Antwort schreiben 
Japanisch fuers Handy
Verfasser Nachricht
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #31
RE: Japanisch fuers Handy
Erste Schritte mit dem Konverter.

Gelernt habe ich folgendes. 1000 Word-Seiten zusammen verarbeiten verkraftet es nciht.

Da faellt Mozilla Firefox zusammen.

Bis spaeter.
17.05.06 23:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #32
RE: Japanisch fuers Handy
Ich habe nicht umsonst vorher "So in der Art ginge das ganz einfach, wird nur für große Datenmengen in js etwas schlecht." gesagt. ^^ Wenn man so riesige Mengen auf einmal machen will, dann sollte man es eventuell mit Perl oder so versuchen. Wenn mich nicht alles täuscht, gabs da auch die Möglichkeit, Unicode-Nummern direkt in Zeichen umzuwandeln. Den Rest kann Perl sowieso.

[AUT] Helferlein [/b]
17.05.06 23:59
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #33
RE: Japanisch fuers Handy
@Helferlein,

Ich mach dir gar keinen Vorwuf. Nein im Gegenteil, ich bewundere dein Koennen.

Nur ich bin dabei zu lernen. Das Ziel ist es Moeglichkeiten zu finden, welche den anderen Useern helfen koennte.

Somit habe ich herausgefunden, dass auch 100 Seiten schon zuviel des guten sind. Dann wird es wohl ratsam sein, mit Word mit 2 Fenstern zu arbeiten.

Oder auch den benoetigten Text in kleinere Teile zu schneiden.

Du sagst mit Perl waere das moeglich. Ja, koennte sein, und warum auch nicht. Nur ich bin leider nicht der Mann, fuer andere Computer Sprachen.

Ich haette noch als Frage ob man zwischen dem letzen Wort und dem ersten Kanji man ein Leerzeichen einfuegen soll?

Und wieder was dazugelernt.
Speicher man Text mit Word in Unicode-8 ab. Und man laedt diesen dann spaeter wieder, so verschwinden die Kanji. Der Text wird somit, was die Kanji angeht unleserlich.

Und wieder was dazu gelernt.
Man kann die Kanji wieder sichtbar machen, indem man den ganzen Text markiert und die Schrift Verdana auswaehlt.

Siehst du Helferlein, dass das nicht umsonst ist.

Tschuess.

Ausserdem hat meine Routine noch einen Fehler, die hat die Kanji doppelt hintereinander stehen. Da ist was schief gelaufen.

Erst wenn alles richtig funktioniert, geht das Programm raus.
18.05.06 00:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #34
RE: Japanisch fuers Handy
@Helferlein,

Leider bist du nicht bei uns angemeldet, sonst koennte ich dich per KN (Kurz Nachricht erreichen).

Bei mir ist folgendes Problem aufgetaucht.
Durch diese Routine, wurde Firefox soweit veraendert, dass es Minuten brauchte sein Programm zu starten.

Das Problem konnte behoben werden, indem ich Firefox komplett desinstallierte und vom Computer loeschte.

Mit IE auf meinem Arbeitsplatz, erscheint ganz oben am Bildschirm ein Popupp Fenster, und das Sicherheitssystem stoppt alles.

Dann fragt mich dieses Sicherheitssystem, ob ich bereit bin dieses Tool zu starten.

Danke fuer die Hilfe.
18.05.06 08:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Boku


Beiträge: 288
Beitrag #35
RE: Japanisch fuers Handy
@zongoku
Firefox hat Probleme mit grossen Dateien.
Haettest aber nicht deinstallieren brauchen.
Den Cache von Firefox zu loeschen haette gereicht.

Die Warnung von IE bezieht sich auf das verwendete Javascript innerhalb der WEB Seite.
Mit Javascript laesst sich eben auch viel "Unsinn" bis zum Unterjubeln von Trojanern machen wenn der Code aus unsicherer Quelle stammt.
Ist in diesem Fall aber nicht so (da ueberpruefbar) und desshalb kannst du IE einfafach sagen das er diese Seite als sicher einstufen soll.

Wenn du die Datei unbendingt umwandeln willst dann waee ein Tool (event. ueber den Scripting Host oder .NET) das zeilenweise einliest, konvertiert und zeilenweise in eine neue Datei schreibt besser geeignet.
18.05.06 08:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #36
RE: Japanisch fuers Handy
@Boku,
Danke fuer den Tip mit dem Cache.

