Antwort schreiben 
Kanken in Stuttgart 2008
Verfasser Nachricht
Soemurai


Beiträge: 78
Beitrag #21
RE: Kanken in Stuttgart 2008
(01.05.08 00:27)Shino schrieb:@Soemurai
Welche Software meinst du bzw. welche hattest du getestet? Es gibt ja verschiedene Titel.
Tschuldigung, bin mir nicht so sicher, da ich selbst keinen DS besitze. Es sah nach offizieller, sprich von Testerseite vetriebener Software aus. Es ist aber scheinbar nicht die Software in deinem Link.
01.05.08 02:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #22
RE: Kanken in Stuttgart 2008
Danke für die ehrliche Antwort. Ich versuche es gerade, mich mit oben genannter Software auf die Stufe 10 vorzubereiten. Da die Stufe 10 weit unter meinem derzeitigen Niveau liegt, ist es schwierig, zu beurteilen, wieviel die oben genannte Software wirklich bringt. Aber nach der Prüfung habe ich zumindest einen Vergleich.

Was ich jetzt schon feststellen kann ist, dass die Software darauf ausgelegt zu sein scheint, einige Lücken auszubügeln. Wirklich ausschließlich damit zu lernen stelle ich mir äußerst mühselig vor, da fehlt mir einfach etwas Struktur. Dazu werde ich mich dann an anderer Stelle mal äußern. Aber als Zusatz zum eigentlichen Lernstoff scheint sie durchaus geeignet zu sein, bietet sie eben einen richtigen Testmodus, mit welchem man überprüfen kann, ob man eine Chance hat, oder nicht.

Na, mal sehen...

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
01.05.08 18:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #23
RE: Kanken in Stuttgart 2008
Die Anmeldeunterlagen und -gebühren sind in Japan angekommen, wir können den Test definitiv stattfinden lassen:

Insgesamt haben wir 24 Anmeldungen:

Stufe 10: 4x
Stufe 9: 4x
Stufe 8: 6x
Stufe 7: 1x
Stufe 6: 1x
Stufe 5: -
Stufe 4: -
Stufe 3: -
Stufe Sv2: 6x
Stufe 2: 2x

Ich habe etwas den Überblick verloren、 welcher Name zu welchem Nick gehört, aber mich mitgerechnet sind glaube ich 4 Leute vom JN dabei (plus Hellstorm in Bonn). Einer hat allerdings schon angekündigt, dass er sich zwar erst einmal anmeldet, aber es terminlich evtl. doch nicht schafft. Ich freue mich, euch kennen zu lernen.

皆、頑張ってね!  grins

正義の味方
04.05.08 08:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #24
RE: Kanken in Stuttgart 2008
Noch 6 Tage bis zum Test. Ich wünsche allen Teilnehmern ein gute Anfahrt und viel Erfolg! Da ich bis Freitagabend beruflich im Ausland unterwegs bin, weiß ich nicht, ob ich Zeit und Gelegenheit finden werde, hier vorher noch einmal reinzuschauen. Wir sehen uns am Samstag!

LG atomu grins

正義の味方
01.06.08 09:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #25
RE: Kanken in Stuttgart 2008
Soo, fertig.

War schon relativ knackig. Weiß nicht, ob ichs geschafft hab, oder nicht. Aber selbst wenn nicht, bei 12€ Prüfungsgebühr ist das jetzt nicht so tragisch.

Wir waren irgendwie 5 Leute in einem Raum, von Stufe 2–7. Die Lehrerin hat erstmal schön nur auf Japanisch erzählt und ich hab fast nichts verstanden, was sie gesagt hat hoho. Nachdem auch die Hürde mit dem Namen gemeistert war, konnts losgehen.

Aber irgendwie ist der Test gar nicht so schlimm. Obwohl da 1006 Kanji für Stufe 5 stand, waren das im Grunde nicht so viele. Man sollte zwar schon einige Vokabeln können, um die Sätze verstehen zu können, abre ansonsten reicht es im Grunde imho auch aus, einfach die Kanji aus der 6. Klasse zu lernen, und fertig.

Auch muß man im Grunde die ganze Zeit nur die DS-Software für den Kanken machen, bis man irgednwann die Antworten auswendig weiß, und dann war es das. Ich hab mich leider etwas falsch drauf vorbereitet, ich habe anfangs die Vokabeln richtig gelernt und erst vor einiger Zeit immer diesen 漢字チェック auf dem DS gemacht. Da hätte ich mal früher mit anfangen sollen, aber nun gut. Die Leseübungen und die Sachen mit den Radikalen waren eigentlich ziemlich einfach, einige Probleme hatte ich allerdings bei den Schreibübungen (wie könnte es auch anders sein)

