Antwort schreiben 
Japanese for Busy People
Verfasser Nachricht
icelinx


Beiträge: 716
Beitrag #31
RE: Japanese for Busy People
Es gibt ja 'n vernünftiges Transkriptionssystem: Das Kunrei-System (ta, te, ti, to, tu).
Ich habe mir leider auch das Hepburn-System 'raufgepackt und jetzt isses wohl zu spät ..... festgebrannt ins Hirn ..... huch
Meines Wissens gibts die Vermurksung von おう zu OO weder in dem einen, noch im anderen System ............... zwinker
Ich schreibe "ou" als "ō" oder "ô", "oo" als "oo". Außer Ôsaka...... sieht für meinen Geschmack als "Oosaka" irgendwie merkwürdig aus .......

Tja, das man den Amis mit allen erdenklichen Methoden 'ne Fremdsprache schmackhaft machen will, is verständlich. Meist denken sie ja zu Recht "geht auch ohne".........

Wer jetzt mit dem "oo"-System arbeitet, sollte es wohl auch weiter tun. Nur propagieren würde ich es nicht, weil gerade auch für Anfänger schnell Irrtümer passieren.
28.05.07 11:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #32
RE: Japanese for Busy People
Ich verwende die "oo" Form. Und zwar aus dem Grund wie ich schon sagte, dass wdw Probleme mit solchen Buchstaben hat.

Ich mache aber einen Unterschied bei Verben, wo das letzte Zeichen ein "u" im Infinitif haben muss. Mit dieser Formel "*ou ." (ohne die "") finde ich alle Woerter die eben Verben sind.

Suche ich mit "*oo ." finde ich alle Woerter die am Ende "oo" haben.
Aber das geht nur mit dem wdw.

Es gibt sogar Woerter die 4 o's haben.
分相応 = ぶんそうおう bunsoooo also bunsouou.

Dies kann ich leichter finden, da ich hier nicht wissen muss was vor dem ersten "o" steht. Bei mir genuegt es wenn ich nach *oooo suche um so etwas zu finden.

Alles hat drei Seiten oder irre ich mich da?
Sogar eine Muenze hat drei Seiten.

Aber wer arbeitet schon noch mit dem wdw, ausser mir?

EDIT:
All jene Woerter wie ookii sind im wdw mit ookii.o-okii dargestellt. Diese Schreibweise zeigt eindeutig dass es sich um zwei o-o's handelt.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.05.07 19:20 von zongoku.)
28.05.07 15:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Datenshi


Beiträge: 819
Beitrag #33
RE: Japanese for Busy People
(27.05.07 23:37)karadana schrieb:Möglicherweise benutzen es Leute mit oo.
Aber (z.B.) どうぞよろしく kann man deutlich ablesen:
douzoyoroshiku. う ist kein o und wird auch nicht o ausgesprochen.
Sowie auch ei nicht wie ee ausgesprochen wird, wie mancher denkt.
Wie wird どうぞ deines Erachtens denn nun wirklich ausgesprochen? [dowzo]? Offenbar habe ich dann eine andere Sprache gelernt und die Leute, die ich für Japaner hielt, haben dann wohl auch eine andere Sprache als Japanisch gesprochen. Hm...

Bei ee und ei macht es noch teils Sinn, die beiden auseinanderzuhalten. Bspw. wird neesan nie neisan gesprochen und ê in Fremdwörtern (têma, dêto etc) auch nie, für viele Sprecher --und mal ganz abgesehen von Dialekten, die aber wohl kaum Gegenstand der Diskussion hier sein können-- ist aber -ei durchaus zu einem langem Vokal mit gleichbleibender Vokalqualität, also etwas, was man durchaus -ee schreiben kann.

EDIT: dêto war viell. kein allzu gutes Beispiel. Es gibt ja durchaus Leute, die wissen, daß es im E [dejt] gesprochen wird und dementsprechen ein J deito raus machen. Also sollte ich wohl sein: Bei Lehnwörtern mi ê, das nicht aus ei(-artigen Sachen) entstanden ist, kommt nie die Aussprache ei vor.

種種求生剥逆剥阿離溝埋屎戸上通通婚馬婚牛婚鷄婚犬婚之罪類
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.05.07 20:43 von Datenshi.)
28.05.07 20:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.773
Beitrag #34
RE: Japanese for Busy People
@SunSet84
ich habe noch eine Ergänzung zur deutschen Version J.i.S. IIIB:

Es werden in beiden Ausgaben die gleichen Kanji angeboten, wesentlich weniger als in Minna no nihongo oder im Assimil - Japanisch ohne Mühe.
ABER: im dritten Band sind in der englischen Version im Vokabelverzeichnis nur die gelernten Kanji angeführt, das japanisch deutsche Vokabelverzeichnis hingegen verwendet viele Kanji.
Vorteil: wenn man mit den Hiraganalesungen Schwierigkeiten hat, weil man sich unter einem Wort nichts vorstellen kann, dann kann man ja mit IME-Pad umschreiben - was ich und andere ja machen. Die Kontrolle mit dem Vokabelverzeichnis ist dann natürlich einfacher als wenn man im bibiko/wadoku oder mit Kanjiquick vergleicht. Das gilt natürlich nur dann, wenn man zusätzlich Kanji lernt, unabhängig vom Lehrbuch.
Ich würde also für den dritten Teil doch die deutsche Version
empfehlen.
Der zweite Teil müßte ja jetzt schon bei dir sein. Ich hoffe, du berichtest uns (oder mir mit PN)
Gruß
yamaneko

11.06.07 01:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SunSet84


Beiträge: 10
Beitrag #35
RE: Japanese for Busy People
Hallo yamaneko!

