Antwort schreiben 
Japanische Grammatik aus dem Buske-Verlag
Verfasser Nachricht
tcakira


Beiträge: 123
Beitrag #1
Japanische Grammatik aus dem Buske-Verlag
Im Buske-Verlag ist ganz neu eine Grammatik erschienen:

Markus Gewehr
Japanische Grammatik
2009. 550 Seiten.
978-3-87548-489-2.
39.80 Euro

Da ich schon "Praktische Grammatik der japanischen Sprache" von Martina Ebi habe, wollte ich fragen, ob es sich lohnt, sich noch zusätzlich das Buch aus dem Buske-Verlag zu kaufen ?

Immerhin das das neue Buch doppelt so viele Seiten.
21.07.09 09:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Landei


Beiträge: 283
Beitrag #2
RE: Japanische Grammatik aus dem Buske-Verlag
Keine Ahnung, aber ich habe bei Frau Ebi jede Menge Fehler (nicht so sehr sachlicher Art, sonder hauptsächlich Typos in den Beispielen) gefunden.

Wenn's einfach wär', könnt's jeder - 難しくなければ、誰もが出来る
21.07.09 11:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shinobi


Beiträge: 920
Beitrag #3
RE: Japanische Grammatik aus dem Buske-Verlag
Meinst du, im neuen Buch gibt's noch ein paar unbekannte Grammatiken zu entdecken ... ? ;-)
21.07.09 17:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Landei


Beiträge: 283
Beitrag #4
RE: Japanische Grammatik aus dem Buske-Verlag
Also mir hat es immer geholfen, mir ein und dieselbe grammatische Struktur von verschiedenen "Autoritäten" erklären zu lassen. Gerade die japanische Grammatik kann man unter verschiedenen Blickwinkeln sehen und Phänomene wie wa/ga mit ganz unterschiedlichen Ansätzen (historisch, pragmatisch, vergleichend, empirisch...) erklären.

Wenn's einfach wär', könnt's jeder - 難しくなければ、誰もが出来る
23.07.09 15:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #5
RE: Japanische Grammatik aus dem Buske-Verlag
Tatsächlich neu und es gibt noch immer sehr wenig dergleichen auf Deutsch. Falls es schon jemand hat, würde mich eine kleine Rezension hier interessieren.

正義の味方
25.07.09 16:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tenshi


Beiträge: 120
Beitrag #6
RE: Japanische Grammatik aus dem Buske-Verlag
Ich bestitze und lerne mit den beiden Lehrbüchern aus dem Buske-verlag und bin sehr zufrieden damit, daher interessiert mich eine Einschätzung des Buches sehr! Allerding klingt die Inhaltangabe sehr nach der Grammatik des ersten Lehrbuches!

"Licht und Dunkel stehen einander gegenüber,
Jedoch hängt das eine vom anderen ab,
Sowie der Schritt des rechten Beines von dem des linken."
25.07.09 17:06
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #7
RE: Japanische Grammatik aus dem Buske-Verlag
(14.10.09 16:23)Shino schrieb:  ... Ich hatte mir letzte Woche die Grammatik von ... Markus Gewehr gekauft. Das Buch ... macht bis jetzt grundsätzlich einen recht guten Eindruck, trotz der für ein Buch in dieser Preislage (€ 42,-) beträchtlichen Anzahl von Setz- und Flüchtigkeitsfehlern... Ich verstehe nicht, weshalb sich solche wirklich vermeidbaren Fehler in solcher Menge trotz angeblicher Prüfung in einer offiziellen Ausgabe finden lassen. Irgendwie muss da jemand geschlafen haben...
(14.10.09 17:58)Pinkys.Brain schrieb:  ...
Den Gewehr fand auf den ersten Blick recht gut, doch je mehr ich mich mit jemandem im Institut unterhalte, der gerade an einer Rezension dafür arbeitet, umso enttäuschter bin ich: Schreibfehler, grammatisch schlichtweg falsche Beispielsätze, eine zu grobe (bisweilen falsche) Anwendung deutscher Grammatibegriffe aufs Japanische, "食べるです" als höfliche Form von "食べる", etc... die Liste ist recht lang, das Lektorat scheint da einiges übersehen zu haben. Wenn die Rezension fertiggestellt ist und ich darf, werde ich sie hier posten.

Oh mann...das hört sich ja gar nicht gut an, was du da über die Grammatik von Gewehr berichtest. Ich bin ja noch nicht so weit (ungefähr auf Seite 80), aber über dieses '食べるです' bin ich auch schon gestolpert, hatte diese Form aber aufgrund mangelnder Sprachkenntnis (um diese aufzubessern, habe ich ja das Buch) als mir bisher unbekannt hingenommen.

