hochladen oder mir per E-Mail zukommen lassen ? traurig
(jaja und ich hab gelesen, dass dort stand, dass der Link nach 3-4 Tagen wieder vom Server genommen wird *seufz*)

Naja, trotzdem super Idee und danke für die viele Arbeit ! zwinker
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.02.07 20:28 von chouchaso.)
01.02.07 20:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Niedy


Beiträge: 1
Beitrag #268
RE: JN-Kanjikarten
Ich hab mir nicht alles durchgelesen... aber wenn ihr Kanji-Karten sucht:

http://www.japanologie.at

Downloads » Lernmaterial » Kanji- und Vokabelkarten

Da gibts vorgefertigte Karten für alle 1945 Joyo-Kanji... vorne Kanji, hinten die Lesungen und Bedeutungen (auf deutsch)... sortiert ist das ganze nach den Lehrbüchern, die wir benutzen...
13.02.07 13:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chouchaso


Beiträge: 172
Beitrag #269
RE: JN-Kanjikarten
Wow die sehen nicht schlecht aus !! Vielen Dank für den Tipp grins

Werd mir bei Gelegenheit mal ein paar Kärtchen ausdrucken und ausschneiden und dann mal sehen, ob sich da noch Strichfolge + ein paar Kompositabeispiele draufquetschen lassen grins
13.02.07 13:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #270
RE: JN-Kanjikarten
Hach, bei diesem Thread werde ich etwas wehmütig. Dass wir das nicht geschafft haben... traurig

Die Karten von der Japanologie Wien sehen ganz brauchbar aus, aber man sollte sie vielleicht mit dem dazugehörigen Lehrwerk verwenden, das macht dann richtig Sinn. Zu der Zeit, als dieser Mammut-Thread entstand, gab es solche Karten (ich betone noch einmal: mit deutschen Bedeutungen, Englisch gab es) nirgendwo im Internet. Inzwischen gibt es sowas vielleicht auch nicht nur aus Wien.

正義の味方
13.02.07 23:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
JN-Kanjikarten
Antwort schreiben