Antwort schreiben 
Kanji gesucht
Verfasser Nachricht
Mulan


Beiträge: 40
Beitrag #1
Kanji gesucht
Hi,
ich habe vor Jahren mal einen blauen Druck auf einem kleineren Stück Papier gefunden. Dort gibt es ein Kanji, das ich partout nicht finden kann. Es ist eine Kombination aus dem Radikal Nr. 9 (jin) und zwei nach links abwärts gebogenen Strichen im rechten "Bein", siehe hier:

http://www.image-share.eu/share/334354-unknownhan.jpeg
[Bild: 334354-unknownhan.jpeg]
http://www.image-share.eu/share/334410-unknown-ha.gif
[Bild: 334410-unknown-ha.gif]

Kennt das jemand. Ich kann es nirgens finden. Weder in meinen japanischen noch in den großen chinesischen Lexika Hanyu Da Zidian und Zhonghua Zihai. Gibt es das evtl. im Morohashi? Wenn ja, dann bitte ich um detaillierte Infos zu diesem Kanji.

Bye!

Mulan
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.05.11 08:25 von Mulan.)
24.05.11 07:31
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #2
RE: Kanji gesucht
Also ich weiß nicht...das sieht für mich erstmal nicht nach einem Kanji aus. Oder vielleicht ist es unvollständig bzw. eine Urform? zwinker


人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.05.11 18:36 von Shino.)
24.05.11 13:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mulan


Beiträge: 40
Beitrag #3
RE: Kanji gesucht
Dieses Zeichen steht in einem blau gedruckten Text von 8 Zeilen mit der Überschrift 厰日泰存 und einer Zwischenzeile/-überschrift. Ich bin mir nicht sicher, ob man das Ganze von links nach rechts oder rechts nach links liest. Senkrechtkolumnen scheinen es nicht zu sein. Es ist wahrsheinlich auch nicht Japanisch. Vielleicht Chinesisch, vielleicht altes vietnamesisch? auf jeden Fall in traditioneller Schrift. Und in der vorletzten Zeile steht genau diese form klar und deutlich. Da ist kein Zweifel. Es könnte evtl. eine regionale sonderfolrm sein oder dergleichen, so wie es in Japan manche Zeichen gibt, die in China unbekannt sind, d.h. die Kokuji.

Leider habe ich momentan nicht die Möglichkeit zum Scannen. vielleicht kann ich das noch demnächst nachholen.

Ciao!

Mulan
24.05.11 14:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gnunix
Unregistriert

 
Beitrag #4
RE: Kanji gesucht
Zum Zeichen kann ich dir auch nicht weiterhelfen. Solltest du allerdings hier auch ansonsten keine Hilfe finden kann ich dir empfehlen dich an das Omniglot-Forum zu wenden. Die Registrierung ist zwar etwas umständlich, bzw. war als ich mich registriert habe (mail an den Admin). Dafür findest du dann dort auch Leute, die sich mit verschiedenen Chinesischen Dialekten und auch mit Chữ Nôm auseinandersetzen. Vielleicht hast du dort mehr Erfolg.
24.05.11 14:58
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #5
RE: Kanji gesucht
Also in diesem Wörterbuch hier habe ich leider auch nichts gefunden:
http://dict.variants.moe.edu.tw/

Vielleicht findest du dort ja etwas.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
24.05.11 18:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mulan


Beiträge: 40
Beitrag #6
RE: Kanji gesucht
(24.05.11 18:05)Hellstorm schrieb:  Also in diesem Wörterbuch hier habe ich leider auch nichts gefunden:
http://dict.variants.moe.edu.tw/

Vielleicht findest du dort ja etwas.

Hi,
ich habe in dem taiwanesischen Online-Lexikon auch nichts gefunden. Es soll ja derzeit das umfangreichste Lexikon sein mit mehr als 100.000 Hanzi, was nur noch zahlenmäßig das Zhonghua Zihai übersteigt (ca. 86.000 Hanzi). Dennoch nicht gefunden. ... Das Zhonghua Zihai gibt es auch online unter http://www.yedict.com/ und das Hanyu Da Zidian unter . Auch das Kanxi Zidian (http://www.kangxizidian.com/org/index.php) gibt anscheinend nichts her. Beim alten Shuowen Jiezi (http://www.gg-art.com/imgbook/index.php?...3&stroke=2) kann ich momentan nicht prüfen, da ich irgendwie Anzeigeprobleme habe. ich warte bei http://www.shuowenjiezi.com/ noch auf die Anmeldedaten. ...