Allgemein kann ich aber sagen, gefällt mir der Test schon. Mal nicht nur so passives Wissen wie beim JLPT, sondern halt richtig was können. Ich denk, beim nächsten Termin mach ich ihn auch wieder. Ob dann wieder Stufe 5 oder Stufe 4, hängt jetzt vom Ergebnis ab hoho

Außerdem eignet der sich imho gut zum Vokabeln lernen, weil man schön aus einzelnen Sätzen Vokabeln präsentiert bekommt, die dann auch ganz nützlich sind. Ok, Vokabeln wie Seidenraupenzucht sind vllt nicht so wichtig, aber manch andere bin ich schon jetzt ganz froh, daß ich die jetzt gelernt habe.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
07.06.08 17:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #26
RE: Kanken in Stuttgart 2008
In Stuttgart (Hellstorm war ja in Bonn) ging der Test heute ebenfalls ganz entspannt über die Bühne, jedenfalls aus meiner Perspektive. Nachdem ja voriges Jahr schon alles glatt gelaufen war, hat meine Frau der Sache auch schon viel gelassener entgegen gesehen. Ich soll noch einmal alle Teilnehmer herzlich von ihr grüßen. Leider gab es dieses Mal kein Blatt mit den Lösungen, wie es sonst sofort nach dem Test ausgeteilt wurde. Anscheinend haben die Veranstalter inzwischen schlechte Erfahrungen damit gemacht. Sie schicken die Lösungen aber in wenigen Tagen und meine Frau wird sie sofort weiterleiten. Das Ergebnis soll dann in ca. 40 Tagen kommen.

Vom Japanisch-Netzwerk waren dieses Mal außer mir noch 4 Leute dabei und ich habe mich sehr gefreut, sie kennen zu lernen. 3 von ihnen hatten eine längere Anreise: ich find´s toll, dass ihr das gemacht habt! Insgesamt war es eine sehr nette Atmosphäre, zu der bestimmt auch die fröhlichen japanischen Damen beitrugen, die sich am 2級 versucht haben.

Ich selbst bin den 6級 angegangen und ziemlich gut durch gekommen, obwohl ich kaum Zeit hatte, gezielt darauf zu lernen. In der vergangenen Woche war ich wie gesagt beruflich unterwegs und habe praktisch nur im Bus und im Flieger mein Buch rausholen können. Dabei habe ich allerdings schon gemerkt, dass es im Großen und Ganzen kein Problem wird. Immerhin habe ich bei der Gelegenheit wieder ein paar elementare Wissenslücken geschlossen. Hellstorm hat schon Recht, wenn er sagt, dass die eine oder andere nicht so praktische Vokabel dran kommt. Aber es sind eben auch immer ein paar nützliche Sachen dabei im Test, bzw. in den Vorbereitungsbüchern, und wie Hellstorm schon schrieb, hat man dann bei einigen Aufgabenstellungen gleich ein kleines Beispielsätzchen dabei, was ich sehr wichtig finde. Oft sind die besser als die aus den Wörterbüchern, und ich baue sie dann gleich in meine Vokabeldateien bei Stackz mit ein.

Der Kanken-Test ist sicher etwas "sperrig" für Nicht-Muttersprachler, vor allem bei den Anfängerstufen, weil diese auf japanische Kinder zugeschnitten sind, und für deutsche Japanisch-Anfänger beispielsweise das Verstehen des ganzen Drumherums schon einen nicht unbeträchtlichen Aufwand darstellt, aber wenn man da mal ein bisschen reingekommen ist, bringt die Vorbereitung auf den Kanken eine schöne Vertiefung der Zeichen- und Wortschatzkenntnisse. Weil hier endlich auch einmal aktive Schreibfähigkeiten gefordert sind. Wenn es so etwas doch auch für aktive Sprechfähigkeiten gäbe!

Also, mir hat es richtig Spaß gemacht. Nochmals liebe Grüße an alle, die heute dabei waren! grins

正義の味方
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.06.08 21:56 von atomu.)
07.06.08 21:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #27
RE: Kanken in Stuttgart 2008
Ja, auch von mir erstmal vielen Dank an deine Frau, die das alles organisiert hat. Ich habe zwar "nur" die 10. Stufe gemacht, aber auch mir hat es Spaß gemacht, ich wäre auf jeden Fall das nächste Mal dabei - außerdem ist die Gegend in und um Stuttgart immer mal eine Reise wert grins . Vielleicht kann sie sich ja doch dazu entschließen, einen zweiten jährlichen Termin einzuführen? zwinker

Ich habe mich für die Stufe einfach nur auf mein Wissen und die Nintendo-Software "Kanken DS 2" verlassen. Zumindest für diese Stufe war das völlig ausreichend, hoffe ich. Ich habe kaum die Sätze gelesen, bin nur von Kanj(-Wort) zu Kanji(-Wort) gesprungen und habe die Fragen beantwortet. Aber das wird schon ab Stufe 9 schwieriger, weil dann die Anzahl an Kanji mit gleichen On-Lesungen größer wird und man wohl mehr darauf angewiesen ist, die Vokabeln wirklich zu kennen und die Sätze bzw. die Zusammenhänge zu verstehen, denke ich.