Danke für die Ergänzung. Es dauert wohl noch eine Weile bis ich das 2. Band durch habe. Ich werde mir dann überlegen, ob ich wieder auf die englische Version setze oder auf die deutsche Version wechsle. Vielleicht werde ich bis dahin sogar ein anderes Lehrbuch benötigen, falls ich z.B. einen anderen Japanisch-Kurs besuche.

Der zweite Teil ist leider noch nicht eingetroffen... dauert wohl noch eine Weile. Mir eilt es aber noch nicht, da ich eh erst nach den Sommerferien mit dem zweiten Teil beginnen kann. Danach muss ich mich aber ranhalten, da ich im Dezember den JLPT-yonkyū absolvieren möchte :o)

Grüsse,
Daniel
11.06.07 11:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gakusei


Beiträge: 495
Beitrag #36
RE: Japanese for Busy People
Noch ein Schmankerl fuer die Hobby-Romajisierer zum ueben:

東欧を覆おう


hoho
14.06.07 12:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SunSet84


Beiträge: 10
Beitrag #37
RE: Japanese for Busy People
Ich habe nun heute das "Japanese for Busy People II" Workbook und Textbook erhalten hoho

Leider muss ich erst noch einige Kapitel des ersten Bandes durcharbeiten bevor ich mit dem zweiten beginnen kann.

Ich habe die Bücher nur mal kurz durchgeblättert und bin jedenfalls schon mal positiv überrascht. Es handelt sich um die 3. überarbeitete Auflage 2007. Das Workbook und Textbook enthält je eine CD (ich dachte eigentlich die sei nicht inbegriffen). Furigana ist wie bei den älteren Ausgaben unter den Kanji. Das Textbook ist in 5 Units und 15 Lessons unterteilt; das Workbook in 15 Lessons.

Weiter konnte ich das Buch leider noch nicht studieren. Freue mich aber schon darauf hoho

Grüsse,
Daniel
22.06.07 19:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.773
Beitrag #38
RE: Japanese for Busy People
Hallo Daniel!
Die deutsche Übersetzung dürfte ziemlcih abweichen von der 3. Auflage der englischen Ausgabe.
Bei J.i.S. gibt es je zehn Lektionen in den Bänden IIA/IIB. Die Audio CD sind extra zu bezahlen (€ 49) mit einer Laufzeit von 290 Minuten für beide Bände. Vielleicht vergleichen wir einmal das Inhaltsverzeichnis, vermutlich im Herbst.
Jetzt wäre der Preis noch interesssant, den du bezahlen mußtest.
Gruß yamaneko

22.06.07 21:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.773
Beitrag #39
RE: Japanese for Busy People
nach zehn Jahren, Geschichte zu meinen Beiträgen im JNhohohoho
ich habe mit Vergnügen gelesen. Ich finde es werden zu Sauseschritt noch immer die gleichen Fragen gestellt.
Aktuell:
*) Nach Sauseschritt Nr 2: Nr 3, oder doch nicht?
Samoth

Ich habe auch eine Besprechung bei Amazon gefunden und wegen Genki, das ich nicht kenne habe ich kopiert für Samoth im anderen Thread *).

https://www.amazon.de/Japanisch-Sausesch...4990038452
Der einzge Grund, daß dieses Lehrbuch an unserer Volkshochschule verwendet wird, ist wohl, daß bessere Werke nie ins Deutsche übersetzt worden sind.

Wenn man über Englischkenntnisse verfügt, steht einem mit Genki ein erheblich besseres Japanischlehrbuch zur Verfügung.
yamaneko

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.07.17 21:45 von yamaneko.)
13.07.17 21:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Japanese for Busy People
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Japanisch Schritt für Schritt oder Japanese From Zero! für den Einstieg? Lucain 14 3.476 18.12.16 20:40
Letzter Beitrag: Colutea
Der neue Henshall ("The Complete Guide to Japanese Kanji", Tuttle, 2016) Mikasa 0 651 22.04.16 14:53
Letzter Beitrag: Mikasa
Japanese from Zero - Reihe: wie und wann sinnvoll? Mikasa 31 6.138 16.03.15 23:11
Letzter Beitrag: Mikasa
learn-japanese-adventure.com verläßliche Seite? inu2004 2 789 12.03.15 20:00
Letzter Beitrag: inu2004
Japanese. A Comprehensive Grammar venusblau 1 1.388 14.10.14 14:49
Letzter Beitrag: MCSens