Antwort schreiben 
Kill Bill vol.1
Verfasser Nachricht
Raug


Beiträge: 66
Beitrag #31
RE: Kill Bill vol.1
lies das script, das gibts überall im netz, da steht dass schon drin
05.04.04 19:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Raug


Beiträge: 66
Beitrag #32
RE: Kill Bill vol.1
der trailer zu kill bill 2 ist da, und er ist GENIAL!
Bill: "I'm sorry...I over reacted."
Bride: "You over reacted?"
http://movies.yahoo.com/movies/feature/killbill2qt.html
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.04.04 12:07 von Raug.)
07.04.04 12:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #33
RE: Kill Bill vol.1
Vielleicht hat er die Szene nicht nur b/w gemacht, weil es gut aussieht, vieleicht auch deswegen, weil diese die brutalste; ihr wisst ja, dort fliegen die (Körper)teile ganz schön, Szene mit im Film ist und wollte verhindern, dass Einige aus den Kino rennen, weil diese sich vieleicht übergeben hätten.


MFG
Enrico


soweit möglich
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.04.04 17:18 von Nora.)
08.04.04 15:43
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
boyfriend


Beiträge: 565
Beitrag #34
RE: Kill Bill vol.1
Ist der Film echt so brutal? Ich will in mir auch mal holen. Wisst ihr, ob er schon in den Videotheken raus ist. hoho
09.04.04 14:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Raug


Beiträge: 66
Beitrag #35
RE: Kill Bill vol.1
erscheinungstermin für den verleih war der 8.4., also müsstest du ihn schon bekommen können
09.04.04 15:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
boyfriend


Beiträge: 565
Beitrag #36
RE: Kill Bill vol.1
Ich werd dann mal gucken gehen. Muss ja eh erst warten, bis meine Schwester Zeit hat. Ist ja sicher ab 18.
09.04.04 17:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
boyfriend


Beiträge: 565
Beitrag #37
RE: Kill Bill vol.1
Ach, endlich gesehen. Ich schreib nachher mal in Ruhe meine Meinung dazu.
12.04.04 17:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
boyfriend


Beiträge: 565
Beitrag #38
RE: Kill Bill vol.1
So, ich hab mir alles jetzt nochmal in Ruhe durchgelesen. Ich werde hoffentlich nicht soviel zitieren.*gr*
Endlich konnte ichs auch mal schaffen, ihn zu gucken.

Zitat:Usaki:
Ich empfehle ihn jedem von euch, der schon über 18 ist
augenrollen

Zitat: Usaki:
Es ist einer der brutalsten Filme den ich je gesehen habe.
Also ich finde, darüber lässt sich streiten. Ich meine jetzt nicht darüber, was du schon für brutale Filme geguckt hast, aber ob der Film so brutal ist wie hier schon gesagt wurde. Naja, ´türlich fliegen hier ca5 Köpfe von ihren Hälsen(hab versucht zu zählen) und ein paar Ärme und Füße. Aber so richtig sieht man doch garnichts. Außer bei diesem Tanaka, der erwähnt hat, dass sie eine „japanisch-chinesisch-amischlampe“ sei. Tja, dass war der erste Kopf. Allerdings, hab ich neulich Sleepy Hollow gesehen und fand dass dort mehr gezeigt wurde als bei Kill Bill. Dort sieht man doch über jeweils über über eine Minute, wo ein geköpfter zu sehen ist. (und dass mit voller draufsicht auf den Hals) Ich fand die Blutfontänen allerdings schlimmer als diese Abhackszenen. (blutet das wirklich so?) Ich will mich jetzt nicht als cool oder total abgehärtet darstellen, aber nachdem ich das hier erst gelesen hatte, dachte ich erst, dass Kill Bill so ein kleiner Gemetzelfilm ist.
Nun bin ich aber anderer Meinung. Die Szenen wurden, meiner Meinung nach, gut in Szene gesetzt.(WW) Ich finde diese Erklärung von Toji ziemlich zutreffend:
Zitat: Toji
Brutal ist er, ja, aber Quentin Tarantino hat diese Gewalt, wie überhaupt den ganzen Film, stilisiert. So sieht man keinerlei Gedärme oder ekliges zeug, nein, er bleibt klar bei der Anime-haften Brutalität, bei optisch schönen Formen. Es ekelt nicht, es schockt kurz, aber nicht nachtragend, und es packt einen doch. Und hat man sich ersteinmal an großflächige Blutfontänen als weitere Farbe und, brutal aber nie eklig, sauber abgeschnittene Gliedmaßen gewöhnt, entdeckt man das wirkliche Kunstwerk, das dahinter steckt
Zitat: TP
KILL BILL VOL. 1 ist in vieler Hinsicht eine Zumutung, ein blutiger Film voller traumatisierter Charaktere, mit TEILWEISE HOHLER STORY, und an einigen Stellen unverhohlen sadistischen Zügen.

