Antwort schreiben 
Japanische Rechtschreibung
Verfasser Nachricht
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #1
Japanische Rechtschreibung
Ich hätte mal eine Frage.
Also:Schreibt man Sehr angenehm/erfreut in romaji also
1. douzoyoroshiku
oder
2. dozoyoroshiku

Danke schon mal im vorraus für das beantworten meiner Frage.


Fuller
25.10.05 19:32
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Doitsuyama


Beiträge: 451
Beitrag #2
RE: Japanische Rechtschreibung
Du darst in Romaji schreiben, was auch immer Du willst. Es gibt keine gesetzlich vorgegebene Romanisierung. Es gibt in der Tat eine von Bildungsministerium vorgegebene, die wiederum benutzen aber nur Japaner. Zum Beispiel ist der schöne "Fujisan" (hier übliche Romanisierung) dann auf einmal der hässliche "Huzisan" (offizielle Romanisierung).

Was lernen wir daraus? Verwende am besten gar keine Romanisierung...
25.10.05 19:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shinja


Beiträge: 636
Beitrag #3
RE: Japanische Rechtschreibung
Frage doitsuyama: Müsste das u in douzoyoroshiku nicht auf jeden Fall stehen, höchstens ersetzbar durch ein weiteres o oder so?

"Knowing is not enough we must apply. Willing is not enough we must do" (Bruce Lee)
Ob du glaubst etwas erreichen zu können oder ob du nicht glaubst etwas erreichen zu können du hast immer recht.
"The world has enough for everybody's need, but not for everybody's greed" (Mahatma Ghandi)
From the moment you wake you shall seek the perfection of whatever you pursue.
25.10.05 20:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fuller


Beiträge: 1
Beitrag #4
RE: Japanische Rechtschreibung
Danke für die Antworten.
Bin erst vor kuzem zum japanischen geholfen wobei mir eure antworten sehr geholfen haben.

da hätte ich noch eine andere frage.
kennt ihr vll einen link bei dem man kostenlos einen übersetzer herunterladen kann?

danke im vorraus
25.10.05 21:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Doitsuyama


Beiträge: 451
Beitrag #5
RE: Japanische Rechtschreibung
Antwort an Shinja: Nein, muss es nicht. Kannst Du machen, wie Du lustig bist. Ich würde sogar eher sagen, dass Du in der Minderheit bist, wenn Du douzo schreibst. Auch wenn ich das besser finde. Am besten finde ich immer noch dōzo. Ganz entschieden.
25.10.05 23:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Azumi


Beiträge: 434
Beitrag #6
RE: Japanische Rechtschreibung
Wenn es ein Trost ist: Japaner lassen beim Schreiben in romaji oft das "u" weg, also "dozo" statt "douzo" etc. Daneben regt sich auch keiner ueber deine Rechtschreibung auf. Manchmal gibt es neben nur Missverstaendnisse, wenn der Sachverhalt nicht eindeutig ist, aber das ist bei douzo ja nie der Fall.

熟能生巧
26.10.05 07:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sora-no-iro
Ex-Mod

Beiträge: 1.208
Beitrag #7
RE: Japanische Rechtschreibung
Sowohl 1. als auch 2. kann Japaner lesen.
Japaner hat eine Standardumschrift von Japanisch in lateinischen Buchstaben. Aber die passt nicht gut ,wie Doitsuzama geschrieben hat. Deswegen schreibt Japaner Roma-ji manchmal gemischt mit den anderen Umschriften.
http://de.wikipedia.org/wiki/Romaji

Aber mit Hiragana, muss man immer so schreiben, wie
どうぞ.
Kein Japaner schreibt どぞ, allerdings in Animation möglich.

Denn zur Verödung unseres modernen Lebens gehört es, daß wir alles fix und fertig ins Haus und zum Gebrauch bekommen, wie aus häßlichen Zauberapparaten.
Elias Canetti: Die Stimmen von Marrakesch
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.10.05 09:19 von sora-no-iro.)
26.10.05 09:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Azumi


Beiträge: 434
Beitrag #8
RE: Japanische Rechtschreibung
Zitat:Kein Japaner schreibt ??, allerdings in Animation möglich.
In Hiragana nicht, aber in romaji eben schon. Eigene Erfahrung. grins

熟能生巧
26.10.05 09:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Boku


Beiträge: 288
Beitrag #9
RE: Japanische Rechtschreibung
Viele Japaner schreiben in Romaji so wie sie es vom PC mit IME gewohnt sind.
Dann wird "shi" mit "si" und "tsu" mit "tu" geschrieben.
26.10.05 10:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #10
RE: Japanische Rechtschreibung
Vielleicht noch ergänzend: es gibt drei offizielle Umschriften.Hepburn, Kunrei und Nippon. In diesen Systemen werden lange Vokale mit Makron (Querstrich über dem Vokal) oder mit Zirkumflex (^) gekennzeichnet. Es ist aber auch möglich, näher an den Kana zu bleiben und auf Sonerzeichen zu verzichten.

Wie Doitsuyama aber schon geschrieben hat, gibt es keine Sanktionierung für diese Systeme. Man kann auch anders schreiben. In englischsprachiger Literatur ist mir beispielsweise schon oft "oh" für ein langes "o" begegnet.

"Richtiger" wäre also "douzo yoroshiku" oder "dōzo yoroshiku" oder "dôzo yoroshiku". Der offiziellen Umschrift gemäß wäre "dōzo yoroshiku".

Ich persönlich schreibe hier im Forum möglichst nahe an den Hiragana (also "douzo"), damit man sehen kann, woher das Wort kommt und ob es mit "oo" oder "ou" geschrieben wird (was bei Sonderzeichen nicht möglich ist). Aus diesem Grund würde ich von "doozo" absehen. Es gibt nämlich Wörter, die in Hiragana mit "oo" geschrieben werden, und "douzo" gehört nicht dazu.
26.10.05 14:02
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Japanische Rechtschreibung
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Wie liest man japanische Kanji? Kokujou 20 1.934 17.07.18 00:06
Letzter Beitrag: yamaneko
lernen japanische Kinder Lateinschrift? yamaneko 20 4.214 27.08.15 09:36
Letzter Beitrag: yamaneko
Japanische Zahlen Gast2 4 1.319 24.02.15 17:09
Letzter Beitrag: Koumori
Japanische Namenslesung afi 2 1.150 14.01.15 13:51
Letzter Beitrag: Firithfenion
Glomaji - Internationalisierte japanische Schreibweise Shino 26 5.109 08.02.13 22:21
Letzter Beitrag: hez6478