Die Rezension über dieses Buch würde mich auf jeden Fall interessieren.

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.10.09 19:18 von Shino.)
14.10.09 19:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pinkys.Brain


Beiträge: 420
Beitrag #8
RE: Japanische Grammatik aus dem Buske-Verlag
Es ist sicherlich trotz allem kein sooo schlechtes Buch, vor allem wenn man bedenkt, daß es ansonsten auf Deutsch nicht sehr viel gibt. Aber wenn man Zugang zu den Kodansha Dictionaries of Japanese Grammar, das 日本語文法ハンドブック und das 文型辞典 hat, wird das in eine etwas andere Perspektive gerückt...ich warte aber auch erst mal auf die endgültige Rezension.

"Wissen ist, wenn man weiß, wo's steht!"
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.10.09 21:39 von Pinkys.Brain.)
14.10.09 20:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chiyosa


Beiträge: 7
Beitrag #9
RE: Japanische Grammatik aus dem Buske-Verlag
Ich lerne mit Assimil Japanisch und wollte mir eigentlich gar keine Grammatik kaufen. Assimil hat nämlich das geniale Prinzip, ohne Grammatik auszukommen! Sollte man mal überdenken! Habe jetzt aber in München den Gewehr in einer Buchhandlung gesehen und fand ihn eigentlich ziemlich gut. So ganz ohne Grammatik kommt man doch nicht aus, scheint mir. Bin da noch unentschieden, denn bisher dachte ich, dass die japanische Grammatik recht einfach ist. Was gibts denn für Alternativen? Das kleine grüne Pons-Heftchen, das hier so gelobt wird, ist ja wohl nur was für die Hosentasche, zum M;itnehmen ganz nett, aber reicht ja wohl nicht aus. Von der Ebi höre ich, dass sie unverständlich ist. Das Konzept vom Gewehr finde ich auf den ersten Blick gut. Fehler schrecken mich nicht ab, am Ende ist es wichtiger, wenn das Grundkonzept ok ist und ich mit dem Buch zurechtkomme. Kann einer das Konzept von Ebi und Gewehr vergleichen?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.10.09 20:26 von Nora.)
19.10.09 18:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #10
RE: Japanische Grammatik aus dem Buske-Verlag
Also ich muss da für Assimil mal kurz in die Bresche springen: Assimil kommt keineswegs ohne Grammatikerklärungen aus. Nur werden diesbezügliche Informationen irgendwo in die Erläuterungstexte eingestreut bzw. in den Wiederholungslektionen (jede 7.) wiederholt, scheinbar ohne einen klaren Aufbau, der einem das Lernen eventuell erleichtern könnte (man soll ja auch 'assimilieren') - wenn das überhaupt möglich ist. Daher fallen die Erklärungen zur japanischen Grammatik vielleicht nicht so sehr auf.

Ich habe den Gewehr noch nicht durch (wird auch noch eine Weile dauern). Was die (oft vermeidbaren) Fehler angeht, so finde ich das sehr ärgerlich bei einem Buch zu € 42,- (DM 85,-! für Paperback). Ich bin nicht als Lektor angestellt worden und habe das Buch teuer bezahlt, daher erwarte ich besonders von einem Fachbuch zu diesem Preis, dass es möglichst fehlerfrei ist - zumal zu viele vermeidbare Fehler in einem Fachbuch nicht gerade das Vertrauen in den fachlichen Inhalt stärken.

Das ändert leider nichts daran, dass es wenig deutsche Fachliteratur zu dem Thema gibt, daher müssen wir uns wohl damit abfinden. Die Glücklichen, die warten können, bis mit Hilfe der Erstkäufer die 2. revidierte Auflage herauskommt...

Wer die Möglichkeit hat: In die Bibliothek gehen, versuchen, das Buch in den Bestand aufnehmen lassen, ausleihen und danach entscheiden.

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.10.09 22:40 von Shino.)
19.10.09 22:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Japanische Grammatik aus dem Buske-Verlag
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
japanische Kanjibücher für Kinder Dorrit 15 1.135 11.09.18 19:10
Letzter Beitrag: Dorrit
Kostenlos? Grammatik, Conversation, Woerterbuecher moustique 16 999 31.12.17 12:22
Letzter Beitrag: Hellstorm
Japanische Märchen Mayavulkan 1 813 28.02.16 21:48
Letzter Beitrag: Nia
Grammatik in Manga wefgs 10 1.695 25.02.16 22:02
Letzter Beitrag: Nia
Grammatik Nachschlagewerk mrlambda 14 2.610 01.03.15 20:06
Letzter Beitrag: Elsa