Ja die Idee mit dem Scripting waere die beste Sache. Dann brauchte der Vorgang womoeglich weniger Speicherplatz.
Und der Prozessor wuerde nicht ueberlastet werden.

Ich finde dass dies eine Logische Ueberlegung ist.

Aber wie das am Ende funktionieren soll..........?

Fuer kurze Umwandlungen finde ich Helferlein's Programm und Tool aber dufte.

Auch was das eventuelle vorstellen von Datenbeispielen und Uebersetzungen hier im Forum angeht.

Bin gespannt was die Zukunft bringt.
18.05.06 10:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Boku


Beiträge: 288
Beitrag #37
RE: Japanisch fuers Handy
OK, hier ein schneller Hack zur Umwandlung ueber Script.

******************

var fso = new ActiveXObject("Scripting.FileSystemObject");
var iso = new ActiveXObject("Scripting.FileSystemObject");
var i = iso.OpenTextFile("C:\\input.txt");
var o = fso.CreateTextFile("C:\\output.txt", true, true);
while( !i.AtEndOfStream )
{
asc_string = i.ReadLine();
convert(asc_string);
o.WriteLine(instring);
}
o.Close();
i.close();

function convert()
{
instring = asc_string;
while (instring.search(/@[\da-f]{4}/) != -1)
{
start = instring.search(/@[\da-f]{4}/)+1;
instring = instring.substr(0,start-1) + String.fromCharCode("0x"+instring.substr(start,4)) + instring.substr(start+4,instring.length);
}
return instring;
}

*****************************

Obigen Code in ein TextFile (nicht Word) kopieren.
Umbenennen auf umw.js

Dann die InputDatei auf input.txt umbenennen und unter C:\\ speichern.
Doppelklick auf umw.js und du findest ein File mit Namen output.txt unter C:\\.

Du kannst die Pfadangaben und Dateinamen im Script natuerlich auch anpassen.

Zeilen:
// var i = iso.OpenTextFile("C:\\input.txt");
// var o = fso.CreateTextFile("C:\\output.txt", true, true);
18.05.06 10:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #38
RE: Japanisch fuers Handy
@Boku

Das ist der absolute Hammer.
Diese Funktion wandelt den ganzen Text binnen Sekunden in Kanji um.

SUPER.
Und ein Super Dankeschoen.
18.05.06 15:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Boku


Beiträge: 288
Beitrag #39
RE: Japanisch fuers Handy
Ist nur die Erweiterung von "Helferleins" Umwandlung die ich mangels Uebung mit Suchpattern nicht so einfach aus dem Aermel geschuettelt haette.
18.05.06 19:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #40
RE: Japanisch fuers Handy

Diesen Eintrag schreibe ich im Namen von Kane Tensen, bzw. ich füge nur Kane Tensens Text nach diesem Absatz ein.


Hab heute mal wieder ´n paar Experimente gemacht.
Als erstes dieses Programm  auf meinem Handy (Nokia N70) installiert.

Beim ersten Versuch sind diese Bildchen entstanden...

[Bild: Screenshot0003.jpg] [Bild: Screenshot0002.jpg]

Es ist mir im Moment nicht möglich die Kana in Kanji umzuwandeln (laut Psiloc soll das aber gehen- so wie IME)
Ich werde morgen von denen Antwort bekommen.

Als nächstes hab ich paar Wörter in Word geschrieben.
Diese Datei als Unicode (UTF-8) abespeichert und auf Handy geschickt.

Dabei kam folgendes heraus.

[Bild: Screenshot0005.jpg] [Bild: Screenshot0006.jpg]

Wie man sieht Kanji-anzeige kein Problem.
Wie hier (etwas frühere Tests mit einem Software-wörterbuch...)

[Bild: Screen_0024.jpg] [Bild: Screen_0018.jpg] [Bild: Screen_0025.jpg]

Wie man sieht alles geht....
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.05.06 22:06 von Nora.)
18.05.06 22:05
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Japanisch fuers Handy
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Japanisch am Handy?^^ alfan 3 3.241 19.05.08 18:01
Letzter Beitrag: alfan
Kanji und Kana auf dem Handy lernen kane tensen 18 4.433 13.08.05 13:20
Letzter Beitrag: kane tensen
Kana auf Handy Anonymer User 0 1.010 30.01.05 16:25
Letzter Beitrag: Anonymer User