Schwierig finde ich auch immer das "Drumherum", wie atomu das ausdrückt. Ich habe immer ein ein wenig Angst, ob ich auch alles richtig verstanden habe und mache, da das "Handling" der japanischen Tests doch ganz anders ist, als was ich sonst so kenne.

Ich habe zwar ein gutes Gefühl, aber das Ergebnis (oder die Quittung zwinker ) kommt ja erst noch. Besonders meine ungeübte "Sauklaue" ist sicher schwer zu lesen - ich muss wirklich mehr mit Stift und Papier üben...

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
07.06.08 23:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #28
RE: Kanken in Stuttgart 2008
Gibt es bei dem Test eigentlich auch ein Zertifikat?

Und wie habt ihr das mit den Namen gemacht? Ich hab die Lehrerin gefragt, die war erstmal aber auch überfragt, ich sollte dann aber meinen Namen in Katakana schreiben (aber in der Reihenfolge Nachname・Vorname, das hat mich etwas verwirrt. Bei westlichen Namen ist doch keine Umdrehung der Namen... Naja, ich hoffe, die finden trotzdem heraus, was mein Familienname und was mein Vorname ist).

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
08.06.08 10:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #29
RE: Kanken in Stuttgart 2008
Hi Hellstorm, netterweise hatte das atomus Frau schon während der Anmeldung erledigt. Sie hatte in der Bestätigunsmail einen Vorschlag gemacht und mich/uns gefragt, ob wir damit einverstanden sind, bevor sie die Anmeldung weiterleitet. Natürlich wurde mein Name auch in Katakana geschrieben.

Wenn ich das richtig verstanden habe, dann wird es ein Zertifikat geben und sollte so in 6 - 8 Wochen eintreffen. Auf diesem Zertifikat scheint es allerdings - im Unterschied zum JLPT - keine englische Übersetzung zu geben. Das zeigt einmal mehr, dass dieser Test eigentlich für Japaner gedacht ist.

Es war auch mein erster Test und wir werden sehen, wie das nachher auf dem Zertifikat aussieht. Ich werde ja noch einige Prüfungen machen, also habe ich ja gute Chancen, das zu optimieren - das ist doch bei dir auch so, oder?

Bei meinem Namen ist das zwar etwas schwierig mit Kanji, aber ich habe von einem japanischen Mönch aus einem berühmten Tempel in Kyoto (Daisen-in) einen Vorschlag bekommen, aber irgendwie traue ich mich nicht, das wirklich einzusetzen. Selbst wenn es ginge, bin ich noch nicht sicher, ob ich genau diese Kombination und dessen Bedeutungen offiziell mit meinem Namen verbinden möchte. Außerdem mag ich Katakana, die sehen irgendwie modern und cool aus (hehe, Matrix lässt grüßen zwinker )

---
Kleine Datenschutzaktion von Ma-kun (siehe PN)
---
rot ...vielen Dank, dass du meinen Faux-pas entfernt hast! Ich bitte alle Beteiligten um Verzeihung! rot

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.06.08 01:16 von Shino.)
08.06.08 11:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #30
RE: Kanken in Stuttgart 2008
Zitat:Wenn ich das richtig verstanden habe, dann wird es ein Zertifikat geben und sollte so in 6 - 8 Wochen eintreffen. Auf diesem Zertifikat scheint es allerdings - im Unterschied zum JLPT - keine englische Übersetzung zu geben. Das zeigt einmal mehr, dass dieser Test eigentlich für Japaner gedacht ist.

Naja, find ich auch gut. Mein Cambridge-Zertifikat ist auch nur in Englisch. Wieso sollte man denn ein Zertifikat für Japanisch unbedingt auch in anderen Sprachen haben? Gut, für Bewerbungen vielleiht, aber da ist ja, so wie ich gehört habe, der JLPT „nützlicher“. Der Kanken ist ja anscheinend eher fürs Ego hoho

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
08.06.08 13:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kanken in Stuttgart 2008
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
漢字検定 - "Kanken" Warai 60 12.140 29.08.14 10:11
Letzter Beitrag: Woa de Lodela
Kanken in Stuttgart 2012 atomu 25 4.672 15.01.13 20:24
Letzter Beitrag: Hellstorm
Kanken in Stuttgart 06.02.2011 atomu 6 2.841 18.04.12 09:40
Letzter Beitrag: Shino
Japanisches Restaurant in Stuttgart? rené 12 4.700 30.07.11 13:05
Letzter Beitrag: Shino
Japanische Geschäfte in Stuttgart Rika-chan 4 3.449 16.03.10 10:14
Letzter Beitrag: Ablïarsec