Irgendwo muss dieses Zeichen doch zu finden sein!

Ciao!

Mulan

Omniglott lässt momentan leider keine neue Registrierung zu.
25.05.11 08:50
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #7
RE: Kanji gesucht
Vielleicht etwas ganz anderes: Ist es vielleicht 西夏文?
http://babelstone.blogspot.com/search/la...F%E6%96%87
http://zh.wikipedia.org/zh-tw/%E8%A5%BF%...F%E6%96%87

Evtl. ist es das sogar eventuell. Laut http://en.wikipedia.org/wiki/Tangut_script sieht das Zeichen für „man“ anscheinend so ähnlich aus:

[Bild: Tangut_1.png]

Vielleicht eine Variante.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.05.11 21:22 von Hellstorm.)
25.05.11 21:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.682
Beitrag #8
RE: Kanji gesucht
Zitat:Evtl. ist es das sogar eventuell. Laut http://en.wikipedia.org/wiki/Tangut_script sieht das Zeichen für „man“ anscheinend so ähnlich aus:

Es ist toll, daß Hellstorm dieses chinesiche Zeichen gefunden hat und daß er den Link zitiert hat. Die Übersetzung ist aber irreführend.
Es heißt:
The Tangut character for "man", a simple character

[IMG]http://www.boxhamsters.net/smilies/icon_prof.gif[/IMG] Geschenk von shakkuri zum 80.Geburtstag
26.05.11 00:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mulan


Beiträge: 40
Beitrag #9
RE: Kanji gesucht
An Xixia habe ich auch schon gedacht - aber ich denke nicht, dass in einem chinesischen Langzeichen-Text mal einfach so ein vereinzeltes Xixia-Zeichen auftaucht, zumal auch das gesuchte Zeichen nicht recht in die typische Rasterform der Xixia-Zeichen zu passen scheint (vgl. auch hier: http://std.dkuug.dk/jtc1/sc2/wg2/docs/n3577.pdf).

Ich habe auch schon an Jurchen bzw. Khitan gedacht (siehe z.B. http://std.dkuug.dk/jtc1/sc2/wg2/docs/n3820.pdf bzw. http://std.dkuug.dk/jtc1/sc2/wg2/docs/n3628.pdf ) - aber auch hier habe ich nichts gefunden, falls ich nichts übersehen habe. Nr. X-1104 und X-1124 bzw. Y-1102 haben eine gewisse Ähnlichkeit, sind aber es wohl eher nicht wirklich. Und auch hier ist es m.E. Fakt, dass der "Rest" des Textes normales Chinesisch ist, was dagegen spricht, dass es Jurchen bzw. Khitan ist.

Ich hoffe indes, dass irgendwo sich doch noch etwas findet, da es neben den regulären Hanzi/Kanji ja auch noich jede Menge Varianten, Altformen, lokale Formen, nationale Zeichen (v.a. Japan, Korea oder Vietnam) u.dgl. gibt, die vielleicht noch nicht alle erfasst sind.

Danke aber schon hier für eure Bemühungen!

Ciao!

Mulan
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.05.11 08:54 von Mulan.)
26.05.11 11:44
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mulan


Beiträge: 40
Beitrag #10
RE: Kanji gesucht
Hi,

ich habe es inzwischen geschafft, einen Scan zu fertigen. Das fragliche Zeichen ist unter 1h zu finden:

Siehe http://www.image-share.eu/share/334410-unknown-ha.gif

Ciao!

Mulan
30.05.11 08:55
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kanji gesucht
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Wie liest man japanische Kanji? Kokujou 20 1.883 17.07.18 00:06
Letzter Beitrag: yamaneko
Suki warum Teils Kanji Mosquito 4 331 11.05.18 23:35
Letzter Beitrag: der Fremde
Kanji ohne Bedeutung? Firithfenion 12 633 01.03.18 21:36
Letzter Beitrag: moustique
Kennt jemand dieses Kanji KKruth 5 389 27.02.18 06:55
Letzter Beitrag: yamaneko
新常用漢字 - Neue Jōyō-Kanji ab 2010 Shino 51 20.910 06.04.17 09:46
Letzter Beitrag: yamaneko