Ihr habt sicher gemerkt, was ich hier herausziehen will. Teilweise hohler Story.? So hohl find ich die garnicht. Leider wird in der Telepolis nicht gesagt, was direkt jetzts so hohl ist. Wenn es jetzt eine total tiefgründige und ergreifende (im Gefühlvollem Sinne) Story wäre, dann hätte es sicher auch wieder jemanden gegeben, der das wieder im ganzen schlecht gefunden hätte. Ich find die Story so, gut. Ich kann zu dieser Kritik nicht viel aufschreiben, ich hätte zwar noch ein paar Äußerungen, aber weiß sie nicht unbedingt zu äußern. Aber eine Szene fand ich wirklich großartig:
Zitat: Toji:
So ertönt im großen Endduell das "Lied vom Tod", es rieselt der Schnee und ein paar Meter entfernt klappert eine Wasserpumpe im 20-sekunden-Takt, während die Kontrahentinnen das Blut von ihren glänzenden Schwertern in den makellos weißen Schnee tropfen lassen
Wie schön dieser kleine Garten doch war, aber man hat nicht viel Zeit ihn zu genießen. Denn dort konzentriert man sich doch auf die beiden kämpfenden und blutvergießenden Frauen.
Zitat:T Toji:
Sie fliegt nach Okinawa und geht dort in eine kleine "Bar". Über dem Tresen hängt ein kalligraphischer Schriftzug, der aus vier Kanji besteht. Das letzte Kanji ist 死 = Tod. Mehr konnte ich auf die Schnelle nicht
Ich hab den Film zurzeit noch zu Hause, mal sehen ob ich was erkennen kann. So, ich könnte ewig weitererzählen, aber ich glaube, dass reicht ersteinmal.
Wann kommt Kill Bill Vol. 2 jetzt eigentlich im Kino? Ich werd mal gucken, ob ich da auch ins Kino reinkomme. Wenn nicht, muss ich ebend warten, bis er ein halbes Jahr später auf DVD rauskommt. Was ist die deutsche Version denn jetzt eigentlich? Ist es jetzt ne Gekürzte oder doch die Ungekürzte? Puh. Hab ziemlich viel geschrieben. Shit, das erinnert mich gleich wieder, dass ich in 3Tagen wieder zur Schule muss. Ich armer.
Naja, ich hoffe jemand nimmt sich die Zeit das mal durchzulesen. Ich wäre gern interessiert, was ihr von meiner Meinung haltet.
CU
12.04.04 19:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
CoriLo


Beiträge: 81
Beitrag #39
RE: Kill Bill vol.1
Kill Bill vol. 2 hatte letzte Woche in den USA Premiere und wird am 22. April in die deutschen Kinos kommen.

Gruss
CoriLo

Ich denke viel an die Zukunft, weil das der Ort ist, wo ich den Rest meines Lebens verbringen werde (Woody Allen)
12.04.04 20:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Toji


Beiträge: 603
Beitrag #40
RE: Kill Bill vol.1
@boyfriend: Wow, massig Zitate.
Zitat:Ich hab den Film zurzeit noch zu Hause, mal sehen ob ich was erkennen kann.
Konntest du schon was erkennen?
Würde mich echt brennend interessieren. Ich guck den Film das nächste mal am 21.04. weil das unser letzter Schultag ist und der ganze Kurs ins Double-Feature geht. hoho

Zitat:Shit, das erinnert mich gleich wieder, dass ich in 3Tagen wieder zur Schule muss. Ich armer.
Ha! Ich hab nächsten Freitag die erste Abitur-Prüfung!!! (zitter.... ) huch
13.04.04 10:29
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kill Bill vol.1
Antwort schreiben