Antwort schreiben 
Japanische Endungslaute
Verfasser Nachricht
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #11
RE: Japanische Endungslaute
:l0a_d1v: Beitrag von:"hmm" es gibt doch aber bestimmt Wörter wo nicht nach jedem Laut ein Selbstlaut kommt!

ich habe mich Gestern gefragt wie ich Mazda schreiben soll!
kann mir da einer helfen! hoho hoho

danke
10.09.04 13:34
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Botchan


Beiträge: 642
Beitrag #12
RE: Japanische Endungslaute
In japanischen Wörtern gibt es in der Tat nur "offene" Silben (= Silben, die entweder ein Vokal sind oder auf einen Vokal enden). Es gibt davon im modernen Japanisch nur eine einzige Ausnahme, und zwar den Nasal "n", der auch ohne nachfolgenden Vokal auskommt.

Der Firmenname "Mazda" schreibt sich in offizieller Katakana-Version マツダ (ma-tsu-da)... auch hier (wie überall): ausschließlich offene Silben.
10.09.04 14:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
bodo99


Beiträge: 111
Beitrag #13
RE: Japanische Endungslaute
Diese Frage hatte ich jetzt schon in einem anderen Topic dieses Boardes gestellt und wurde prompt von Ma-kun auf dieses hier verwiesen. hoho
--
Wie ist es eigentlich bei dem Namen 'Amidamaru'?
Wird da das 'u' auch verschluckt?
Wird es also eher 'Amidamar' gesprochen?

I played them all:


C64, Atari, A600, A1200, PC, NES, SNES, MegaDrive, GB, GBC, N64, Dreamcast, XBox, PSX, PS2 ...

but i always returned to my girlfriend, she has the two most beautyfull buttons to play with ...



"Das Volk [hat] das Vertrauen der Regierung verscherzt...

Wäre es da nicht doch einfacher, die Regierung löste das Volk auf und wählte ein anderes?"



Die Lösung (Bertolt Brecht)
13.06.05 10:05
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gokiburi


Beiträge: 1.415
Beitrag #14
RE: Japanische Endungslaute
Nein, wird es nicht. Aber diese (oder eine ähnliche) Antwort kam doch schon im anderen Thread, oder? kratz

♪♪あぁ蝶になる、あぁ花になる、
恋した夜はあなたしだいなの、♪♪
あぁ今夜だけ、あぁ今夜だけ、
もうどうにもとまらない!!! ♪♪  山本リンダ
13.06.05 10:21
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
bodo99


Beiträge: 111
Beitrag #15
RE: Japanische Endungslaute
Mhm, und warum? Ist dies bei Namen generell unüblich oder hat es mit den 3 Faktoren die nanashi genannt hat, zu tun?

I played them all:


C64, Atari, A600, A1200, PC, NES, SNES, MegaDrive, GB, GBC, N64, Dreamcast, XBox, PSX, PS2 ...

but i always returned to my girlfriend, she has the two most beautyfull buttons to play with ...



"Das Volk [hat] das Vertrauen der Regierung verscherzt...

Wäre es da nicht doch einfacher, die Regierung löste das Volk auf und wählte ein anderes?"



Die Lösung (Bertolt Brecht)
13.06.05 15:43
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Denkbär


Beiträge: 677
Beitrag #16
RE: Japanische Endungslaute
Beim Ansehen (-hören) japanischer Filme hab ich zumindest innerhalb des Namens schon das Verschlucken gehört. Deshalb gehe ich davon aus, dass dies auch bei Endlauten von Namen funktioniert. Bei Amidamaru aber greifen auf jeden Fall diese Faktoren nicht. Es bleibt also bei Amidamaru. ^^
13.06.05 19:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
bodo99


Beiträge: 111
Beitrag #17
RE: Japanische Endungslaute
Bei der Gelegenheit hab ich gleich noch eine Frage zu verschiedenen Namen...
Werden die Namen Miroku, Shippou und Shinobu genau so ausgesprochen wie sie geschrieben werden oder eher doch nicht?

I played them all:


C64, Atari, A600, A1200, PC, NES, SNES, MegaDrive, GB, GBC, N64, Dreamcast, XBox, PSX, PS2 ...

but i always returned to my girlfriend, she has the two most beautyfull buttons to play with ...



"Das Volk [hat] das Vertrauen der Regierung verscherzt...

Wäre es da nicht doch einfacher, die Regierung löste das Volk auf und wählte ein anderes?"



Die Lösung (Bertolt Brecht)
15.06.05 08:47
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #18
RE: Japanische Endungslaute
Guck Dir doch eine Folge Inu Yasha auf Japanisch an, dann weißt Du's! zwinker
Also, ich würde in deutscher Umschrift schreiben: Mirok (japanisches L/R, ganz leichtes, kurzes U), Schippoo und Schinobu.

Sieht ja furchtbar aus! hoho
15.06.05 14:03
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
bodo99


Beiträge: 111
Beitrag #19
RE: Japanische Endungslaute
Ja. stimmt schon. Zumindest wenn ich den Anime auf 'ner DVD hätte, könnte ich das tun. Leider habe ich ihn nicht. Abgesehen davon würde das meine Frage in Bezug auf Shinobu nicht beantworten. hoho
Schippoo, Schinobu mit 'sch', hab ich auch noch nicht gesehen. Kann man sich so einfach diese Freiheit nehmen?
Ach ja, was sieht furchtbar aus?

I played them all:


C64, Atari, A600, A1200, PC, NES, SNES, MegaDrive, GB, GBC, N64, Dreamcast, XBox, PSX, PS2 ...

but i always returned to my girlfriend, she has the two most beautyfull buttons to play with ...



"Das Volk [hat] das Vertrauen der Regierung verscherzt...

Wäre es da nicht doch einfacher, die Regierung löste das Volk auf und wählte ein anderes?"



Die Lösung (Bertolt Brecht)
20.06.05 08:26
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #20
RE: Japanische Endungslaute
Die Freiheit kann man sich nehmen, wenn man einem Deutschen erklären möchte, wie sich eine andere Fremdsprache ausspricht. grins Ich meinte, daß diese "deutsche" Umschrift ungewöhnlich und daher verwunderlich aussieht.
20.06.05 18:22
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Japanische Endungslaute
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Wie liest man japanische Kanji? Kokujou 19 1.547 22.03.17 16:10
Letzter Beitrag: vdrummer
lernen japanische Kinder Lateinschrift? yamaneko 20 4.069 27.08.15 09:36
Letzter Beitrag: yamaneko
Japanische Zahlen Gast2 4 1.280 24.02.15 17:09
Letzter Beitrag: Koumori
Japanische Namenslesung afi 2 1.123 14.01.15 13:51
Letzter Beitrag: Firithfenion
Glomaji - Internationalisierte japanische Schreibweise Shino 26 4.974 08.02.13 22:21
Letzter Beitrag: hez6478