Antwort schreiben 
Jesus Christus in schoener Schrift
Verfasser Nachricht
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #11
RE: Jesus Christus in schoener Schrift
Japanische Truetype-Fonts sind meistens nur fuer japanische Betriebssysteme geschrieben (ttc an Stelle von ttf) . Da es mehr Muehe macht 7000 Zeichen umzusetzen als 30 westliche kosten die meisten Schriften ziemlich viel und die Firmen , die in Japan die Schriften vertreiben, achten ziemlich darauf, dass Sie nicht irgendwo so angeboten werden. Die Sample-Schriften zeichnen sich meisten dadurch aus, dass gerade die wichtigen Kanjis fehlen,
man also keinen geschlossenen scheonen Text schreiben kann, ohne die Vollversion. Bischen kann man kompensieren, indem man die chinesischen Fonst von Microsoft installiert, dann hat man zwei schoene Schriften mehr - aber Vorsicht , dann muss na den text immer genau lesen, weil einzelne Kanjis dieser Schriften nicht dem japanischen entsprechen.
31.01.04 22:08
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jesus Christus in schoener Schrift
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
japanische schrift übersetzen ningyo Doll Puppe ningyo 10 2.627 14.11.14 13:14
Letzter Beitrag: ningyo
Geburtstagsgeschenk in japanischer Schrift Anonymer User 3 1.248 06.10.05 17:14
Letzter Beitrag: shinobi
welche Schrift?? Anonymer User 10 2.331 28.07.04 09:57
Letzter Beitrag: Anonymer User
Was Heisst in der japanischen Schrift "Happy Birthday"? Anonymer User 4 17.318 08.04.04 19:22
Letzter Beitrag: Koorineko
Englisch - Japanisch übersetzer in Lateinischer schrift Anonymer User 5 3.116 09.03.04 18:58
Letzter Beitrag: Anonymer User