Antwort schreiben 
Japanisch für Anime lernen
Verfasser Nachricht
Trafalgar Law


Beiträge: 2
Beitrag #1
Japanisch für Anime lernen
Hallo,ich möchte Japanisch vor allem für Animes lernen, zuerst ist mir am

Wichtigsten die gesprochene Sprache zu verstehen und nicht Lesen oder

Schreiben zu können, denn davor habe ich großen Respekt. Ich bin einfach

nicht so künstlerisch,um diese Zeichen hinzubekommen und schon mal gar

nicht so schnell wie ich es mit der deutschen Schrift kann. Wird sowas in

Animes wirklich so ausgesprochen?

Watashi wa Monkey D. Ruffy mata narudeshou Koku Shu sono Pairetsu!

Ich glaube das ist falsch, aber wie kann ich das möglichst gut im internet

lernen?
hoho
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.02.14 16:35 von Trafalgar Law.)
07.02.14 16:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tommy


Beiträge: 91
Beitrag #2
RE: Japanisch für Anime lernen
Der nachfolgende Text ist mit vdrummer zusammen entworfen wurden.

Wir denken, dass es nicht möglich ist, Japanisch ohne Kenntnisse der Schriften zu erlernen.
Jedoch ist es unserer Meinung nach nicht notwendig, die Schriftzeichen schreiben zu können.

Im Japanischen existieren zwei Arten von Schriftzeichen.
Die aus China kommenden, sogenannten "Kanji" besitzen sowohl eine Aussprache, als auch eine Bedeutung, wohingegen die sogenannten "Kana", welche aus den Kanji entstanden sind, lediglich über eine Aussprache verfügen.
In deinem Fall ist es nicht notwendig die Kanji zu lernen. Jedoch ist es empfehlenswert die Kana zu lernen, da diese zum Verständnis der meisten Lehrbücher notwendig sind.

Der von dir geschriebene Beispielsatz hört sich etwas seltsam an. Wo hast du ihn gehört?

Außerdem denken wir, dass das Japanischlernen um Anime zu verstehen nichts schlechtes ist.
Wenn du Japanisch lesen kannst, kannst du auch mit vielen Lehrbüchern arbeiten. Deshalb denken wir, dass du sicher irgendwann Anime "raw" sehen können wirst.
Was deinen Grund, Japanisch zu lernen, angeht, wirkt er, verglichen mit denen anderer Japanischlernender Personen, normal.

Lehrbücher sind wichtig, um die grundlegende Grammatik zu erlernen, allerdings empfiehlt es sich in deinem Fall, nach dem Studium dieser, Anime raw zu schauen, da in letzteren Aspekte existieren, die nicht in Lehrbüchern vermittelt werden.

P.S.: Da wir diesen Text zuerst auf Japanisch vorformuliert und anschließend ins Deutsche übersetzt haben, besteht die Möglichkeit, dass er etwas unnatürlich wirkt. Wir bitten dies zu entschuldigen.
08.02.14 01:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
山田太郎
Unregistriert

 
Beitrag #3
RE: Japanisch für Anime lernen
諦めとけー!
08.02.14 02:00
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Trafalgar Law


Beiträge: 2
Beitrag #4
RE: Japanisch für Anime lernen
Diesen Satz habe ich mit dem Wadoku übersetzt.
Das soll heißen. Ich bin Monkey D. Ruffy und werde
König der Piraten. Momentan benutze ich für den
Anfang die Seite busuu.com um etwas Japanisch
zu lernen, aber demnächst lege ich mir auch ein
Wörterbuch und CD´s zu danke für deine Hilfegrins
10.02.14 19:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.681
Beitrag #5
RE: Japanisch für Anime lernen
Vielleicht solltest du dir auch japananese basic I auf YT ansehen/-hören.
Das Textbuch dazu nutzt viel roomaji (unsere Buchstaben).

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
11.02.14 22:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kylaila


Beiträge: 2
Beitrag #6
RE: Japanisch für Anime lernen
Wie tiefgreifend du das machen möchtest, liegt natürlich an deiner Motivation, doch würde ich wirklich mir der Schrift - wenigstens Hiragana und Katakana - anfangen (erst eins der beiden).
Das macht das Verstehen der Aussprache leichter und wird dir bei allem Weiteren helfen.

Künstlerisch muss man garnicht sein, das funktioniert wie mit Buchstaben.
Beachte nur:
1. Schreib sie.
Während Zug- oder Busfahrten, oder wenn du irgendwo warten musst. Damit lernt man sie erst richtig.

