Antwort schreiben 
Japanisches Word Programm (Windows)
Verfasser Nachricht
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #1
Japanisches Word Programm (Windows)
Ich habe eine CD mit japanischem "Word" und frage mich, ob ich das unter deutschem Windows XP installieren kann, ohne das was anderes kaputt geht, und ob es dann funktioniert.

正義の味方
22.10.03 19:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bernd


Beiträge: 93
Beitrag #2
RE: Japanisches Word Programm (Windows)
Geht nicht, weil die Kanjis auch in Word im Hintergrund das japanische Betriebssystem von Windows benutzen. Wenn ein japanisches Programm auf einem Computer mit nichtjapanischem System installiert wird, werden die Kanjis als 2 bit Zeichen ausgegeben. Die Installation macht zwar nicht den Computer kaputt, das Programm kann nicht verwendet werden, weil nichts lesbar ist. Japanische Betriebssysteme akzeptieren englische Programme, weil keine Sonderzeichen vorkommen. Bei deutschen Programmen werden z.B. die Umlaute als Kanjis ausgegeben. Habe das immer, wenn ich mit einem japanischen Explorer ins deutsche Internet gehe. Am besten ist es wohl, auf einem alten Computer ein japanisches System zu installieren, um erst mal zu sehen, was da auf einen zukommt.
Viel Spass
23.10.03 02:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #3
RE: Japanisches Word Programm (Windows)
traurig Schade. Aber vielen Dank für die einleuchtende Antwort. Leider habe ich keinen alten Computer.

正義の味方
23.10.03 09:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
miyamoto_musashi


Beiträge: 26
Beitrag #4
RE: Japanisches Word Programm (Windows)
Hmm, weis nicht, ob ich die Aufgabenstellung richtig verstanden habe, aber ich habe ein rein japanisches OCR-Programm von einer rein japanischen CD auf meinem deutschen Win 2000 installiert, Details dazu habe ich hier schon mal gepostet:

showthread.php?tid=486
Mir fällt kein Grund ein, weshalb es dann mit japanischem Word nicht gehen sollte. Falls ich einen Grund übersehen habe, lasst es mich wissen.

Gruß

Musashi

FUYO SOFT: Spaß mit Japanisch (www.fuyosoft.de)
24.10.03 03:55
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #5
RE: Japanisches Word Programm (Windows)
Umpf! Deinen dbzgl. Beitrag hatte ich nämlich noch im Hinterkopf. Also wie jetzt? kratz

正義の味方
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.10.03 09:17 von atomu.)
24.10.03 09:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kazumi


Beiträge: 14
Beitrag #6
RE: Japanisches Word Programm (Windows)
Hallo,
Japanisches Word 2000 lässt sich auf deutschem Windows 2000/xp installieren, und läuft ohne Probleme (bei mir).
Wenn man ein sauberes System hat, sollte man vor jeder grösseren Installation (auch bei deutschem Office/Word) vorher ein Backup machen.

Schalte für volle Kompatibilität den Systemstandart vor der Installation auf Japanisch.

Gruss Boris
28.10.03 22:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #7
RE: Japanisches Word Programm (Windows)
So problemlos ist das auch nun wieder nicht ! Zwar laeuft das japanische Word bei entsprechend installierten Schriften auch bei mir, aber (und das ist der Pferdefuss) es ist in der Lage japanischsprachige Dateinamen zu erstellen (und verwendet solche auch routinemaessig). Dass das ein Problem ist, stellt man dann fest wenn das westliche Systemprogramm versucht, diese "falschen" Dateinamen zu bereinigen (Lass mal scandisk laufen, dann weisst Du was gemeint ist). Der Hinweis mit dem Backup ist also vollkommen richtig. Die bessere Loesung fuer Europaer ist exakt die gegenteilige. Japanisches Betriebssystem und westliches Word.
28.10.03 23:12
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #8
RE: Japanisches Word Programm (Windows)
Danke, das hoert sich doch schon ganz anders an. Ich werd´s demnaechst einfach mal ausprobieren, aber irgendwann den Vorschlag von Anonymus aufgreifen, der klingt logisch. Vielen Dank nochmal. grins

正義の味方
29.10.03 11:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
miyamoto_musashi


Beiträge: 26
Beitrag #9
RE: Japanisches Word Programm (Windows)
Stimmt, ich benutze ein deutsches Word 2000 unter Windows 2000 mit installiertem Support für japanische Sprachen und mit dem konnte ich bisher eigentlich alles machen, wofür ich früher einen japanischen Texteditor gebraucht habe, z.B. Kanji senkrecht und von rechts nach links schreiben mit den Furigana rechts daneben.

Gruß

Musashi

FUYO SOFT: Spaß mit Japanisch (www.fuyosoft.de)
29.10.03 20:42
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Japanisches Word Programm (Windows)
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
java Programm auf eine Android App konvertieren moustique 4 343 11.01.18 21:04
Letzter Beitrag: moustique
Windows 8 und Java moustique 27 4.297 24.06.15 23:31
Letzter Beitrag: moustique
Ubuntu oder Linux Programm fuer .tif Bilder moustique 39 5.595 30.05.15 09:10
Letzter Beitrag: moustique
Furigana entfernen/Word 2010 Woa de Lodela 13 4.491 13.05.15 13:12
Letzter Beitrag: Reedmace Star
Vernünftiges Japanisches Layout mit LibreOffice Hellstorm 7 2.065 20.07.14 12:46
Letzter Beitrag: Hellstorm