Antwort schreiben 
Übersetzung Name in alter Schrift
Verfasser Nachricht
kunstefan


Beiträge: 6
Beitrag #1
Übersetzung Name in alter Schrift
Nochmals Hallo ins Forum;
leider habe ich hier noch eine Schrift, die ich nicht identifizieren kann.
Es geht wohl um die rote Schrift. Ich möchte versuchen den Namen des Künstlers ausfindig zu machen...
Es ist eine alte Pastell Malerei:

[Bild: hund.jpg]

[Bild: hund1.jpg]


Vielen Dank!!!
22.02.22 17:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kikunosuke


Beiträge: 298
Beitrag #2
RE: Übersetzung Name in alter Schrift
Das ist das linke Bild aus der Reihe "Schnee, Mond, Blume" ( 雪月花図 ) von Katsukawa Shunsho.

乱世の怒りが俺を呼ぶ。
23.02.22 19:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kunstefan


Beiträge: 6
Beitrag #3
RE: Übersetzung Name in alter Schrift
(23.02.22 19:17)Kikunosuke schrieb:  Das ist das linke Bild aus der Reihe "Schnee, Mond, Blume" ( 雪月花図 ) von Katsukawa Shunsho.
Super, vielen vielen Dank!!! Dann ist es wohl (leider) nur ein übermalter Druck.
Es hat mir sehr geholfen, nochmals vielen Dank!!!
23.02.22 19:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
harerod


Beiträge: 46
Beitrag #4
RE: Übersetzung Name in alter Schrift
Ich kämpfe ja gerade auch mit einem Text: Thread-Schwer-lesbare-Schrift-auf-altem-Bambusteller

Dass die vier Kanji in der linken unteren Ecke der Name des Autors ist, könnte ich, nach Kikunosukes Vorarbeit, nur am ersten Zeichen erraten: 勝川春章(Katsukawa Shunsho)
https://www.tobunken.go.jp/materials/gahou/108944.html
23.02.22 20:05
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kikunosuke


Beiträge: 298
Beitrag #5
RE: Übersetzung Name in alter Schrift
Das Bild habe ich im Kunstmuseum von Shizuoka gesehen, musste nur ein bisschen nachdenken bis es mir wieder einfiel.

乱世の怒りが俺を呼ぶ。
23.02.22 20:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.881
Beitrag #6
RE: Übersetzung Name in alter Schrift
Es würde mich wundern, wenn jetzt noch jemand das rote Gekrakel/Geringel unter der Signatur entschlüsselte, das nicht so aussieht, als ob es dazugehören würde. Das könnte ein Preisschild sein, 110 Peseten oder was auch immer. Man hat diese Ukiyo-E im 19. Jhd. nicht sehr wertgeschätzt, besonders nicht in Japan selbst.
Ich kannte diese kleine Serie mit dem etwas aus der Proportion geratenen, vornehmen Mädchen noch nicht, als ich mit meiner Rolleicord 6x6 meine schöne junge Braut heimlich beim Englischlernen fotografierte. Heimlich ist nicht ganz richtig gesagt, ich habe halt mit dem Apparat ein bißchen herumgespielt, der Zentralverschluß war kaum zu hören, keine Zusatzbeleuchtung, lange Belichtungszeit, und das Ergebnis war eigentlich genau wie das zweite Bild aus der Serie, bißchen verträumt halt, vertieft in die Lektüre und weiß grade nicht, was mit dem Schreibstift zu machen.
Damals hatte ich schon seit Jahren in Tokyo gewohnt. Ich habe das Bild etwas vergrößert, mit einem Rahmen ausgestattet und meinen Schwiegereltern in spe geschickt. Der Vater hat mit einem Wutanfall reagiert, den Kotatsu umgetreten, das Bild verbrannt und war kaum mehr zu beruhigen gewesen. (Es waren damals kommunale Müllverbrennungshaufen eingerichtet, alle paarhundert Meter in der Siedlung, gerne im Hof einer Klinik, mein nachmaliger Schwiegervater fand das eigentlich nicht gut und sagte, man solle halt auch alte Autoreifen an diesen Plätzen verbrennen, damit es richtig schön stinkt, und diese Praxis ein Ende finden würde, aber es hat gedauert, bis die Müllabfuhr ertüchtigt wurde, zeitweise war unsere Garage randvoll mit Papiermüll geworden mit all der Brandgefahr.)
Ich vermute, alle Japaner kennen die Bilder von Katsukawa, und womöglich wurde die liebevolle Art, ein Mächen abzubilden, als unanständig wahrgenommen. Aber ich habe darüber noch mit niemandem gesprochen. Gesprochen haben Japaner lieber mit mir über japanische Malerei, die Europa kopiert, also z.B. bukolische Szenen mit Pferden usw. von einem wunderbaren Maler, dessen Namen ich gleich wieder vergessen habe. Ich würde auch gerne mal mit jemandem über Putten sprechen, die sind in Bayern Vorschulkinder, in Japan mehr so Mittelschule. Naja usw.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.02.22 01:20 von Yano.)
24.02.22 00:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Übersetzung Name in alter Schrift
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Übersetzung Titel in alter Handschrift kunstefan 2 632 23.01.22 22:38
Letzter Beitrag: kunstefan
japanische schrift übersetzen ningyo Doll Puppe ningyo 10 6.098 14.11.14 14:14
Letzter Beitrag: ningyo
jmdn. höflich nach dem Alter fragen zeryu 4 3.316 15.02.14 23:15
Letzter Beitrag: yamada
"Bewahre dein Alter" MarkFX 16 6.630 14.04.13 19:50
Letzter Beitrag: MarkFX
Geburtstagsgeschenk in japanischer Schrift Anonymer User 3 1.912 06.10.05 18:14
Letzter Beitrag: shinobi