Ich hab sie in wenigen Wochen alle gekonnt, indem ich sie einfach während der Zugfahrten vor mich hin geschrieben habe. Gleich Vokabeln schreiben ginge natürlich auch. (Kanji kann man so auch ausschreiben)

2. Schreibe sie mit der richtigen Strichfolge

Damit hast du sie auch im Handgedächtnis und du bekommst vllt. schon etwas "Gefühl" für die Strichführung (die ist nicht rein zufällig, bei den meisten Kanji kann man schon, wenn man bereits einige gelernt hat, richtig vermuten)

http://genki.japantimes.co.jp/self_en
Da zum Beispiel, hat auch ein Quiz zum Abrufen.

Je mehr verschiedene Verknüpfungen man mit irgendwas hat, desto besser merkt man es sich.

Das alles aber nur nach eigener Erfahrung.
So oder so : viel Erfolg!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.02.14 22:23 von Kylaila.)
21.02.14 22:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
NL
Unregistriert

 
Beitrag #7
RE: Japanisch für Anime lernen
Natürlich kannst Du erst mal die gesprochene Sprache lernen. Das machen die Menschen seit der Entstehung der Welt so und du wirst in deinem Bekanntenkreis vermutlich viele Ausländer finden, bei denen das auch der Fall war.
Such einfach einfach mal "let's learn japanese" auf youtube. Die Serie ist zwar steinalt, du wirst aber keine Probleme zuerst die gesprochene Sprache zu lernen. Die Serie ist wirklich herausragend und vermutlich aus gutem Grunde nicht aus dem Internet auszurotten!

Das Begleitheft enthält die Texte in lateinischen Buchstaben. Ob das ansehen solcher Youtube Videos legal ist, kann ich nicht sagen, aber Buch und Video solltest du auch über den Biliotheksleiverkehr beziehen können.

Ob es der beste Weg ist, ohne Schriftsprache anzufangen wage ich zu bezweifeln. Aber auch ich habe ohne Schriftsprache angefangen und geschadet hat es nicht.

Mach dir mal keine Sorgen, selbst wenn du jetzt mit dem lesen anfangen würdest, dauert es noch Jahre bis du irgendetwas auch nur ansatzweise lesen kannst.

Die meisten Leute machen in ihrem Leben eben häufig den Fehler mit Sachen anzufangen, die sie nicht brauchen oder noch nicht brauchen.
Ich finde es ist daher eine sehr gute Idee jetzt noch nicht mit der Schriftsprache anzufangen, wenn du sie noch nicht brauchst oder möchtest.

Irgendwann wird es dich aber anpissen von der Schriftwelt ausgesperrt zu sein, Lehrmaterial nicht nutzen zu können, oder in Animes nichts lesen zu können. Dann ist ein guter Zeitpunkt mal darüber nachzudenken ein wenig zu lernen oder auch diesen Bereich zu erschließen und du wirst vieles mit Interesse aufsaugen. Und wenn es anders ist, auch gut, dann fehlt es ja nicht.

Ich glaube die Serie ist ein sehr guter Einstieg, wenn du ohne Schriftsprache anfangen möchtest. Danach würde ich mit Untertiteln lernen.

Du kannst nichts falsch machen, wenn du lernst was du brauchst und was dir spaß macht, denn mit allem anderen hörst du sowieso früher oder später wieder auf.

Also viel Spaß beim herausfinden, was und wie du am besten lernst.
22.02.14 14:51
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hoan


Beiträge: 3
Beitrag #8
RE: Japanisch für Anime lernen
Aber wenn man des Öfteren sich die Animes, verfestigen sich einige Begriffe im Unterbewusstsein. Das liegt wohl auch daran, dass man als Serienjunkie den Stimmen lauscht und mit den Untertiteln quasi unterbewusst mitlernt. So eine Form zähle ich auch als eine der effektiven Lernmethoden, um eine fremde Sprache zu lernen.
23.05.14 22:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Japanisch für Anime lernen
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Japanisch lernen wie Französich? moustique 73 10.888 07.10.18 00:56
Letzter Beitrag: Phil.
Lernen wie die Chinesen- Strichfolge yamaneko 4 207 05.10.18 17:21
Letzter Beitrag: Koumori
Wann Kanji / Hiragana / Katakana? (+ Buchtipps zum lernen) marbo 81 6.840 23.08.18 22:12
Letzter Beitrag: Nia
Japanisch lernen Kael 6 258 12.07.18 10:18
Letzter Beitrag: Kael
Vokabeln lernen マティアス 7 1.387 10.10.17 20:02
Letzter Beitrag: マティアス